Neuerwerbungen der Bibliothek

Divider



Bereits erschienene Neuerwerbungen

 

  •  Anter, Max Weber und die Staatsrechtslehre

  • Arnold, Grundfragen des Europäischen Kollisionsrechts
  • Bartuschat/ Kirste/ Walther, Naturalismus und Demokratie
  • Berger, Die Ordnung der Aufgaben im Staat
  • Bröcker, Die externen Dimensionen des EU-Asyl- und Flüchtlingsrechts im Lichte der Menschenrechte und des Völkerrechts
  • Bu, Juristische Methodenlehre in China und Ostasien
  • Classen/ Richter/ Lukanko, »Sexuelle Orientierung« als Diskriminierungsgrund: Regelungsbedarf in Deutschland und Polen?
  • Dieckman/ Sorge, Der homo oeconomicus in der Rechtsanwendung
  • Dittrich, Die Bedeutung des Rechts für die Stabilität des Geldes
  • Dreier, GG
  • Eslami, Die Nichtöffentlichkeit des Schiedsverfahrens
  • Fechner, Emanzipatorischer Rechtsstaat
  • Feld/ Köhler/ Schnellenbach, Förderalismus und Subsidiarität
  • Fischborn, Enteignung ohne Entschädigung nach der EMRK? Zur Vereinbarkeit des entschädigungslosen Entzugs von Eigentum mit Artikel 1 des Zusatzprotokolls zur EMRK
  • Gornig/ Stompf, Rechtspolitische Entwicklungen im nationalen und internationalen Kontext
  • Gstrein, Das Recht auf Vergessenwerden als Menschenrecht
  • Hailbronner/ Thym, "EU Immigration and Asylum Law” A Commentary
  • Hänsle, Streik und Daseinsvorsorge
  • Hartmann, Europäisierung und Verbundvertrauen
  • Hathaway/ Foster, The Law of Refugee Status
  • Heckel, Martin Luthers Reformation und das Recht
  • Hömig/ Wolff, GG
  • Ingold, Das Recht der Opposition
  • Jarass/ Pieroth, GG
  • Kau, Rechtsharmonisierung - Untersuchung zur europäischen Finalität dargestellt am Beispiel des Grenzkontroll-, Ausländer- und Asylrechts
  • Kischel, Religiöses Recht und religiöse Gerichte als Herausforderung des Staates: Rechtspluralismus in vergleichender Perspektive
  • Koremenos, The Continent of International Law: Explaining Agreement Design
  • Korte, Standortfaktor Öffentliches Recht
  • Kröger/ Pilniok, Unabhängiges Verwalten in der Europäischen Union
  • Krüper/ Sauer, Staat und Recht in Teilung und Einheit
  • Lege, Greifswald – Spiegel der deutschen Rechtswissenschaft 1815 bis 1945
  • Lejeune, Interessengeleitete Gesetzgebung
  • Lepsius, Relationen: Plädoyer für eine bessere Rechtswissenschaft
  • Löffelmann, Rechtspolitik
  • Mankowski, Rechtskultur
  • Marung, Die wandernde Grenze -Die EU, Polen und der Wandel politischer Räume
  • Marx, Handbuch zum Flüchtlingsschutz
  • Masing/ Jestaedt/ Capitant/ Le Divellec, Strukturfragen des Grundrechtsschutzes in Europa
  • Mayer, Die Europafunktion der nationalen Parlamente in der Europäischen Union
  • Merten/ Papier, Handbuch der Grundrechte in Deutschland und Europa
  • Narváez Medécigo, Rule of Law and Fundamental Rights Critical Comparative Analysis of Constitutional Review in the United States, Germany an Mexico
  • Nietner, Internationaler Entscheidungseinklang im europäischen Kollisionsrecht
  • Rössler, Politische Freiheit im Völkerrecht
  • Schilling, Deutscher Grundrechtsschutz zwischen staatlicher Souveränität und menschenrechtlicher Europäisierung
  • Schilling, Internationaler Menschenrechtsschutz
  • Schmidt-Bleibtreu / Hofmann / Henneke, GG
  • Schröder, Rechtswissenschaft in Diktaturen
  • Vosgerau, Staatliche Gemeinschaft und Staatengemeinschaft
  • Weigelt, Die wachsende Stadt als Herausforderung für das Recht


 

Öffnungszeiten der Bibliothek

Die Bibliothek des IRP ist von Montags bis Freitags von 9:00 bis 12:00 geöffnet.

Die Bibliothek des IRP ist eine Präsenzbibliothek; Ausleihen sind daher nur unter Vorlage einer Präsenzkarte möglich.