Forschung an der Universität Trier

Die Universität Trier ist in ihrer Forschung vorwiegend geistes- und sozialwissenschaftlich ausgerichtet, stärkt aber in zunehmendem Maße auch ihre Umweltwissenschaften.

Viele Forschungsprojekte sind interdisziplinär angelegt und auch international vernetzt.

Bewährte und erklärte Schwerpunkte der Forschung sind:

  • Europa (einschließlich der Beziehungen in einer globalisierten Welt),
  • Geisteswissenschaften von der Antike bis zur Gegenwart,
  • Umweltforschung und regionale Transformationsprozesse,
  • Information und Kommunikation,
  • Herausforderungen der modernen Lebensgestaltung.
  • Genderstudien sind ein eigenständiges profilbildendes Element.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Promovenden und Studierende unterstützt das Forschungsreferat mit Hinweisen zur Forschungsförderung.

Unternehmen haben als erste Anlaufstelle die Transferstelle

Interessierte Bürgerinnen und Bürger finden an der Universität Trier wissenschaftliche und berufsqualifizierende Weiterbildung.

Campus Dialog Forschung

Campus Dialog Forschung

"WWW - Wald, Wein, Wortspiele &...!

27. April 2017
16.00 bis 20.00 Uhr
A-Foyer & A 9/10

Ansprechpartner/innen

Ansprechpartner/innen

Forschungsreferat

Katharina Brodauf

EU-Referat / Transferstelle

Dr. Christel Egner-Duppich

Weiterbildung

Michael Hewera