Pressespiegel

Neue Freunde durch unser Projekt Beyond Borders

Juni 2016: Wochenspiegel

Ein sehr schöner Artikel über die Arbeit unseres Tandemprojekts "Beyond Borders". Das Projekt bringt Flüchtlinge mit Studenten und Mitarbeitern der Uni und Hochschule zusammen. Den Neuankömmlingen soll so das Ankommen im Trierer Alltag erleichtert werden. Den Artikel vom Wochenspiegel findet ihr hier

Reportage über einen Teilnehmer unseres Projekts Beyond Borders

Mai 2016: CampusNews

Eine wirklich schöne Reportage über die Tandempartner unseres Projekts Beyond Borders hat Campus News für uns verfasst! Lest selbst hier!

Café International - Ein kleines Feature

Mai 2016: CampusNews

Eine japanische Teezeremonie im Café International - Ein kleines Feature, lest selbst: Hier!

Workshop für Beyond Borders

Januar 2016: Campus News

Unser Projekt Beyond Borders hat am 17. Januar mit der Fachschaft Psychologie den Workshop "Gesprächsführung und Trauma“ organisiert. Hier konnten Tandem-Partner der Uni lernen, wie sie leichter mit ihrem Partner über traumatische Flüchtlingserfahrungen reden können. Ein großes Dankeschön wollen wir hier auch dem Leiter der Poliklinischen Psychotherapieambulanz, Prof. Dr. Wolfgang Lutz und dem Integrationsbeauftragten der Universität, Aziz Yüksek aussprechen für ihre Initiative. 

 

 

Beyond Borders ist aktiv

Dezember 2015: Wochenspiegel live

Kurz vor den Weihnachtsferien empfing unser Universitätspräsident Prof. Dr. Michael Jäckel erstmals offiziell eine Gruppe junger Flüchtlinge an der Universität Trier. Unser Tandemprogramm „Beyond Borders“ wird vorgestellt. Hier übernehmen Studierende die Patenschaft für Flüchtlinge, die sich für ein Studium an der Universität Trier interessieren. Hier der Artikel.

Wo die Vielfalt zu Hause ist - Interview mit Julie

Juli 2015: Trierischer Volksfreund

Julie Müller, eine unserer derzeitige Projektleiterinnen für Exkursionen und Finanzreferentin im Vorstand, hat sich am 1. Juli spontan dazu bereit erklärt dem Volksfreund ein Interview zu geben, über warum sie gerne ein aktives iZ Mitglied ist.
In der Serie "Mein Verein" erzählen Menschen der Zeitung was sie dazu bewegt sich ehrenamtlich zu engagieren. Zudem berichtete Julie von den Vorbereitungen für unser diesjähriges multikulturelles Sommerfest, wozu der Volksfreund dann auch noch einlud.

Den ganzen Artikel findet ihr hier.

Besuch der Ministerpräsidentin

Juni 2015: Pressestelle, Universität Trier 

Die Uni hat einen Bericht über den Besuch der Ministerpräsidentin Malu Dreyer veröffentlicht. Lest hier was sie von unserem Projekt Fremde werden Freunde und unserem Infostand hielt.

Integration ausländischer Studierender in Trier

November 2014: Trierischer Volksfreund

"Wir fühlen uns in Trier wohl" – Ein schönes Fazit einer interessanten Gesprächsrunde, wie wir finden. Zu dem Serienteil "Studieren in Trier" gab das iZ zusammen mit internationalen Studierenden verschiedener Länder ein
Interview  zum Thema „Integration ausländischer
Studierender in Trier“.

Der komplette Beitrag kann unter folgendem Link
aufgerufen werden: volksfreund.de

Das iZ veranstaltet den ersten
Flashmob an der Universität Trier

Juli 2014: Campus News

Vergangenen Dienstag veranstaltete das iZ einen Macarena-Flashmob in der Mensa der Universität Trier. Über Facebook sind alle Men­sa­gäste vorab auf­ge­for­dert worden punkt 12 Uhr alles ste­hen und lie­gen zu las­sen, wenn aus den Laut­spre­chern “Maca­rena” ertönt. Die Rythmen steckten an und die Mensagäste hat­ten ihren Spaß. Das iZ bedankt sich bei allen Tänzern und Tänzerinnen und lädt herzlich ein zum Uni Sommerfest am kommenden Samstag! Der Macarena-Flashmob in den Campus News: zum Bericht.

