Masterprogramm Economics

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Master-Programms Economics

Sie verfassen gerade Ihre Bachelorarbeit oder haben Ihr Bachelorstudium bereits abgeschlossen?

Eine Massenausbildung kommt für Sie nicht in Frage?

Sie suchen ein Masterprogramm mit internationaler Ausrichtung, das forschungsorientierte und praxisbezogene Studieninhalte verbindet?

Dann sind Sie hier in Trier genau richtig!

  • Wir bieten Ihnen sowohl eher praxisorientierte als auch forschungsorientierte Studiengänge, in denen Sie Ihre individuellen Stärken ausbauen können.
  • Sie erhalten einen hervorragenden berufsqualifizierenden Abschluss, legen damit aber auch den Grundstein für eine erfolgreiche Promotion.
  • Die Studiengänge sind vollständig auf Englisch studierbar.
  • Wir ermöglichen Ihnen je nach Studiengang interdisziplinäre Zusatzqualifikationen aus der BWL, der Politikwissenschaft oder der Soziologie.
  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit für einen Doppelmaster zusammen mit der Universität Warschau oder mit der Universität Bergamo.
  • Durch unser Mentorenprogramm der Professorenschaft werden Sie in Ihrem Studium umfassend unterstützt.
  • Sie können ein Semester im Ausland studieren.
  • Unser Masterprogramm können Sie auch im Sommersemester beginnen.

Weiter zur Übersicht über die Studiengänge

Trierer VWL-Master mit Spitzenplatzierung im CHE-Ranking

Die Universität Trier zählt laut dem Masterranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) zu den Top 3 Hochschulen im Bereich Volkswirschaftslehre in Deutschland. 

Neben der Anzahl der Studierenden, sind die allgemeine Studiensituation, die internationale Ausrichtung, der Anteil der Abschlüsse in angemessener Zeit und der Übergang in die Master-Studiengänge mit in die Bewertung eingeflossen. Mit 148 Studierenden und Positionen in der Spitzengruppe in allen vier Kategorien, bildet die Universität Trier zusammen mit den Universitäten Bayreuth und Göttingen die Top 3.

Die Pressemitteilung des CHE finden Sie unter dem folgenden Link.

Die Stellungnahme der Sprecherin des Fachs VWL, Frau Prof. Dr. Xenia Matschke, finden Sie unter dem folgenden Link.