Prof. Dr. Krämer

Details

Dr. theol., Lic. iur. can., Päpstlicher Ehrenprälat, geb. 19.2.1942, o. Prof. seit 1.4.1997, entpfl. 1.4.2010 (Kirchenrecht)
E-Mail: kraemerpuni-trierde
Memelstr. 4, 54295 Trier,
Tel. (06 51) 4 36 69 91

Lebenslauf

19.02.1942geboren in Dankerath, Kreis Ahrweiler
1961 Abitur am Friedrich-Wilhelm-Gymnasium in Trier
1961-1967 Studium der Philosophie und Theologie an der Theologischen Fakultät Trier und an der Maximilian-Univ. in Würzburg, Abschluß mit dem Lizentiat in Theologie
31.7.1966 Priesterweihe in Trier
1967-1968 Kaplan in Saarbrücken St. Elisabeth
WS1968/69 -SS 1970 Studium des Kirchenrecht an der Päpstl. Universität Gregoriana in Rom; Abschluß mit dem Lizentiat in Kirchenrecht
7.7.1972 Promotion in Theologie an der Theologischen Fakultät Trier
1972-1973 Religionslehrer in Trier
1973-1975 Habilitationsstipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft
1975-1980 Assistent bzw. Oberassistent am Kirchenrechtlichen Seminar der Theologischen Fakultät der Universität Bonn
23.6.1976 Habilitation für das Fach Kirchenrecht an der Theologischen Fakultät der Universität Bonn
1977-1980 Lehraufträge bzw. Lehrstuhlvertretungen in Münster, Tübingen, Bonn
1.6.1979 Ernennung zum außerplanmäßigen Professor an der Theologischen Fakultät der Universität Bonn
1.10.1980Ernennung zum o. Professor für Kirchenrecht und kirchliche Rechtsgeschichte an der Kath. Universität Eichstätt
1.3.1984 Diözesanrichter
1985-1987Dekan der Theologischen Fakultät der Kath. Universität Eichstätt
1995-2002 Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Katholisches Kirchenrecht in der Bundesrepublik Deutschland
seit 01.04.1997 o. Professor für Kirchenrecht an der Theologischen Fakultät Trier
2002-2003 Dekan der Theologischen Fakultät Trier
2009Ernennung zum Päpstlichen Ehrenprälaten
Seit dem 1.4.2010 entpflichtet

Wissenschaftliche Publikationen

Monographien und mitherausgegebene WerkeStand: 14.05.2018
1.Dienst und Vollmacht in der Kirche. Eine rechtstheologische Untersuchung zur Sacra-Potestas-Lehre des II. Vatikanischen Konzils, Trier 1973. (TThSt Bd. 28)

Servizio e potere nella Chiesa. Un`indagine giuridico-teologica sulla dottrina della sacra potestas del concilio Vaticano II, Lugano 2007. (Biblioteca Teologica Sezione Canonistica)
2.Theologische Grundlegung des kirchlichen Rechts. Die rechtstheologische Auseinandersetzung zwischen H. Barion und J. Klein im Licht des II. Vatikanischen Konzils, Trier 1977. (TThSt Bd. 33)
3.Warum und Wozu kirchliches Recht? Zum Stand der Grundlagendiskussion in der katholischen Kirchenrechtswissenschaft, Trier 1979. (Canonistica, Beiträge zum Kirchenrecht, Bd. 3)
4.Charismatische Erneuerung der Kirche - Chancen und Gefahren, hrsg. v. P. Krämer, J. Mohr, Trier 1980.
5.Religionsfreiheit in der Kirche. Das Recht auf religiöse Freiheit in der kirchlichen Rechtsordnung, Trier 1981. (Canonistica, Beiträge zum Kirchenrecht, Bd. 5)
6.Kirche der freien Gefolgschaft. Kirchenrechtliche Überlegungen zu einem umstrittenen Kirchenmodell, München 1981. (Eichstätter Hochschulreden, Nr. 29)
7.Das Bleibende im Wandel. Theologische Beiträge zum Schisma von Marcel Lefebvre, hrsg. v. R. Ahlers und P. Krämer, Paderborn 1990.
8.Kirchenrecht I. Wort - Sakrament - Charisma,
Stuttgart 1992 (Studienbücher Theologie, Bd. 24,1)
9.Kirchenrecht II. Ortskirche - Gesamtkirche,
Stuttgart 1993. (Studienbücher Theologie, Bd. 24,2)
10.P. Krämer, S. Demel, L. Gerosa, L. Müller (Hg.) Universales und partikulares Recht in der Kirche. Konkurrierende oder integrierende Faktoren? Paderborn 1999.
11.L. Gerosa, S. Demel, P. Krämer, L. Müller (Hg.), Patriarchale und synodale Strukturen in den katholischen Ostkirchen, Münster u.a. 2001.
12.S. Demel, L. Gerosa, P. Krämer, L. Müller (Hg.), Im Dienst der Gemeinde. Wirklichkeit und Zukunftsgestalt der kirchlichen Ämter, Münster u.a. 2002.
13.L. Müller, A. Hierold, S. Demel, L. Georsa, P. Krämer (Hg.), Strafrecht in einer Kirche der Liebe. Notwendigkeit oder Widerspruch?, Berlin 2006.
14.P. Krämer, S. Demel, L. Gerosa, A.E. Hierold, L. Müller (Hg.), Recht auf Mission contra Religionsfreiheit? Das christliche Europa auf dem Prüfstand, Berlin 2007.
Aufsätze 
1.Dienst und Vollmacht in der Kirche. Rechtstheologische Überlegungen zum II. Vatikanischen Konzil,
in: TThZ 82 (1973) 44-52.
2.Zur Problematik der Bestimmung von Grundrechten in der Kirche,
in: ÖAKR 27 (1976) 133-144.
3.Das Recht im Selbstvollzug der Kirche. Erwägungen wider die Gefahr einer Verrechtlichung,
in: TThZ 85 (1976) 321-331.
4.Kritische Anmerkungen zur Systematik eines neuen kirchlichen Gesetzbuches,
in: AfkKR 147 (1978) 463-470.
5.Zum Stand der Grundlagendiskussion in der kath. Kirchenrechtswissenschaft,
in: Begründungen des Rechts II, hrsg. v. K. von Bonin, Göttingen 1979, 14-32. (Göttinger Theologische Arbeiten, Bd. 13)
6.Charismatische Erneuerungen der Kirche als Anfrage an das Kirchenrecht,
in: Charismatische Erneuerung der Kirche - Chancen und Gefahren, hrsg. v. P. Krämer, J. Mohr, Trier 1980, 79-133.
