Bewerbung | Allgemeine Hinweise

Aktuell zulassungsbeschränkte Studiengänge

Zulassungsbeschränkungen | Wintersemester 2020/21

Bachelor-Studiengänge

  • Biologie (Lehramtsfach)
  • Geographie (Lehramtsfach)
  • Grundschulbildung (Lehramtsfach)
  • Medien- und Kommunikationswissenschaft (1-Fach)
  • Psychologie (1-Fach)
  • Sozial- und Organisationspädagogik (1-Fach)
  • Umweltbiowissenschaften (1-Fach)

Master-Studiengänge

  • Psychologie (1-Fach)

Aktuelle Zulassungszahlen

Die in der folgenden Tabelle angegebenen Zulassungsergebnisse beziehen sich auf die Studiengänge, die im vergangenen Jahr einer hochschulinternen Zulassungsbeschränkung unterlagen (Numerus clausus) und auf das jeweilige Ende des Vergabeverfahrens (inkl. Nachrückverfahren).
Die hier aufgeführten Ergebnisse beziehen sich auf Vergabeverfahren in der Vergangenheit, weil die entsprechenden Werte erst nach Abschluss des Vergabeverfahrens (inkl. eventuell stattfindender Nachrückverfahren) festgestellt werden können.

Eine Prognose aus den hier veröffentlichten Ergebnissen für künftige Bewerbungsverfahren kann daher nicht abgeleitet werden.

Bewerbung zum Sommersemester

  • Bachelor-Studiengänge (1. Fachsemester) können in der Regel zum Sommersemester oder zum Wintersemester aufgenommen werden. Ausnahmen bilden die zulassungsbeschränkten Studiengänge. Für diese kann man sich zum Sommersemester nicht bewerben.
  • Master-Studiengänge (1. Fachsemester) können in der Regel zum Sommersemester oder zum Wintersemester aufgenommen werden. Ausgenommen sind die zulassungsbeschränkten Master-Studiengänge, für die man sich in der Regel ausschließlich zu jedem Wintersemester bewerben kann.