Natalie Stors, M.A.

Kontakt

Raum F 169

Tel: 0651 201- 4149

Fax: 0651 201- 3813

E-Mail: stors@uni-trier.de

 

 

 

Wissenschaftliche Publikationen

  • Andreas Kagermeier, Julia Köller & Natalie Stors (2015): Share Economy im Tourismus. Zwischen pragmatischen Motiven und der Suche nach authentischen Erlebnissen.- In: Zeitschrift für Tourismuswissenschaften (zftw), Vol. 7/1. (im Druck).
  • Natalie Stors & Fanziska Klein (2014): Kommodifizierung im Tourismus - der Bedarf nach Innovation: Das Global Greeter Network als beispielhaftes Produkt eines neuen Städtetourismus.- In: Küblböck, Stefan & Thiele, Franziska (Hrsg.): Tourismus und Innovation (= Studien zur Freizeit- und Tourismusforschung, Band 10). Mannheim. S. 107-122.
  • Natalie Stors (2014): Explorer-Touristen im Städtetourismus. Ein Charakterisierungsversuch unterschiedlicher Besuchergruppen in Kopenhagen.- In: Zeitschrift für Tourismuswissenschaften (zftw), Vol. 6/1, S. 91-105.
  • Natalie Stors & Andreas Kagermeier (2013): Crossing the Border of the Tourist Bubble: Touristification in Copenhagen.- In: Thimm, Tatjana (Hrsg.): Tourismus und Grenzen (= Studien zur Freizeit- und Tourismusforschung, Band 9). Mannheim. S. 115-131.
  • Andreas Kagermeier & Natalie Stors (2013): Cross-border tourism Montenegro-Albania: Underutilised potentials and constraints.- In: Thimm, Tatjana (Hrsg.): Tourismus und Grenzen (= Studien zur Freizeit- und Tourismusforschung, Band 9). Mannheim. S. 41-59.
  • Natalie Stors (2012): Professional complaint management as a challenge for tourism industry.- In: Kagermeier, Andreas & Saarinen, Jarkko (Hrsg.): Transforming and Managing Destinations. Tourism and Leisure in a Time of Global Change and Risks (= Studien zur Freizeit- und Tourismusforschung, Band 8). Mannheim. S. 275-287

 

Lehrveranstaltungen

  • 10/2014 - 03/2015: Hauptseminar Statistische Methoden in der Humangeographie
  • 04/2014 - 03/2015: Lehrforschungsprojekt Share Economy
  • 04/2014 - 07/2014: Seminar Schlüsselqualifikationen
  • 04/2013 - 03/2014: Lehrforschungsprojekt Tourismusstudie Ahrtal in Kooperation mit der Ahrtahl Tourismus GmbH und der IHK Koblenz
  • 04/2012 - 03/2013: Lehrforschungsprojekt Touristification im Städtetourismus: Das Beispiel Kopenhagen
  • 04/2012 - 07/2012: Proseminar Grundlagen der Freizeit- und Tourismusgeographie
  • 04/2011 - 07/2011: Proseminar Grundlagen der Freizeit- und Tourismusgeographie

 

Studium

  • 03/2011 - 07/2013: Masterstudium Angewandte Humangeographie mit dem Schwerpunkt Tourismusentwicklung und Destinationsmanagement an der Universität Trier
  • 08/2010 - 03/2011: Auslandsaufenthalt und Masterstudium an der Universität Lund in Schweden
  • 10/2007 - 08/2010: Bachelorstudium Angewandte Geographie mit dem Schwerpunkt Freizeit und Tourismus an der Universität Trier

 

Abschlussarbeiten

  • Masterarbeit: Interrelation between Gentrification and Tourism. An Analysis of Copenhagen's Bridge Quarters.
  • Bachelorarbeit: Analyse und Optimierung des Beschwerdemanagements im Unternehmen Landal GreenParks.

 

Praktika

  • 10/2012 - 07/2013: Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Freizeit- und Tourismusgeographie an der Universität Trier
  • 03/2012 - 08/2012: Praktikantin in der Strategieberatung bei der PROJECT M GmbH in Berlin
  • 10/2009 - 07/2010: Studentische Hilfskraft im Bereich Marketing bei der Landal GreenParks GmbH in Saarburg
  • 03/2008 - 06/2010: Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Freizeit- und Tourismusgeographie an der Universität Trier
  • 04/2007 - 09/2007 und 05/2008 - 10/2008: Praktikantin im Bereich Marketing bei der Landal GreenParks GmbH in Saarburg

 

 

Impressionen Campus II

Impressionen Campus II

Luftbild Hospital

Luftbild Hospital

Luftbild Geozentrum

Luftbild Geozentrum

Globus

Globus

Satellitenbild Trier

Satellitenbild Trier

Wald

Wald

English Master Programme

English Master Programme

MSc Environmental Sciences
taught completely in English

Application and Admission

Application Documents

Course Programme

Quick Facts

 Apply Now!