7.Die Zugehörigkeit zur Kirche
 a)in: Grundriß des nachkonziliaren Kirchenrechts, hrsg. v. J. Listl, H. Müller, H. Schmitz, Regensburg 1980, 102-110.
b)in: Handbuch des katholischen Kirchenrechts, hrsg. v. J. Listl, H. Müller, H. Schmitz, Regensburg 11983, 162-171.
c)in: Handbuch des katholischen Kirchenrechts, hrsg. von Joseph Listl und Heribert Schmitz, Regensburg 21999, 200-209.
8.Die geistliche Vollmacht
a)in: Grundriß, a.a.O., 166-170.
b)in: HdbkKR1 , a.a.O., 124-131.
c)in: HdbkKR2, a.a.O., 149-155.
9.Der Pfarrverband
a)in: Grundriß, a.a.O., 338-340.
b)in: HdbkKR1, a.a.O., 429-432.
c)in: HdbkKR2, a.a.O., 535-538.
10.Bischofswahl heute - im Bistum Trier
in: TThZ 89 (1980) 243-247.
11.Was bringt die Reform des Kirchenrechts?
in: StdZ 199 (1981) 651-659.
12.Das Selbstverständnis des katholischen Kirchenrechts,
in: Christlicher Glaube in moderner Gesellschaft, Bd. 29, Freiburg-Basel-Wien 1982, 149-162.
13.Was brachte die Reform des Kirchenrechts?
a)in: StdZ 201 (1983) 316-326.
b)in: Theologisches Jahrbuch 1984, 290-299.
14.Das Recht auf religiöse Freiheit als Legitimationsprinzip für kirchliches Recht,
in: Gewissen und Freiheit 21, 1983, 14-17.
15.Die Bedeutung der Cautio criminalis für das Kirchenrecht,
in: Friedrich Spee im Licht der Wissenschaften. Beiträge und Untersuchungen, hrsg. v. A. Arens, Mainz 1984, 165-177.(Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte, Bd. 49)
16.Liturgie und Recht. Zuordnung und Abgrenzung nach dem CIC/1983,
in: Liturgisches Jahrbuch 34 (1984) 66-83.
17.Theologische Grundlagen des kirchlichen Rechts nach dem CIC/1983,
in: AfkKR 153 (1984) 384-388.
18.Die Ehe im Kirchenrecht,
in: Zwei in Eins gegeben. Der gemeinsame Weg, hrsg. v. M. Huda, St. Augustin 1984, 61-66, neu bearbeitet und hrsg. von G. Röder Nettetal 1991, 87-92.
19.Menschenrechte - Christenrechte. Das neue Kirchenrecht auf dem Prüfstand,
in: Ministerium Iustiae. Festschrift für Heribert Heinemann zum 60. Geburtstag, hrsg. v. A. Gabriels, H.J.F. Reinhardt, Essen 1985, 169-177.
20.Das Recht des Behinderten auf Ehe und Familie. Kirchenrechtliche Überlegungen,
a)in: MThZ 37 (1986) 75-86.
b)in: Caritas ‘89, Jahrbuch des Deutschen Caritasverbandes, Karlsruhe 1989, 137-146.
21.Diözese und Pfarrei. Theologische Leitlinien im kirchlichen Gesetzbuch von 1983
in: ThGl 75 (1985) 188-198.
22.Katholische Versuche einer theologischen Begründung des Kirchenrechts
in: Theologische Berichte 15. Die Kirche und ihr Recht,
hrsg. v. J. Pfammatter, F. Furger, Zürich-Einsiedeln-Köln 1986, 11-37.
23.Theologisch-rechtliche Begründung der Bischofskonferenz,
in: ZevKR 32 (1987) 402-410.
24.Kein neuer kirchlicher Verein? Kirchenrechtliche Erwägungen zur „Charismatischen Erneuerung im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz“,
in: TThZ 97 (1988) 52-63.
25.Kein neuer kirchlicher Verein? Zur Ordnung für die Charismatische Erneuerung im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz,
in: Das konsoziative Element in der Kirche. Akten des VI. Internationalen Kongreß für kanonisches Recht (München 14.-19. September 1987), hrsg. v. W. Aymans, K.-Th. Geringer, H. Schmitz, St. Ottilien 1989, 137-147.
26.Bischofsamt und synodale Verfassung - Die rechtliche Struktur der Kirche nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil,
in: Krise und Erneuerung der Kirche. Theologische Ortsbestimmungen, hrsg. v. M. Lutz-Bachmann u. B. Schlegelberger, Berlin 1989, 71-83.
27.Bischofskonferenz und Apostolischer Stuhl,
a)in: AfkKR 156 (1987) 127-139.
b)Las Conferencias Episcopales y la Sante Sede,
in: Naturaleza y Futura de las Conferencias Episcopales (Actas del Coloquio International de Salamanca), hrsg. v. H. Legrand, J. Manzanares,
A. Garcia y Garcia, Salamanca 1988, 167-181.
c)La Conferences Episcopale et le Siège Apostolique,
in: Les Conference Episcopales. Actes du Colleque international de Salamanca, hrsg. v. H. Legrand, J. Manzanares, A. Garcia y Garcia, Paris 1988, 185-199.
d)La conferenza episcopale e la sede apostolica,
in: Natura e futore delle conferenze episcopali. Atti del Colloquio internazionale di Salamanca. Hrsg. v. H. Legrand, J. Manzanares, A. Garcia y Garcia, Bologna 1988, 147-158.
e)Episcopal Conferences and the Apostolic See,
in: The Jurist 48 (1988) 143-145.
28.Ortsbestimmung der deutschen katholischen Theologie: Das Kirchenrecht I. Auch das Recht spiegelt das Mysterium wider II. Die Kirche lebt aus der Communio
in: Rheinischer Merkur, Nr. 14 v. 3.4.87 u. Nr. 15 v. 10.4.87.
29.Die Idee der Menschenrechte und Grundrechte
in der katholischen Tradition,
a)in: ÖAKR 37 (1987) 229-239.
b)in: Recht nach Gottes Wort. Menschenrechte und Grundrechte, in Gesellschaft und Kirche, Neunkirchen 1989, 50-62.
