Natalie Stors, M.A.

Kontakt

Raum F 169

Tel: 0651 201- 4149

Fax: 0651 201- 3813

E-Mail: stors@uni-trier.de

 

 

 

Wissenschaftliche Publikationen

  • Andreas Kagermeier, Julia Köller & Natalie Stors (2015): Share Economy im Tourismus. Zwischen pragmatischen Motiven und der Suche nach authentischen Erlebnissen.- In: Zeitschrift für Tourismuswissenschaften (zftw), Vol. 7/1. (im Druck).
  • Natalie Stors & Fanziska Klein (2014): Kommodifizierung im Tourismus - der Bedarf nach Innovation: Das Global Greeter Network als beispielhaftes Produkt eines neuen Städtetourismus.- In: Küblböck, Stefan & Thiele, Franziska (Hrsg.): Tourismus und Innovation (= Studien zur Freizeit- und Tourismusforschung, Band 10). Mannheim. S. 107-122.
  • Natalie Stors (2014): Explorer-Touristen im Städtetourismus. Ein Charakterisierungsversuch unterschiedlicher Besuchergruppen in Kopenhagen.- In: Zeitschrift für Tourismuswissenschaften (zftw), Vol. 6/1, S. 91-105.
  • Natalie Stors & Andreas Kagermeier (2013): Crossing the Border of the Tourist Bubble: Touristification in Copenhagen.- In: Thimm, Tatjana (Hrsg.): Tourismus und Grenzen (= Studien zur Freizeit- und Tourismusforschung, Band 9). Mannheim. S. 115-131.
  • Andreas Kagermeier & Natalie Stors (2013): Cross-border tourism Montenegro-Albania: Underutilised potentials and constraints.- In: Thimm, Tatjana (Hrsg.): Tourismus und Grenzen (= Studien zur Freizeit- und Tourismusforschung, Band 9). Mannheim. S. 41-59.
  • Natalie Stors (2012): Professional complaint management as a challenge for tourism industry.- In: Kagermeier, Andreas & Saarinen, Jarkko (Hrsg.): Transforming and Managing Destinations. Tourism and Leisure in a Time of Global Change and Risks (= Studien zur Freizeit- und Tourismusforschung, Band 8). Mannheim. S. 275-287

 

Lehrveranstaltungen

  • 10/2014 - 03/2015: Hauptseminar Statistische Methoden in der Humangeographie
  • 04/2014 - 03/2015: Lehrforschungsprojekt Share Economy
  • 04/2014 - 07/2014: Seminar Schlüsselqualifikationen
  • 04/2013 - 03/2014: Lehrforschungsprojekt Tourismusstudie Ahrtal in Kooperation mit der Ahrtahl Tourismus GmbH und der IHK Koblenz
  • 04/2012 - 03/2013: Lehrforschungsprojekt Touristification im Städtetourismus: Das Beispiel Kopenhagen
  • 04/2012 - 07/2012: Proseminar Grundlagen der Freizeit- und Tourismusgeographie
  • 04/2011 - 07/2011: Proseminar Grundlagen der Freizeit- und Tourismusgeographie

 

Studium

  • 03/2011 - 07/2013: Masterstudium Angewandte Humangeographie mit dem Schwerpunkt Tourismusentwicklung und Destinationsmanagement an der Universität Trier
  • 08/2010 - 03/2011: Auslandsaufenthalt und Masterstudium an der Universität Lund in Schweden
  • 10/2007 - 08/2010: Bachelorstudium Angewandte Geographie mit dem Schwerpunkt Freizeit und Tourismus an der Universität Trier

 

Abschlussarbeiten

  • Masterarbeit: Interrelation between Gentrification and Tourism. An Analysis of Copenhagen's Bridge Quarters.
  • Bachelorarbeit: Analyse und Optimierung des Beschwerdemanagements im Unternehmen Landal GreenParks.

 

Praktika

  • 10/2012 - 07/2013: Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Freizeit- und Tourismusgeographie an der Universität Trier
  • 03/2012 - 08/2012: Praktikantin in der Strategieberatung bei der PROJECT M GmbH in Berlin
  • 10/2009 - 07/2010: Studentische Hilfskraft im Bereich Marketing bei der Landal GreenParks GmbH in Saarburg
  • 03/2008 - 06/2010: Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Freizeit- und Tourismusgeographie an der Universität Trier
  • 04/2007 - 09/2007 und 05/2008 - 10/2008: Praktikantin im Bereich Marketing bei der Landal GreenParks GmbH in Saarburg