Unser Angebot

Unser Angebot

Der Campus der Generationen ist eine Einladung an alle interessierten BürgerInnen, sich wissenschaftlich weiterzubilden. Es bietet insbesondere auch älteren Menschen die Möglichkeit, ihre Allgemeinbildung zu erweitern oder ihr fachliches Wissen zu vertiefen, ohne in ein ordentliches Fachstudium eingeschrieben zu sein. Hierzu wird weder eine formale Hochschulzugangsberechtigung (Abitur o.ä.) benötigt, noch ist die Teilnahme an eine feste Altersgrenze gebunden. Vorausgesetzt wird lediglich die Bereitschaft und die Fähigkeit, sich im Rahmen der besuchten Veranstaltungen aktiv am wissenschaftlichen Dialog zu beteiligen.

Der Campus der Generationen an der Universität Trier bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:

  • Als Gasthörer/in können Sie an den regulären Lehrveranstaltungen in allen Fachbereichen der Universität Trier teilnehmen, sofern hier freie Kapazitäten bestehen. Um dies zu prufen, ist für die Gasthörerschaft zu jedem Semester eine fristgerechte und gebuhrenpflichtige Einschreibung in die von Ihnen ausgewählten Vorlesungen, Seminare, Übungen etc. erforderlich.

  • Der Campus der Generationen beinhaltet daruber hinaus zahlreiche Sonderleistungen. Dazu gehören eine zentrale Beratung und Betreuung, besondere Informationsangebote und Orientierungshilfen, die Durchfuhrung eines wissenschaftlichen Vortragsprogramms sowie Allgemeine Bildungsangebote.

  • Nicht zuletzt können Sie sich natürlich auch für ein vollwertiges Studium einschreiben. Mit einer solchen Vollimmatrikulation können Sie alle Veranstaltungen in Ihrem Studienfach belegen, Prüfungen ablegen und einen akademischen Abschluss anstreben.