Deutsche Paul-Tillich Gesellschaft

Benutzungsordnung

1. Die Materialien des Paul-Tillich-Archivs an der UB Marburg können von den Mitgliedern der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft sowie von Dritten ohne besondere Genehmigung innerhalb der Universitätsbibliothek Marburg benutzt werden.
2. Von den Druckschriften können Kopien ohne besondere Genehmigung angefertigt werden.
3. Die Anfertigung von Kopien anderer Materialien (Handschriften, Typoskripte, Mikrofilme sowie Kopien von Handschriften und Typoskripten) bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die Deutsche Paul-Tillich-Gesellschaft.
4. Tonbänder können nicht abgespielt oder kopiert werden. Mit ausdrücklicher Genehmigung durch die Paul-Tillich-Gesellschaft können Kassettenaufnahmen, die nach 1970 hergestellt wurden, abgespielt und kopiert werden.
5. Die Verwendung des Materials in Veröffentlichungen jeder Form bedarf der Genehmigung durch dasjenige Archiv, in dem sich das Original (!) des Textes befindet (in vielen Fällen betrifft das das Paul-Tillich-Archiv der Andover-Harvard Theological Library, Harvard Divinity School, Cambridge, Mass., USA) sowie der Erben des Autors des Textes.
6. Bei den deutschsprachigen Texten Paul Tillichs sind im Falle einer Veröffentlichung die Rechte des Verlags Walter de Gruyter & Co, Berlin/New York zu beachten.

Die Deutsche Paul-Tillich-Gesellschaft e.V. hat durch den Depositalvertrag vom 19./20.02.1980 das von ihr erstellte Paul-Tillich-Archiv der Universitätsbibliothek Marburg “zur Aufbewahrung und zur Verwaltung, d.h. zur Abwicklung der Ausleihe” übergeben. Das Archiv besteht gem. § 2 des Vertrages aus

”a) den gedruckten Schriften Paul Tillichs,

b) der Sekundärliteratur über Paul Tillich,

c) Manuskripten und Typoskripten (z.T. im Original, z.T. in Kopie), Mikrofilmen und sonstigen Materialien, u.a. die deutsche Gesamtausgabe der Werke Paul Tillichs betreffend”.

Die Universitätsbibliothek Marburg bewahrt das Depositum in gleicher Weise wie ihre Handschriften, Autographen und Nachlässe in einem Sondermagazin auf.

Anschrift der Universitätsbibliothek Marburg: Wilhelm-Röpke-Str. 4, 35039 Marburg.

Leiter des Sondermagazins: Dr. Bernd Reifenberg, Tel.: 06421/2825101, Fax: 06421/2826506, e-mail: reifenbeub.uni-marburgde

Die Materialien des Paul-Tillich-Archivs können von den Mitgliedern der Paul-Tillich-Gesellschaft sowie von Dritten ohne besondere Genehmigung benutzt werden. Die unter § 2a und § 2b genannten Materialien können auch über die Fernleihe ausgeliehen werden; hierbei gelten die Bestimmungen der Leihverkehrsordnung.

Die unter § 2c genannten Materialien können nur in der Universitätsbibliothek Marburg benutzt werden; für sie gelten die für die Benutzung der Handschriften und Rara üblichen Bestimmungen.

Von den Druckschriften des Archivs können Kopien ohne besondere Genehmigung angefertigt werden. Die Anfertigung von Kopien aus anderen Materialien bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch den 1. Vorsitzenden der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft. Bezüglich der Publikation von Materialien des Paul-Tillich-Archivs, deren Originale sich im Paul-Tillich-Archive der Andover-Harvard-Theological Library der Harvard Divinity School, Cambridge, Mass. (USA), befinden, gelten die einschlägigen Bestimmungen des genannten Archivs.

 

 

I. Gedruckte Schriften Paul Tillichs

 

Vorhanden sind alle in Band XIV der “Gesammelten Werke” (Stuttgart 1975, 2. Aufl. Berlin/New York 1990) genannten Schriften, Aufsätze und Vorträge Paul Tillichs. Kleinere Texte Paul Tillichs befinden sich in den Kartons 006 A bis G:

006 Aufsätze von PT, geordnet nach der Bibliographie in GW XIV:

006 A Bibl. Nr. (0) - (77)

006 B Bibl. Nr. (79) - (149)

006 C Bibl. Nr. (150) - (231)

006 D Bibl. Nr. (232) - (293)

006 E Bibl. Nr. (294) - (350)

006 F Bibl. Nr. (354) - (420)

006 G Bibl. Nr. (422) - (506)

 

II. Sekundärliteratur zu Paul Tillich

Vorhanden ist die vollständige, bis 1975 erschienene Sekundärliteratur über Paul Tillich (Bücher und Aufsätze). Später erschienene Bücher und Aufsätze sind nur in Auswahl vorhanden. Sie tragen die Signatur S (= Sekundärliteratur) mit nachfolgender Jahreszahl der Publikation und Nummer: z.B. S 52/1.

