Professur Digital Humanities

Die Professur Digital Humanities ist Teil des Fachs Computerlinguistik und Digital Humanities im Fachbereich II Sprach-, Literatur- und Medienwissenschaften der Universität Trier.

Inhaber der Professur ist Christof Schöch, dessen Forschungschwerpunkte insbesondere in den Bereichen des Erstellens und Strukturierens von größeren Textsammlungen und der darauf aufbauenden quantitativen Methoden der Analyse literarischer Texte liegen.

Die Professur ist eng verbunden mit dem Trier Center for Digital Humanities und ist verantwortlich für den Studiengang Master of Science Digital Humanities.

 

Postanschrift:

Prof. Dr. Christof Schöch
Universität Trier
Fachbereich II: DM 321
54286 Trier