30.Menschenrechte in der Kirche,
a)in: Fragen in der Kirche und an die Kirche, hrsg. v. Michael Seybold, Eichstätt-Wien 1988, 109-124. (Extemporalia, Bd. 6)
b)in: Gewissen und Freiheit 17 (1989) 19-29.
31.Das Verhältnis der Bischofskonferenz zum Apostolischen Stuhl,
in: Die Bischofskonferenz. Theologischer und juridischer Status, hrsg. v. H. Müller u. H. J. Pottmeyer, Düsseldorf 1989, 256-270.
32.Kirchliche Dienstgemeinschaft.
Strukturelle Vorgaben einer Mitarbeitervertretung,
a)in: StdZ 207 (1989) 123-132.
b)in: Die Dienstgemeinschaft im Spiegel der ‘strukturellen’ Vorgaben der MAVO,
in: Arbeitsrecht in der Kirche - Dienstgemeinschaft -Wechselseitige Loyalität, hrsg. v. Ludwig-Windthorst-Haus, Lingen 1989, 95-110.
33.Die Ordnung des Predigtdienstes,
in: Recht als Heilsdienst. Festschrift für Matthäus Kaiser zum
65. Geburtstag, hrsg. v. W. Schulz, Paderborn 1989, 115-126.
34.Institution in Kontinuität und Wandel. Überlegungen zur kirchlichen Rechtsordnung,
in: Kirche im Kontext der modernen Gesellschaft. Zur Strukturfrage der röm.- kath. Kirche, hrsg. v. H. J. Pottmeyer, Freiburg 1989, 87-98. (Schriftenreihe der Kath. Akademie der Erzdiözese Freiburg)
35.Bischöfe - Papst - Bischofskonferenzen. Orientierungen, Regelungen und offene Fragen des kirchlichen Gesetzbuches,
a)in: Klerusblatt 69 (1989) 152-154.
b)in: Zentralismus statt Kollegialität? Kirche im Spannungsfeld, hrsg. v. F. Kardinal König, Düsseldorf 1990, 114-128. (Schriften der Kath. Akademie in Bayern)
36.Religionsfreiheit und Ökumenismus in traditionalistischer Kritik,
in: Das Bleibende im Wandel. Theologische Beiträge zum Schisma von Marcel Lefebvre, hrsg. v. R. Ahlers und P. Krämer, Paderborn 1990, 39-50.
37.Das kirchliche Ehenichtigkeitsverfahren,
in: Klerusblatt 70 (1990) 133-134.
38.Die katholische Universität. Kirchenrechtliche Persepktiven,
a)in: AfkKR 160 (1991) 25-47.
b)in: Extemporalia, hrsg. v. M. Seybold, Eichstätt-Wien 1991, 107-135.
39.Kirche und Bücherzensur,
in: ThGl 83 (1993) 72-80.
40.Standesamtliche und kirchliche Trauung,
in: Klerusblatt, 70 (1990) 149-150.
41.Gleich oder ungleich?
in: Internationale Katholische Zeitschrift Communio, 22 (1993) 284-288.
42.Die Pfarrgemeinde - überholte Struktur oder notwendige pastorale Einheit?
in: Veritati et Vitae, Festschrift Universität Eichstätt-Regensburg 1993, 267-278.
43.Sacra potestas im Zusammenspiel von sakramentaler Weihe und kanonischer Sendung,
in: Iuri Canonici Promovendo, Festschrift für Heribert Schmitz, hrsg. v. W. Aymans, K.-Th. Geringer, Regensburg 1994, 23-33.
44.Wer gehört zur Kirche?
in: Glaube - Wissen – Handeln. Festschrift für Philipp Kaiser,
hrsg. v. A. Franz, Würzburg 1994, 99-107.
45.Worin gründet kirchliche Vollmacht?
a)in: AfkKR 163 (1994) 74-84.
b)in: Antropologia, Fede e Diritto Ecclesiae: Su cose si fonda la „potestas sacra“? La concordanza tra ordinazione e giurisdizione, hrsg. v. L. Gerosa, 45-56.
46.Nichtpfarrliche Gemeinschaften - ein Gegensatz zur Pfarrstruktur? Zur Interpretation von c. 516 § 2 CIC,
in: AfkKR 163 (1994) 351-364.
47.Pastorale Dienste und Ämter,
in: Internationale Katholische Zeitschrift Communio, Nov-Dez 1996, 514-522.
48.Respuesta a la Conferenzia de C. R. M. Redaelli,
in: H. Legrand, J. Manzanares, A. Garcia y Garcia (Hg), La Recepcion y la comunion entre las iglesias. Actas del coloquio internacional de Salamanca (8-14 abril 1996) Salamanca 1997, 349-356. Deutsch: Kodifikation und Rezeption. Anmerkungen zum Beitrag von Carlo Roberto Redaelli,
in: Recezione e comunione tra le chiese. Attidi Colloquio internazionale di Salamaca 8-14 aprile 1996, hrsg. Von H. Legrand-J. Manzanares - A. Garcia y Garcia, Bologna 1998, 303-309.Response to Carlo Redaelli,
in: H. Legrand, J. Manzanares, A. Garcia y Garcia, (Hg.), Rezeption and Communion Among Churches Washington 1997, 279-284.
49.Die Mitarbeit der Laien im pastoralen Dienst. Kirchenrechtliche Anmerkungen zur römischen Instruktion vom 13. November 1997,
a)in: Klerusblatt 78 (1998) Nr. 1, 5-6.
b)La Collaborazione dei Laici nel Ministero Pastorale,
in: Ambrosius LXXIV (1998) 112-117.
50.Einzelbeichte-einzige oder eine Form des Bußsakramentes?,
in: TThZ 107 (1998) 211-229.
51.Universales und partikulares Kirchenrecht. Zur Mehrstufigkeit im kirchlichen Rechtssystem,
in: P. Krämer, S. Demel, L. Gerosa, L. Müller (Hg.),
Universales und partikulares Recht in der Kirche. Konkurrierende oder integrierende Faktoren? Paderborn 1999, 47-69.
52.Die rechtliche Ordnung der Liturgie in Ost und West,
in: L. Gerosa, S. Demel, P. Krämer, L. Müller (Hg.),
Patriarchale und synodale Strukturen in den katholischen Ostkirchen, Münster u.a. 2001, 175-190;
in: Congregazione per le chiese orientali (Hg.), Ius Ecclesiarum Vehiculum Caritatis. Atti del simposio internazionale per il decennale dell'entrata in vigore del Codex Canonum Ecclesiarum Orientalium, Città del Vaticano, 19-23 novembre 2001, Città del Vaticano 2004, 791-806.
