Konfuzius-Institut-Stipendium

ANMELDEFRIST FÜR STIPENDIEN 2017

Bis 05.05.2017 kann man sich online anmelden und die Unterlagen an das jeweilige Konfuzius-Institut übersenden. Es gilt das Datum des Poststempels.

Wichtig: Am 12.05.2017 findet pro Bewerber ein 20-minütiges Vorgespräch statt, um die Bewerber und ihre Interessen kennenzulernen. Bei diesem Gespräch geht es u.a. um eine kurze Selbstvorstellung auf Chinesisch, um interkulturelle Kompetenz und um die persönlichen Motive für den Auslandsaufenthalt. Zu gegebener Zeit werden die Bewerber eine Einladung zu diesem Gespräch erhalten.

 

 

Bitte kümmern Sie sich rechtzeitig um alle benötigten Dokumente und stellen Sie sicher,

dass alle Unterlagen fristgerecht eingereicht werden.

 

 

Wer kann sich bewerben?

  • Herausragende Schüler des Konfuzius-Institutes
  • Herausragende Absolventen der HSK- und BCT-Prüfungen           
  • Gewinner des „Chinese Bridge“-Wettbewerbes
  • Chinesischlehrer oder Personen mit dem Berufsziel Chinesischlehrer      
  • Herausragende Chinesisch-Studenten

 

Altersgrenze: 16-35  (Für ChaF-Lehrkräfte: bis 45 Jahre; Studierende im Grundstudium bis 20 Jahre)                                   

Nationalität: keine chinesische Staatsangehörigkeit

Wo kann man studieren?

Die Teilnehmer des Confucius Institute Scholarship-Programms können an einer der folgenden Gastuniversitäten ihr Studium aufnehmen:

Gastuniversitäten des Stipendienprogramms

Kurzzeitsstipendium für vier Wochen (四周研修生)

Voraussetzung:

  • Gültiges HSK-Zertifikat (kein vorgeschriebenes Niveau)
  • bisher keine Studienaufenthalte in China
  • Altersgrenze: 16-35 Jahre

Studienbeginn:15. Juli bis 14. August 2017 oder 15. Dezember 2016 bis 14. Januar 2018. Studienort wird von Hanban je nach Sprachniveau ausgesucht

Stipendienleistungen: Studiengebühren, Unterkunft auf dem Campus und örtliche Krankenversicherung

Semesterstipendium für Chinesische Sprache und Literatur, Geschichte oder Philosophie 一学期研修

Dauer:1 Semester; Beginn zum Herbst 2017 oder Frühling 2018 möglich
Ort: eine der Gastuniversitäten
Fächerwahl: Chinesische Sprache und Literatur, Chinesische Geschichte oder Chinesische Philosophie
Leistungen: Übernahme von Aufnahme- und Studiengebühren; Kosten für eine Unterkunft auf dem Campus; örtliche Krankenversicherung; monatliche Zuwendungen (2.500 RMB).
Anforderungen: Mind. 210 Punkte im HSK-Test Level 3 sowie die Grundstufe des mündlichen Tests (HSKK).

Jahresstipendium für Chinesische Sprache und Literatur, Geschichte oder Philosophie (一学年研修生)

Dauer: 1 akademisches Jahr; Beginn zum Herbst 2017 möglich.
Ort:eine der Gastuniversitäten
Fächerwahl:Chinesische Sprache und Literatur, Chinesische Geschichte oder Chinesische Philosophie
Leistungen: Übernahme von Aufnahme- und Studiengebühren; Kosten für eine Unterkunft auf dem Campus; örtliche Krankenversicherung; monatliche Zuwendungen (2.500 RMB).
Anforderungen: Mind. 180 Punkte im HSK-Test Level 4 sowie die Mittelstufe des mündlichen Tests (HSKK)

Taiji-Stipendium

Dauer1 Semester; Beginn im September 2017 oder Februar 2018
Orteine der Gastuniversitäten
LeistungÜbernahme von Aufnahme- und Studiengebühren; Kosten für eine Unterkunft auf dem Campus; örtliche Krankenversicherung;
Anforderung

gültiges HSK-Zertifikat (kein vorgeschriebenes Niveau)

bisher keine Studienaufenthalte in China

TCM-Stipendium


Dauer1 Semester; Beginn im September 2017 oder Februar 2018
Orteine der Gastuniversitäten
LeistungÜbernahme von Aufnahme- und Studiengebühren; Kosten für eine Unterkunft auf dem Campus; örtliche Krankenversicherung;
Anforderung

gültiges HSK-Zertifikat (kein vorgeschriebenes Niveau)

bisher keine Studienaufenthalte in China

Stipendium für einen Master „Chinesisch als Fremdsprache“ (MTCSOL-汉语国际教育专业硕士)

