Forschung an der Universität Trier

Die Universität Trier ist in ihrer Forschung vorwiegend geistes- und sozialwissenschaftlich ausgerichtet, stärkt aber in zunehmendem Maße auch ihre Umweltwissenschaften.

Viele Forschungsprojekte sind interdisziplinär angelegt und auch international vernetzt.

Profilgebende Forschungsfelder sind:

  • Epochenübergreifende Strukturgeschichte
  • Geisteswissenschaften und Digitalisierung
  • Sprachen und Kulturen im Wandel
  • Umweltwissenschaften im interdisziplinären Fokus
  • Angewandte Mathematik/Statistik/Simulation
  • Informationswissenschaften
  • Arbeit, Gesundheit und Daseinsvorsorge

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Promovenden und Studierende unterstützt das Forschungsreferat mit Hinweisen zur Forschungsförderung.

Unternehmen haben als erste Anlaufstelle die Transferstelle

Interessierte Bürgerinnen und Bürger finden an der Universität Trier wissenschaftliche und berufsqualifizierende Weiterbildungsangebote.