53.Rechtsschutz gegen innerkirchliche Rechtshandlungen,
in: TThZ 110 (2001) 214-229.
54.Wer sind die Träger des kirchlichen Verkündigungsdienstes?, in: K.T. Geringer, H. Schmitz (Hg.), Communio in Ecclesiae Mysterio FS Aymans, St. Ottilien 2001, 247-267.
55.Wer hat das Sagen in der Kirche? Zur spannungsgeladenen Einheit zwischen Rom und den Ortskirchen,
in: H. Hoffmann (Hg.), Das Bischofsamt im Spagat zwischen Ortskirche und Weltkirche, Trier 2002, 9-28.
56.Theologische Leitsätze zum Sakrament der Versöhnung. Rechtsvergleichende Überlegungen,
in: W. Aymans, St. Haering, H. Schmitz (Hg.), Iudicare Inter Fideles, Festschrift für Karl-Theodor Geringer zum 65. Geburtstag, St. Ottilien 2002, 223-235.
57.Braucht Kirche eine rechtliche Ordnung? Anthropologische Voraussetzungen und theologische Grundlagen des kirchlichen Rechts,
in: TThZ 111 (2002), 212-225.
58.Interkommunion und Interzelebration: Stolpersteine oder Wegmarken für die Ökumene?,
in: S. Demel, L. Gerosa, P. Krämer, L. Müller (Hg.),
Im Dienst der Gemeinde. Wirklichkeit und Zukunftsgestalt der kirchlichen Ämter, Münster 2002, 187-200.
59.Das Zueinander von Recht und Pflicht im Gottesdienst,
in: Liturgisches Jahrbuch 2003, Heft 1, 3-32
60.Was ist eine Theologische Fakultät?,
in: TThZ 112 (2003), 235-239.
61.Sensibilität für die Rechtskultur. Kirchenrechtliche Anmerkungen zum „Fall Grabmeier“,
in: Herder Korrespondenz, 57. Jg., Heft 6, 2003, 291-294.
62.Die Personaladministration im Horizont des kirchlichen Verfassungsrechts,
a) in: Una Voce Korrespondenz, 33. Jg., Heft 6, 2003, 367-380.
b) in: AfkKR 172 (2003), 97-108.
63.Religionsfreiheit und christlicher Wahrheitsanspruch,
in: Walter A. Euler (Hg.), 40 Jahre danach: Das Zweite Vatikanische Konzil und seine Folgen, Trier 2005, 91-114.
64.Strafen in einer Kirche der Liebe,
in: L. Müller, A. Hierold, S. Demel, L. Gerosa, P. Krämer (Hg.), Strafrecht in einer Kirche der Liebe. Notwendigkeit oder Widerspruch?, Berlin 2006, 9-22.
65.Das Recht auf religiöse Freiheit und seine Relevanz für die innerkirchliche Rechtsordnung,
in: Libero Gerosa, Antonio Neri, Ludger Müller (Hg.), Annuario Direcom Universalità dei diritti umani. Fra cultura e diritto delle religioni, Nr. 5, Lugano 2006, 137-152.
66.Kirchenaustritt - Beweggründe und Rechtsfolgen,
in: Stimmen der Zeit 225 (2007), Heft 1, 44-54.
67.Religionsfreiheit und Absolutheitsanspruch der Religionen - aus der Perspektive des Christentums,
in: P. Krämer, S. Demel, L. Gerosa, A.E. Hierold, L. Müller (Hg.), Recht auf Mission contra Religionsfreiheit? Das christliche Europa auf dem Prüfstand, Berlin 2007, S. 35-51.
68.Krise und Kritik der Pfarrstruktur. Kirchenrechtliche Überlegungen zur Notwendigkeit einer Reform.
in: AfkKR, 175 (2006), 5-31.
69.Freiheit der Religionszugehörigkeit, Menschenrechte und Laizität des Staates,
a) in: TThZ 117 (2008), 214-234.
Libertà religiosa nel diritto ecclesiastico tedesco,
b) in: Libero Gerosa, Antonio Neri, Ludger Müller (Hg.),
Annuario Direcom Politica senza religione? Laicità dello stato, appartenenze religiose e ordinamento giuridico, Nr. 7, Lugano 2008, 163-184.
70.Das Profil des priesterlichen Dienstes. Kirchenrechtliche Anmerkungen zur Rezeption des Zweiten Vatikanischen Konzils,
in: TThZ 118 (2009), 109-130.
71.Heiliger Priester sein – unmöglich unter den heutigen pastoralen Bedingungen?, in: Salvatore Loiero (Hg.), Priesterliche Existenz. Gemeinsamer Studientag der Bayerischen Priesterseminare und der Theologischen Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätter Studien, Bd. 64 (2010), S. 24-29.
72.Leugner des Holocaust - Möglichkeiten und Grenzen kirchlicher Einflussnahme, in: B. Dennemarck, H. Hallermann, T. Meckel (Hg.), Von der Trennung zur Einheit. Das Bemühen um die Pius-Bruderschaft, Würzburg 2011, S. 181-193.
73.Der Sonntag als Auferstehungstag Christi. Kirchenrechtliche Überlegungen zum Sonntagsschutz,
in: TThZ 120 (2011), 297-316.
74.Die Leugnung des Holocaust im Spannungsfeld zwischen der kirchlichen und der staatlichen Rechtsordnung, in: St. Haering, J. Hilsperger, G. Katzinger, W. Rees (Hg), In mandatis meditari (FS für Hans Paarhammer zum 65. Geburtstag), Kanonistische Studien und Texte, Bd. 58, Berlin 2012, S. 1055-1065.
75.Das Recht auf den Schutz der Intimsphäre. Kirchenrechtliche Anmerkungen zu c. 220 CIC, in: TThZ 121 (2012), 286-302.
76.Wie ist es um die Streitkultur in der Kirche bestellt? Zur Wahrnehmung grundlegender Pflichten und Rechte in der kirchlichen Communio, in: TThZ 122 (2013), 124-145.
77.Das römisch-katholische Kirchenrecht. Kritische Anmerkungen zu einem neuen Studienbuch, in: TThZ 122 (2013), 165-173.
