Profil der Universität Trier

Die Tradition der Universität Trier geht bis auf ihre erstmalige Gründung 1473 zurück und knüpft an das Motto des alten Siegels an: "In der Stadt Trier führt Gott die Gaben der Weisheit zur Vollendung“. An der 1970 neugegründeten Campus-Universität studieren heute ca. 15.000 Studierende in vornehmlich geistes-, sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Fächern. Die Universität Trier ist eine familiengerechte Hochschule, die den Kontakt zu ihren ehemaligen Studierenden und Wissenschaftlern hält.

Weiterführende Informationen zur Universität Trier:

Hochschulportrait:
Die Universität Trier stellt sich vor: Geschichte, Fächerprofil, internationale Kontakte...

Zahlen und Fakten:
Die 15.000 Studierenden an der Universität Trier finden eine gute Betreuungsrelation vor.

Wegweiser:
Sich zurechtfinden an der Universität Trier: Karten von Region, Stadt und Campus

Familiengerechte Hochschule:
Die Universität Trier setzt sich aktiv für die Vereinbarkeit von Familie und Studium bzw. Beruf ein.

Alumni:
Eine Verbindung, die bleibt: die Alumni-Vereine an der Universität Trier