12.07.2017 - 15:16

Uni Trier war die Geburtsstätte des Spenden-TÜV

In einer Lehrveranstaltung entwickelten Studierende bei Prof. Dr. Dietrich Dickertmann die Grundlagen zur Einführung eines Spendensiegels.

Prof. Dickertmann entwickelte mit Studierenden die Grundlagen des DZI-Siegels

Das DZI-Spendensiegel feiert 2017 seinen 25. Geburtstag. Zu Jahresbeginn fand dieses Jubiläum ein großes Medienecho. Nur als Randnotiz wurde dabei erwähnt, dass dieses Prüfsiegel ohne eine Lehrveranstaltung an der Universität Trier möglicherweise nie seine Geburtsstunde erlebt hätte. Die Grundlagen für die Leitlinien und Kriterien, nach denen inzwischen 231 Non-Profit-Organisationen mit einem Spendenvolumen von 1,3 Milliarden Euro zertifiziert sind, haben seinerzeit Studierende bei Prof. Dr. Dietrich Dickertmann in Trier  erarbeitet.

Zum Artikel im Unijournal 01/2017