78.Wie unauflöslich ist die Ehe? Zur rechtlichen und pastoralen Situation  der wiederverheirateten Geschiedenen in der katholischen Kirche, in:
TThZ 123 (2014), 148-163.
79.Hat Pfarrei noch Zukunft? Zur Diskussion um eine fragwürdig gewordene Struktur, in:
TThZ 124 (2015), 136-154.
80.Die Vollmachten des Diözesanbischofs nach dem CIC/1983, in:
S. Demel, K. Lüdicke (Hg.), Zwischen Vollmacht und Ohnmacht. Die Hirtengewalt des Diözesanbischofs und ihre Grenzen, Freiburg im Br. 2015, S. 112-129.
81."Gemeinsam Kirche sein." Welche neuen Akzente hat das Wort der deutschen Bischöfe vom 1. August 2015 zur Erneuerung der Pastoral gesetzt?,
in: TThZ 125 (2016), 100-110.
in: Vertias et Jus, Essere Chiesa Insieme, 14, 2017, S. 37-49.
82.Joseph Klein (1896-1976) in: Philipp Thull (Hg),
60 Porträts aus dem Kirchenrecht. Leben und Werk bedeutender Kanonisten, St. Ottilien, 2017, 456-463.
83.Hans Barion (1899-1973) in: Philipp Thull (Hg),
60 Porträts aus dem Kirchenrecht. Leben und Werk bedeutender Kanonisten, St. Ottilien, 2017, 464-471.
84.Die Bedeutung des II. Vatikanischen Konzils für das Verständnis der Kirche von heute, in:
TThZ 126 (2017), 122-135.
85.Die Barmherzigkeit Gottes erfahren im Sakrament der Versöhnung, in:
TThZ 127 (2018), 136-154.
Lexikonartikel 
1.Art. Abendmahlsbulle,
in: RGG4, Bd. 1, 1998, 54.
2.Art. Anathema III. Kirchenrechtlich,
in: LThK3 , Bd. 1, 605.
3.Art. Bann IV. Historisch-theologisch,
in: LThK 3 , Bd. 1, 1391.
4.Art. Bischof IV. Kirchenrechtlich,
in: LThK3 , Bd. 2, 488-490.
5.Art. Bistum,
in: LThK3, Bd. 2, 508-509.
6.Art. Christenrechte - Christenpflichten,
in: LThK3, Bd. 2, 1104-1105.
7.Art. Definitor/Definitorum I. Allgemeinrechtlich,
in: LThK3, Bd. 3, 57.
8.Art. Dekan, in: LThK3, Bd. 3, 68-69.
9.Art. Dekanat,
in: LThK3, Bd. 2, 69.
10.Art. Gehorsam IV. Kirchenrechtlich,
in: LThK3, Bd. 4, 362-363.
11.Art. Generalvikar,
in: RGG4, Bd. 3, 2000, 662.
12.Art. Kardinal/Kardinalsernennung,
in: RGG4, 808-809.
13.Art. Kirchenverfassung I. Begriff,
in: LThK3, Bd. 6, 71.
14.Art. Kirchenverfassung, IV. Gegenwart,
in: LThK3, Bd. 6, 75-76.
15.Art. Klein Joseph,
in: LKStKR, Bd. 2, 2002, 564-564.
16.Art. Kult/Kultus, VI. Kirchenrechtlich,
in: LThK3, Bd. 6, 512.
17.Art. Lex Ecclesiae fundamentalis,
in: LThK3, Bd. 6, 870-871.
18.Art. Nachrede/Üble Nachrede,
in: LThK3, Bd. 7, 613.
19.Art. Päpstliche Titulaturen,
in: LThK3, Bd. 7, 1343-1344.
20.Art. Papstwahl II. Geltendes Recht,
in: LThK3, Bd. 7, 1353-1354.
21.Art. Pfarrei I. Begriff und Geschichte, in: LThK3, Bd. 7, 162-164.
22.Art. Pfarrverband,
in: LThK3, Bd. 7, 178.
23.Art. Primat III. Kirchenrechtlich,
in: LThK3, Bd. 7, 591-592.
24.Art. Ruf, guter,
in: LKStKR, Bd. 3, 2004, 467-468.
25.Art. Sakramente,
in: LKStKR, Bd. 3, 2004, 478-480.
26.Art. Sakramentenempfang,
in: LKStKR, Bd. 3, 2004, 480-483.
27.Art. Sakramentenrecht,
in: LKStKR, Bd. 3, 2004, 483-485.
28.Art. Sakramentenspendung,
in: LKStKR, Bd. 3, 485-487.
29.Art. Sekten,
in: LThK3, Bd. 9, 416-417.
30.Art. Viri probati,
in: LThK3, Bd. 10, 803-304.
31.Art. Vollmacht III. Kirchenrechtlich,
in: LThK3 , Bd. 10, 880-881.
32.Art. Zölibat,
in: LThK3, Bd. 10, 1485-1486.
33.Kirchenmitgliedschaft II Kath. Sicht,
in: Ökumene –Lexikon. Kirchen – Religionen – Bewegungen, hrsg. v. H. Krüger, Frankfurt 1983, 654-656.
34.Bestattung
I. Begriff und Entwicklung
II. Geltendes kirchliches Recht,
in: Staatslexikon, hrsg. v. Görres Gesellschaft, 7. Auflage, Freiburg-Basel-Wien 1985, Bd. 1, 714-717.
35.Hierarchie
II. Theologisch – kanonistisch,
in: StL7 1986, Bd. 2, 1275-1276.
36.Kirchenleitung
II. Röm.- katholische Kirche,
in: Evangelisches Staatslexikon, 3 Aufl., Stuttgart 1987, Bd. 1, 1645-1647.
37.Kirchengliedschaft
I. Katholisches Kirchenrecht
II. Evangelisches Kirchenrecht
III. Staatskirchenrechtliche Regelungen,
in: StL7 1987, Bd. 3, 426-429.
38.Kirchenrecht
II. Römisch Katholisches Kirchenrecht,
in: EvStL3 1987, Bd. 1, 1682-1689.
39.Philosophisch- theologische Hochschulen (kath.),
in: Evangelisches Lexikon für Theologie und Gemeinde, Haan 1994.
Rezensionen 
1.Ecclesia et lus. Festgabe für Audomar Scheuermann zum 60. Geburtstag,
in: TThZ 78 (1969) 248 f.
2.Ius sacrum. Festgabe für Klaus Mörsdorf zum 60. Geburtstag,
in: TThZ 80 (1971) 185 f.