Dauer:2 akademische Jahre; Beginn zum Herbst 2017 möglich.
Ort:eine der Gastuniversitäten
Leistungen: Übernahme von Aufnahme- und Studiengebühren; Kosten für eine Unterkunft auf dem Campus; örtliche Krankenversicherung; monatliche Zuwendungen (3.000 RMB).
Anforderungen:BA-Abschluss oder einen vergleichbaren Abschluss und mind. 210 Punkte im HSK-Test Level 5 sowie die mittlere Stufe des mündlichen Tests (HSKK),
(eventuell schriftliche Erklärung, nach dem MA-Abschluss mind. 5 Jahre Chinesisch zu unterrichten; bevorzugte Stipendienvergabe an Bewerber, die diese Erklärung einreichen)
Wichtig zu beachten: Nach dem ersten Studienjahr wird eine Evaluation durchgeführt, die über die Fortzahlung des Stipendiums entscheidet.

Bewerbung und Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsverfahren:

  1. Unter http://cis.chinese.cn einen eigenen Account anlegen; das Online-Bewerbungsformular für das gewünschte Stipendium ausfüllen. (Bebilderte chin. Beispielanmeldung). Als empfehlendes Institut tragen Sie bitte das Konfuzius-Institut der Universität Trier ein.
  2. Das ausgefüllte Formular ausdrucken und unterschrieben mit den anderen Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 05.05.2017 an das Konfuzius-Institut der Universität Trier senden. Zusätzlich ist ein Scan der Bewerbung an das Konfuzius-Institut zu senden (konfuzius-institutuni-trierde).
  3. Im Falle einer Zusage des Stipendiums: vor Anmeldefrist bei der jeweiligen Gasthochschule registrieren; Gesundheitstest durchführen. Sollte der Anmeldezeitraum versäumt werden oder der Gesundheitstest beim Arzt nicht erfolgreich durchlaufen werden, kann das Stipendium nicht angetreten werden.

 

Bewerbungsunterlagen:

  • Ausgefülltes Online-Bewerbungsformular
  • Kopie des Reisepasses (Foto-Seite)
  • Motivationsschreiben: Angaben zum bisherigen Studium der chinesischen Sprache, Studienplan und Ziel des Aufenthaltes in China. Geschrieben wird das Motivationsschreiben in Chinesisch, mind. 800 Schriftzeichen.
  • Kopie der HSK/HSKK-Testergebnisse (darf nicht älter als zwei Jahre sein)
  • Beglaubigte Kopie des höchsten Bildungsabschlusses
  • Zwei Empfehlungsschreiben (beispielsweise von zwei Professoren oder einem Professor und einem Sprachlehrer)
  • (Für den MA "Chinesisch als Fremdsprache": Erklärung zur Bereitschaft des Unterrichtens für 5 Jahre; diese ist optional, Bewerber, die sie vorlegen können, werden jedoch bei der Stipendienvergabe bevorzugt.)
  • Für ChaF: zwei Empfehlungsschreiben von Hochschullehrern
  • Für Bewerber unter 18 Jahren: Erklärung einer Aufsichtsperson in China vor Ort
  • Für Gewinner im „Chinese Bridge“-Wettbewerb: Kopie des Zertifikats und Empfehlungsschreiben der Bildungs- und Kulturabteilung des jeweiligen Konsulats
  • Für Chinesischlehrer: Beleg der Jahresdauer der Unterrichtszeit inkl. wöchentlicher Unterrichtszeit an der jeweiligen Bildungseinrichtung

Kontakt

孔子学院总部/国家汉办/奖学金处

地址:北京西城区德胜门外大街129号  邮编:100088

传真:86-10-58595727   电邮:scholarships@hanban.org                                            

Division of Scholarship, Confucius Institute Headquarters/Hanban

Address: 129, Deshengmenwai Street, Xicheng District, Beijing, 100088.                                       Fax:86-10-58595727    E-mail:scholarships@hanban.org

Weitere Informationen:Confucius Institute Scholarship Website: cis.chinese.cn