Professur für Deutsches und Internationales Finanz- und Steuerrecht

Prof. Dr. Gabriele Burmester

 

Universität Trier, FB V

Raum C 106

54286 Trier

Tel.: 0651-201-2551

E-Mail: burmesteruni-trierde


Sprechstunde: nach Vereinbarung

Geboren in München, Dr. iur., Professorin für Deutsches und Internationales Finanz- und Steuerrecht. Studium der Musik (Klavier, Violoncello) und Rechtswissenschaft in München, 1978-1986 Fachanwältin für Steuerrecht und Steuerberaterin in München (Partnerin einer RA-, StB-, WP-Sozietät). 1986-1992 Hochschulassistentin in Hamburg bei Helmut Debatin (Institut für Ausländisches und Internationales Finanz- und Steuerwesen). 1986 Promotion und 1992 Habilitation in Hamburg. Venia legendi für Deutsches und Internationales Finanz- und Steuerrecht und Völkerrecht. Lehrstuhlvertretungen 1992-1994 in Hamburg (Helmut Debatin; Ruf 1997 abgelehnt) und 1993-1994 in Erlangen-Nürnberg (Walter Schick; Ruf 1997 abgelehnt). Seit 1994 Professorin in Trier. 

Lehre/Forschung: Deutsches- und Internationales Steuerrecht, insbesondere Internationales Unternehmenssteuerrecht einschließlich Doppelbesteuerungsabkommen und internationale Steuerflucht.