3.Pastoraltheologische Informationen 1970, hrsg. v. Leitung der Konferenz der deutschsprachigen Pastoraltheologen,
in: TThZ 80 (1971) 190.
4.Ius et salus animarum. Festgabe für Bernhard Panzram,
in: ThGl 82 (1973) 252-254.
5.Ortskirche - Weltkirche. Festgabe für Julius Kardinal Döpfner,
in: TThZ 84 (1973) 61 f.
6.Alexander Hollerbach. Neuere Entwicklungen des kath. Kirchenrechts,
in: AfkKR 144 (1975) 620 f.
7.Reinhold Sebott, Religionsfreiheit in der Kirche und Staat,
in: TThZ 88 (1979) 244 f.
8.Josef Brinkmann, Toleranz in der Kirche,
in: AfkKR 149 (1980) 357-359.
9.Richard Potz, Die Geltung kirchenrechtlicher Normen,
in: Theologische Literaturzeitung 105 (1980) 923-925.
10.Albin Ness, Die erste Gemeinsame Synode der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland (1971-1975),
in: Theologische Revue 76 (1980) 130 f.
11.Eugenio Corecco, Theologie des Kirchenrechts,
in: AfkKR 150 (1981) 275-277.
12.Essener Gespräche zum Thema Staat und Kirche, Bd. 14, hrsg. v. Joseph Krautscheid - Heiner Marré, Münster 1980; Essener Gespräche zum Thema Staat und Kirche, Bd. 15, hrsg. v. Joseph Krautscheid - Heiner Marré, Münster 1981,
in : Theologische Revue 79 (1983) 142-144.
13.Index verborum ac locutionum Codicis Iuris Canonici. Paravit ac digessit Xaverius Ochoa,
in: AfkKR 152 (1983) 665.
14.Ludwig Schick, Das Dreifache Amt Christi und der Kirche. Zur Entstehung und Entwicklung der Trilogie,
in: AfkKR 152 (1983) 654-657.
15.Bücher zum CIC von 1983,
in: Klerusblatt 64 (1984) 100 f.
16.Übersetzung des CIC/1983 in zweiter Aufl.,
in: Klerusblatt 65 (1985) 110.
17.Peter Boekholt, Der Laie in der Kirche. Seine Rechte und Pflichten im neuen Kirchenrecht,
in: Klerusblatt 65 (1985) 110.
18.Hans Barion, Kirche und Kirchenrecht. Gesammelte Aufsätze, hrsg. v. Werner Böckenförde. Paderborn-München-Wien-Zürich 1984,
in: AfkKR 154 (1985) 643-645.
19.Hartmut Zapp, Codex Iuris Canonici. Lemmata. Stichwortverzeichnis, Freiburg 1986,
in: AfkKR 156 (1987) 278-279.
20.Remigusz Sobanski. Grundlagenproblematik des katholischen Kirchenrechts, Wien-Köln 1987,
in: AfkKR 156 (1987) 285-287.
21.Recht im Dienst des Menschen. Eine Festgabe Hugo Schwendenwein zum 60. Geburtstag. hrsg. v. K. Lüdicke, H. Paarhammer, D. A. Binder,
in: AfkKR 156 (1987) 643-646.
22.Peter Karlen, Das Grundrecht der Religionsfreiheit in der Schweiz, Zürich 1988,
in: AfkKR 158 (1989) 341-343.
23.Glaubensbekenntnis und Treueid. Klarstellungen zu den „neuen“ römischen Formeln für kirchliche Amtsträger. Mit Beiträgen v. G. Thils und Th. Schneider,
in: MThZ 43 (1992) 143-145.
24.Karl-Heinz Selge, Das seelsorgerische Amt im neuen Codex Iuris Canonici. Die Pfarrei als Ort neuer kirchlicher Ämter?
in: AfkKR 160 (1991) 271-272.
25.Lorenz Wolf, Der Irrtum über eine Eigenschaft der Person als Ehenichtigkeitsgrund. Ein Beitrag zur Interpretation v. c. 1097 § 2 des CIC,
in: MThZ 43 (1992) 367.
26.Eugenio Corecco, Théologie et droit canon. Etaits pour une nouvelle théorie génèrale du droit canon, hrsg. v. P. Le Gal, F. Fechtner, B. Wildhaber,
in: AfkKR 160 (1991) 637-641.
27.Fides et Ius. Festschrift für Georg May zum 65. Geburtstag,
in: AfkKR 162, 1994, 657-658.
28.Norbert Lüdecke, Eheschließung als Bund,
in: AfkKR 162, 1994, 657-658.
29.Joseph Ammer, Zum Recht der „Katholischen Universität“, Genese und Exegese der Apostolischen Konstitution „Ex corde Ecclesiae“ vom 15. August 1990,
in: AfkKR 163 (1994) 631-632.
30.Eugenio Corecco, Ordinatio Fidei,
in: AfkKR 163 (1994) 610-612.
31.Felix Hafner, Kirchen im Kontext der Grund- und Menschenrechte,
in: AfkKR 163 (1994) 305-308.
32.Udo Breitbach, Die Vollmacht der Kirche Jesu Christi über die Ehen der Getauften. Zur Gesetzesunterworfenheit der Ehen nichtkatholischer Christen, Rom 1998,
in: TThZ 108 (1999) 244-245.
33.Ilona Riedel-Spangenberger, Sendung in der Kirche. Paderborn 1991,
in: ThGl 85 (1995) 298.
34.Wilhelm Rees, Die Strafgewalt der Kirche,
in: MThZ 46 (1995) 484-485.
35.Thomas A. Amann, Laien als Träger von Leitungsgewalt? Eine Untersuchung aufgrund des Codex Iuris Canonici,
in: AfkKR 165 (1996) 655-656.
36.Gerhard Rau, Hans Richard Reuter, Klaus Schlaich (Hrsg.) Das Recht der Kirche Bd. I,
in: TThZ 248-249.
37.Georg Gänswein, Kirchengliedschaft. Vom II. Vat. Konzil zum Codex Iuris Canonici (Münchner Theologische Studien III, Kanonistische Abteilung, 47 Bd. St. Ottilien 1995,
in: MthZ 49 (1998) 186.
38.Burghardt, Dominik: Institution Glaubenssinn. Die Bedeutung des sensus fidei im kirchlichen Verfassungsrecht und für die Interpretation kanonischer Gesetze,
in: TThZ 112, 2003, 247-248.