Das Multikulturelle Fest des iZ wird
Teil des Uni-Sommerfestes

Mai 2014: Campus News

Für dieses Semester haben wir uns etwas Besonderes überlegt: Um noch mehr Besucher zu erreichen und um hervorzuheben, dass die Internationalität ein fester Bestandteil der Universität Trier ist, wird das Internationale Zentrum das Multikulturelle Sommerfest, wie es den letzten Jahre stattgefunden hat, in diesem Jahr in das Sommerfest der Universität Trier am 5. Juli integrieren.

 

 

Das Buddy Programm "Uni für Zwei" des Internationalen Zentrums stellt sich vor

Mai 2014: CampusTV

In der neuen Ausgabe des campus-tv-Magazins an der
Uni Trier stellt sich das Buddy Programm "Uni für Zwei" des Internationalen Zentrums vor. Die Projektverantwortlichen Aline Morgenstern und Luca Becker erklären darin wie das Buddy Programm funktioniert und wie internationale sowie trierer Studierende davon profitieren.

Der komplette Beitrag kann unter folgendem Link aufgerufen werden: campus-tv - Ausgabe 6

Der neue „Ort der Vielfalt“ tut auch
der Universität gut

April 2014: Pressestelle, Universität Trier

Netzwerk von Stadt und Landkreis zeichnete das Internationale Zentrum aus. Das iZ gehört seit heute zu den „Orten der Vielfalt“. Heute erhielt das iZ das entsprechende "Orts-Schild". Seit mehr als 20 Jahren unterstützt das iZ als Verein internationale Studierende an der Universität Trier. [mehr]

 

 

Das Internationale Zentrum wird zum
Ort der Vielfalt ernannt

März 2014: Pressemitteilung

Die Initiative „Orte der Vielfalt“ der Stadt Trier und des
Landkreises Trier-Saarburg wird dem Internationalen
Zentrum am 15. April ihre gleichnamige Auszeichnung
verleihen. Damit wird das ehrenamtliche Engagement
von mehr als 20 Studierenden zur Integrationsarbeit
an der Universität Trier geehrt.

Das symbolische Ortsschild wird um 11:00 Uhr vor
dem iZ-Büro im Treff 17 entgegengenommen.

Neu­jahrs­emp­fang des Inter­na­tio­na­len
Zentrums – Chris­tian Gün­ther über­gibt
sei­nen Vorstandsposten

Januar 2014: Campus News

In der Januar-Ausgabe der Campus News wird über den diesjährigen Neujahrsempfang des Internationalen Zentrums berichtet. För­de­rer, Freunde und Mit­glie­der des iZ waren
ein­ge­la­den, um gemein­sam auf ein erfolg­rei­ches und
ereig­nis­rei­ches Jahr 2013 zurück­zu­bli­cken.

Der vollständige Bericht ist auch online auf der Campus
News Webseite nachzulesen. (zum vollständigen Bericht).

Multikulturelles Sommerfest bei bestem Wetter

Juli 2011: TrUNews

Am 30.06.2011 fand das traditionelle multikulturelle Sommerfest des Internationalen Zentrums statt. Neben einem reichhaltigen Angebot an diversen Speisen gab es musikalische Untermahlung durch verschiedene Musikgruppen. Dies alles fand bei strahlenden Sonnenschein statt, was sicherlich auch noch mal positiv auf die zahlreichen Besucher wirkte.

Der vollständige Bericht ist auch online auf der TrUNews
Webseite nachzulesen. (zum vollständigen Bericht).

Fremde werden Freunde
– Gastfreundschaft mal anders

Mai 2011: 5vier.de

Das Gefühl mangelnder Integration ist der häufigste Grund,
das Studium vorzeitig abzubrechen und ins Heimatland zurückzukehren. Das Projekt „Fremde werden Freunde“ des Internationalen Zentrums an der Universität Trier wirkt dem entgegen und bringt ausländische Studierende und Menschen aus der Region Trier zusammen. Prominente Unterstützung erhält das iZ von der Trierer Wahlkreisabgeordneten und Schirmherrin Malu Dreyer.

Der vollständige Bericht ist auch online auf  5vier.de nachzulesen. (zum vollständigen Bericht).