Aktueller Stand des Ausbaus und Nutzungsbedingungen

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen einen Überblick über den aktuellen Stand des WLAN-Neuausbaus geben. 

Verfügbare SSIDs

Auf dem Campus sind derzeit folgende SSIDs verfügbar:

ZIMKFunkLANist das WLAN der Universität. Sie können sich mit Ihrer zimk Kennung anmelden. Bitte achten Sie darauf nur Ihren Nutzernamen einzutragen ohne Leerzeichen oder Zusätze. 
eduroam

(Education Roaming) ist ein WLAN, das Mitarbeitern und Studenten von am
DFN-Roaming (eduroam) partizipierenden Universitäten und Organisationen
ermöglicht, Zugang zum Internet der Universität Trier zu erhalten. Ebenso
können Angehörige der Universität Trier bei allen weiltweit am DFN-Roaming
teilnehmenden Einrichtungen mit ihrer E-Mailadresse und Passwort der Universität
Trier das Internet nutzen. Eine Übersicht der DFN-Roaming-Mitglieder finden Sie
unter den teilnehmenden Institutionen. Bitte achten Sie darauf sich mit Ihrer zimk-Kennung@uni-trier.de anzumelden ohne Leerzeichen oder weitere Zusätze.

 

Zusätzlich bietet das ZIMK für Tagungen und Gäste der Universität, die nicht über eine Kennung oder den Eduroam Zugang verfügen, auf Nachfrage ein spezielles WLAN an. Hierfür kann der gastgebende Bereich einen Antrag über das Helpdesk-System an das ZIMK stellen und befristete Kennungen beantragen. Beachten Sie hierzu bitte die Nutzungsbedingungen für das Gast-WLAN.

 

Ausbau:

Der flächendeckende WLAN-Ausbau ist wie geplant abgeschlossen. Wie vorgesehen können 95% aller Lehr- und öfffentliche Bereiche versorgt werden.

In folgenden Gebäuden der Universität ist der Ausbau vollständig abgeschlossen und das WLAN "ZIMKFunkLAN" flächendeckend verfügbar:

Gebäude DGebäude LGGebäude P Audimax
Gebäude EGebäude KGebäude VWissenschaftspark
Gebäude HZGebäude N MensaGebäude25+27
Gebäude CGebäude FGebäude H Sporthalle (Studio)
Gebäude A Gebäude BBibliothekGebäude DM
Johanniterufer-Gebäude Schönhofen (Seminarraum)

 

In folgenden Gebäuden ist der Ausbau aufgrund zu niedriger Bandbreite nicht möglich:

Im Treff


Nutzungsbedingungen

Bitte beachten Sie, dass Sie sich durch die Anmeldung an einem unserer WLANsmit den folgenden Bedingungen einverstanden erklären:

  • Die Nutzung des "ZIMKFunkLANs" und "eduroam" funktioniert nur mit Ihrer persönlichen Benutzerkennung und ihrem -passwort. Weitere Kennungen funktionieren nicht.
  • Die Anmeldung über eine Funktionskennung ist nicht zulässig.
  • Das Netzwerk der Universität Trier darf nur zu Zwecken der Forschung und Lehre verwendet werden. Bei Missbrauch oder eingeschleuster Schadsoftware behält sich das ZIMK vor, die Benutzerkennung für mindestens 30 Tage im Wiederholungsfalle auch dauerhaft zu sperren.
  • Das Datenvolumen pro Nutzerkennung ist auf 30 GB pro Monat beschränkt. Bei Überschreiten des Volumens wird die Nutzerkennung für die Nutzung des WLANs automatisch bis zum Ende des laufenden Monats gesperrt.

Mit welchen Geräten kann das neue WLAN genutzt werden?

  • Mobilgeräte (iPhone, iPad) mit Apple IOS ab Version 8 **
  • Mobilgeräte (Smartphones, Pads) mit Android ab Version 4.4 **
  • Mobilgeräte mit Symbian (funktionieren zum Teil)
  • Apple MAC Geräte mit MAC OS X ab Version 10.7 **
  • PCs / Laptops mit Windows 7 mit SP1**
  • PCs / Laptops mit Windows 8 nur bedingt (Hardwareabhängig) ***
  • Geräte mit Windows 10 nur bedingt (Hardwareabhängig) ***
  • PCs / Laptops  mit aktuellen Linux-Distributionen**
  • Kindle Touch

** Geräte, die eine frühere Version verwenden, sollten wenn möglich auf die neueste Version aktualisiert werden, da für die älteren Versionen kein reibungsloser Betrieb garantiert werden kann.

*** Einige Wireless-Geräte die mit folgenden WLAN-Karten ausgeliefert werden, lassen sich zur Zeit nicht mit unserer WLAN-Infrastruktur betreiben:

    Qualcomm Atheros
        AR9285
        AR9485
        AR5007EG
        AR5B125
        AR5BWB222
        AR9002WB-1NG

        Nach Installation eines anderen Treibers (meist Treiber für Windows 7) funktioniert der WLAN-Zugang eventuell mit den oben genannten WLAN-Karten.

    Broadcom 802.11n (BCM43xx)
    ohne Erfolg getestete Treiber:
        Microsoft-Treiber Version ?
        Broadcom-Treiber Version 6.30.59.20 von Acer
    Ralink RT5390R


Alle übrigen Geräte (wie z.B. Kindle-Standard, Mobilgeräte mit B-Standard, Firefox OS etc.) werden nicht unterstützt da Sie nicht über die Eigenschaften zum Betrieb in einem Firmennetzwerk verfügen.

Nutzer von anderen als den oben genannten Betriebssystemen können unser WLAN möglicherweise nutzen, erhalten aber im Fehlerfalle keinen Support.

Bitte beachten Sie, dass alle Geräte über ein WLAN-Interface verfügen müssen, das den A-, G-, N- oder AC-Standard unterstützt. Angaben hierzu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Gerätes.