Forschungsfonds der Universität Trier

Es stehen Mittel zur Anschubfinanzierung von Forschungsvorhaben an der Universität Trier sowie zur Unterstützung von Promotions- und Habilitationsvorhaben zur Verfügung.

Maßgeblich für die Bewilligung der Anträge ist neben ihrer Qualität die Aussicht auf die mit dem Projekt verbundene Einwerbung von Drittmitteln sowie die Förderung von Forschungsaktivitäten des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Antragsfrist ist 15. Dezember 2017 für Projekte mit Projektstart ab Februar 2018.

Später eingehende Anträge können nicht berücksichtigt werden.

Anträge können nur dann gestellt werden, wenn die Angaben in der rheinland-pfälzischen
Forschungsdatenbank SciPort zu Projekten und Publikationen der antragstellenden Personen
aktuell sind.

Die Richtlinien können Sie hier einsehen.

Bitte nutzen Sie zur Antragstellung unbedingt das Antragsformular.

Bitte nutzen Sie für Ihre Berichte unbedingt das Berichtsformular.

Reisekostenzuschüsse für Tagungs- und Kongressreisen

Um diese Mittel können sich Promovierende und Habilitierende bewerben.

Anträge können jederzeit beim Forschungsreferat eingereicht werden.

Bitte benutzen Sie dafür das Antragsformular.

Bitte beachten Sie die Richtlinien.