39.Tettinger, Peter J.: Christliche Werte in der europäischen Grundrechtediskussion. (Kirche und Gesellschaft, Bd. 287) Köln: Bachem 2002,
in: De Processibus Matrimonialibus, Bd. 10, 2003, 458-460.
40.Marschler, Thomas: Kirchenrecht im Bannkreis Carl Schmitts. Hans Barion vor und nach 1945,
in: TThZ 115 (2006) 83-84.
41.Haering, Stephan/Schmitz Heribert (Hg.), Lexikon des Kirchenrechts, Lexikon für Theologie und Kirche kompakt, Stuttgart 2004,
in: TThZ 115 (2006) 173.
42.Erdö, Péter/Szabó, Péter (Hg.), Territorialità e Personalità nel diritto canonico ed ecclesiastico.- Territoriality and Personality in Canon Law and Ecclesiastical Law. Atti dell' XI Congresso Internazionale di Diritto Canonico e del XV Congresso Internazionale della Società per il Diritto delle Chiese Orientali. -Proceedings of the 11th International Congress of Canon Law and of the 15th International Congress of the Society for the Law of the Eastern Churches,
in: TThZ 115 (2006) 349-350.
43.Hallermann, Heribert: Pfarrei und pfarrliche Seelsorge. Ein kirchenrechtliches Handbuch für Studium und Praxis, Paderborn u.a. 2004,
in: TThZ 116 (2007) 281.
44.Witsch, Norbert: Synodalität auf Ebene der Diözese. Die Bestimmungen des universalkirchlichen Rechts der Lateinischen Kirche, Paderborn 2004,
in: TThZ 116 (2007) 284-285.
45.Graulich, Markus: Unterwegs zu einer Theologie des Kirchenrechts. Die Grundlegung des Rechts bei Gottlieb Söhngen (1892-1971) und die Konzepte der neueren Kirchenrechtswissenschaft. Paderborn u.a. 2006,
in: TThZ 117 (2008) 270-272.
46.Ohly, Christoph: Der Dienst am Wort Gottes. Eine rechtssystematische Studie zur Gestalt von Predigt und Katechese im Kanonischen Recht, St. Ottilien 2008,
in: TThZ 118 (2009) 178-179.
47.Schmitz, Heribert, Die Liturgie-Instruktion Redemptionis Sacramentum von 2004. Kirchenrechtliche Anmerkungen zum Erlaß der Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung vom 25. März 2004. Frankfurt a.M. 2005,
in: TThZ 118 (2009) 276.
48.Güthoff Elmar/Haering Stephan/Pree Helmut (Hg.): Der Kirchenaustritt im staatlichen und kirchlichen Recht (Quaestiones Disputatae 243), Freiburg i.Br. 2011,
in: TThZ 121 (2012) 79-82
49.Meckel, Thomas: Religionsunterricht im Recht. Perspektiven des katholischen Kirchenrechts und des deutschen Staatskirchenrechts, Paderborn u.a. 2011,
in: TThZ 121 (2012) 260-261.
Kleinere Beiträge 
1.Professor Küng und das Kirchenrecht. Lehrprüfungsverfahren sind keine Strafverfahren. „Paulinus“-Gespräch mit Dr. Peter Krämer, in: Paulinus, Nr. 2, 1980, 14.
2.Grundsatz: Jede Ehe ist unauflöslich. Kirchliche Ehescheidung, Eheannullierung, Nichtigkeitserklärung? Die Bestimmungen des kirchlichen Eherechts,
in: Weltbild, Heft 11, 1982, 10.
3.Jeder Mensch hat ein Recht auf Ehe. Zur Diskussion über die Heirat von Behinderten,
in: Weltbild 26 (1982) 14.
4.Weichenstellung. Das neue Gesetzbuch der Kirche. Neugestaltung im Geist des II. Vatikanischen Konzils,
in: Das Licht 71 (1984) 24-25.
5.Rechte und Pflichten aller Gläubigen. Fragen zum kirchlichen Gesetzbuch,
in: Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt, Nr. 29, 1984, 8.
6.Warum ein neues kirchliches Gesetzbuch?
in: Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt Nr. 9, 1984, 8.
7.Kirchliches Eheverständnis und bekenntnisverschiedene Ehe,
in: Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt Nr. 15, 1984, 8.
8.Die Feier der Eucharistie ist Mittelpunkt des christl. Lebens,
in: Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt Nr. 18, 1984, 8.
9.Das ökumenische Anliegen,
in: Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt Nr. 30, 1984, 8.
10.Die Rolle des Bischofs in der Teilkirche
in: Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt Nr. 20, 1984, 8.
11.Das neue kirchliche Gesetzbuch,
in: Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt Nr. 6, 1984, 8.
12.Nach dem Rücktritt von Kardinal Joseph Höffner: Was in der Zwischenzeit geschieht. Kirchenrecht und Konkordat regeln das Verfahren für die Nachfolge unseres Erzbischofs,
in: Kirchenzeitung Köln, Nr. 38, 1987, 6.
13.Auch das Recht spiegelt das Mysterium wider.
Ortsbestimmung der deutschen katholischen Theologie (22): Das Kirchenrecht I.,
in: Rheinsicher Merkur vom 3.4.1987, 24.
14.Die Kirche lebt in der Communio.
Ortsbestimmung der deutschen katholischen Theologie (23): Das Kirchenrecht II.,
in: Rheinischer Merkur vom 10.4.1987, 7.
15.Wie kann ein Bischof sein Amt verlieren? Kirchenrechtliche Aspekte zum Fall Gaillot,
in: Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt, Nr. 12, 1995, 14.
16.Der Verzicht wird nicht erzwungen. Kirchenrechtliche Aspekte zum Fall Gaillot,
in: Rheinischer Merkur, Nr. 12, 1995, 25.
17.Sind wiederverheiratete Geschiedene von der Kommunion ausgeschlossen?
in: Regensburger Bistumsblatt Nr. 35, 1995, 2.
18.Wer hat das Sagen? Zur spannungsgeladenen Einheit zwischen Rom und den Ortsbischöfen,
in: Rheinischer Merkur, Nr. 43, 22. Oktober 1999, 23.
19.„Die Frage ist noch nicht entschieden“. Der Trierer Kirchenrechtler Peter Krämer zur Debatte um Donum Vitae,
in: AfkKR 168 (1999), 124-126.
in: Paulinus Nr. 52 1999, 19.
in: KNA-(Interview) vom 17.12.1999, 110
20.Wie wird ein neuer Bischof bestellt? Zur aktuellen Vorgehensweise in der Diözese Trier,
in: Paulinus Nr. 13 2001, S. 14-15.
21.Die Idee der Menschenrechte in der Tradition der Katholischen Kirche,
in: Unitas, 142. Jhg. 2002, S. 9-13
22.Die rechtliche Stellung des Bischofs,
in: B. Sonnen, E. Reiter (Hg.) Reinhard Marx Bischof von Trier, Trier 2002, 75-78.
23.Bei allem ökumenischen Drängen: Keine Seite darf überfahren werden. Stichwort Interkommunion: Paulinus- Interview, Paulinus Nr. 28, 14. Juli 2002, 13 (Teil 1)
24.Gerade aus der pastoralen Not heraus muss der Dialog weiter gehen. Stichwort Interkommunion: Paulinus-Interview, Paulinus Nr. 29, 21. Juli 2002, 13 (Teil 2)
25.„Eine Interkommunion ist nicht möglich“, in Paulinus, Nr. 28, 13.Juli 2003, 7.
26.Gehorsam verweigert (zum Fall Hasenhüttl),
in: KNA- (Interview) September 2003, 10-11
27.Rechte noch präziser fassen,
in: Paulinus, Nr. 49, 7. Dezember 2003, 9.
28.Leid setzt Liebe frei. Gedanken zum Evangelium des vierten Fastensonntags (Joh 9),
in: Paulinus, Nr. 9, 2. März 2008, 6.
in: Gedanken zum Evangelium der Sonn- und Feiertage im Kirchenjahr 2010/2011. Lesejahr A, 2010, S. 115-117.
29.a) Interview mit KNA zum Streit um Piusbruderschaft vom 28. Januar 2009
http://www.domradio.de/includes/eactions/eactions_print.asp?ID=50056
b) „Traditionalisten unter Zugzwang“. Trierer Kirchenrechtler Krämer zum Streit um die Piusbruderschaft,
in: Paulinus, Nr. 7, 15. Februar 2009, 2.
30.Menschenrechte in der kirchlichen Rechtsordnung,
in: Academia 2/2009, 102. Jg., S. 84-86.
31.Die Kathedralkirche: wichtig ja - überschätzen nein, in: St. Kronenburg, B. Sonnen, St. Weinert (Hg.), Einer von uns. Stephan Ackermann - Bischof von Trier, Trier 2009, 108-109.
32.Die kirchliche Verantwortung für den Religionsunterricht. Anmerkungen zur geltenden Rechtslage, in: rhs 5 (2009), 311-313.
33.Angetrieben und begeistert vom Konzil, Paulinus“-Gespräch mit Prof. Dr. Peter Krämer, in: Paulinus, Nr. 5, 2010.
34.Vom Professor zum Generalvikar - Linus Hofmann-, in: Paulinus, Nr. 1, 2. Januar 2011, S. 5.
35.Keine Gleichberechtigung. Zur Instruktion der Kommission Ecclesia Dei vom 13.05.2011, in: Gottesdienst Nr. 17 (2011), S. 137-139.
36.Wie oft? Das Kirchenrecht zur Zelebrationshäufigkeit am Samstag/Sonntag, in: Gottesdienst Nr. 11 (2012), S. 94.
37.Gestaltung und Gefährdung einer Diözesansynode,
in: KNA Nr. 47, 2012, S. 12-14.
identisch mit:
Viele Chancen, aber auch Gefahren. Eine Diözesansynode ist ein seltenes und außerordentliches Ereignis. Anmerkungen aus kirchenrechtlicher Sicht,
in: Paulinus, Nr. 1, 6. Januar 2013, S. 5.
38.Stärker als dienende Gemeinschaft auftreten, in:
Paulinus , Nr. 36, 8. September 2013, S. 5.
(= Das Zweite Vatikanische Konzil. Beschlüsse-Ideen-Personen, hrsg. von J. Brantl/M. Eirich/W. Euler, Trier 2016, S. 199-203.
39.Bedeutend: Beobachter und Berater,
in: Paulinus, Nr. 5, 12. Januar 2014, S. 5.
(= Das Zweite Vatikanische Konzil. Beschlüsse-Ideen-Personen, hrsg. von J. Brantl/M. Eirich/W. Euler, Trier 2016, S. 216-220.
40.Ein weihnachtliches Fest,
in: Paulinus, Nr. 5, 2. Februar 2014.
41.Vielleicht bedeutendster theologischer Fortschritt,
in: Paulinus, Nr. 34, 24. August 2014, S. 5.
(= Das Zweite Vatikanische Konzil. Beschlüsse-Ideen-Personen, hrsg. von J. Brantl/M. Eirich/W. Euler, Trier 2016, S. 145-150.
42.Hat die Beichte noch Zukunft? Neuere Entwicklungen eines vernachlässigten Sakraments,
in: KNA, Nr. 6, 2018, I-IV.
in: Kirche und Theologie, 7/8, 16. Februar 2018.
Übersetzung 
1.Codex Iuris Canonici. Codex des Kanonischen Rechtes. Lat.-dt. Ausgabe, Kevelaer 1983, 41994 (Mitarbeit im Übersetzungsteam).
2.Codex Canonum Ecclesiarum Orientalium - Gesetzbuch der katholischen Ostkirchen, hrsg. von Libero Gerosa und Peter Krämer, Paderborn 2000 (AMATECA Repertoria Bd. II)
Predigten 
1.Dein Reich komme, in: Kath. Hochschulgemeinde (Hg.), Vater unser. Predigten (Bausteine Gemeinde 2), Eichstätt-Wien 1984, 21-24.
2.Familie und Gesellschaft - Entfaltung des Lebens, in: Dem Leben trauen ... Fastenpredigten 1984 im Dom zu Eichstätt, hrsg. v. Anton Zottl, Eichstätt-Wien 1984, 42-49.
3.Ich glaube an den Heiligen Geist, in: Katholische Hochschulgemeinde (Hg.), Ich glaube. Predigten zum Glaubensbekenntnis (Bausteine Gemeinde 3), Eichstätt-Wien 1985, 55-61.
4.Selig die Barmherzigen, denn sie werden Erbarmen finden, in: Katholische Hochschulgemeinde (Hg.), Die Seligpreisungen. Predigten (Bausteine Gemeinde 5), Eichstätt-Wien 1987, 35-39.