Aufsätze über Paul Tillich befinden sich in folgenden Kartons:

 

Karton S 23/1 - 59/22

23/1 F. Büchsel, Die Stellung der Theologie im System der Wissenschaften, in: Zeitschrift für Systematische Theologie, 1923, 399ff.

23/2 A. Dell, Der Charakter der Theologie in Tillichs System der Wissenschaften, in: Theol. Blätter 3, 1923, Sp. 235ff.

23/3 K. Leese, Die Geschichtsphilosophie des Religiösen Sozialismus, in: Die Christliche Welt, 37. Jg., 1923, Sp. 370ff.

26/1 E. Hirsch, Rez. Tillich/ Religionsphilosophie, in: Theologische Literaturzeitung, 51, 1926, Sp. 97ff.

30/2 R. Winkler, Die Theologie des Philosophen Tillich in seinem Buch „Religiöse Verwirklichung“, in: Christentum und Wissenschaft, 6, 1930, 212ff.

32/1 W. Stählin, “Kirche und humanistische Gesellschaft”. Zu P. Tillichs Vortrag, in: Neuwerk, 13, 1931/32, 112ff.

32/2 W. Thomas, Noch einmal: Kirche und humanistische Gesellschaft, in: Neuwerk, 13, 1931/32, 139ff.

33/1 H. Buschman, Contemporary Thought Around the World: XIV: Paul Tillich, in: The Christian Register, 1933, Dec. 7, p. 791ff.

33/2 B. E. Meland, The Significance of Paul Tillich, in: The Christian Register, 1933, 797

35/1 K. Herberger, Historismus und Kairos

35/2 H. E. Eisenhuth, Rez. E. Hirsch, Freiheit und politische Bindung, in: Theologische Literaturzeitung, 1935, Sp. 422ff.

40/1 W. Urban, A Critique of Professor Tillich’s Theory of the Religious Symbol, in: The Journal of Liberal Religion, vol. 2, 1940, 34ff.

40/2 E. P. Lam, Tillich’s Reconstruction of the Concept of Ideology, in: Christianity and Society, 1940, 11ff.

41/1 K. Leese, Der Protestantismus im Wandel der neueren Zeit, Stuttgart 1941

48/2 K. Leese, Die Religion des protestantischen Menschen, München 1948

48/2 H. Ch. von Hase, Paul Tillich in Marburg, in: Union Seminary Quarterly Review, vol. IV, 1948, 49ff.

50/1 G. Weigel, Contemporary Protestantism and Paul Tillich, in: Theol. Studies, vol. XI, 1950, 177ff.

50/1 b = Übersetzung von 50/1 ins Deutsche

52/1 D. E. Roberts, Paul Tillich’s Doctrine of Man, in: Pastoral Psychology, vol. 3, 1952, 18ff.

52/2 D. E. Roberts, The Man of the Month, in: Pastoral Psychology, vol. 3, 1952,

52/4 F. Flückiger, Rez. von: Tillich, The Protestant Era, in: Theologische Zeitschrift, 1952, 227ff.

52/6 D. Jenkins, Paul Tillich: a Great Philosophical Theologian, in: The Listener, 1952

52/9 J. E. Smith, Rez. von: The Theology of P. Tillich, in: The Journal of Philosophy, 1952, 638ff.

53/1 G. Weigel, Recent Protestant Theology, in: Theol. Studies, 1953, 573ff.

53/2 G. Tavard, The Unconditional Concern, in: Thought, 1953, 234ff.

53/3 F. Buri, Zur Grundlegung einer Theologie der Existenz bei PT, in: Schweizer. theol. Umschau, 1953, 40ff.

53/4 H.-H. Schrey, Entwurf der Theologie aus dem Geist der Spekulation, in: Phil. Rundschau, 1953/54, 160ff.

53/6 J. Dillenberger, Tillich’s Use of the Concept “Being”, in: Christianity and Crisis, 1953, March 16, 30ff.

54/2 J. Burnaby, Towards Understanding Paul Tillich, in: Journal of Theol. Studies, vol. V, 1954, 195ff.

54/3 J. Taubes, On the Nature of the Theological Method: Some Reflections on the Methodological principles of Tillich’s Theology, in: The Journal of Religion, 34, 1954, 12ff.

55/4 G. Maetze, Epikritische Betrachtung zu Fromm und Tillich, in: Orientierung, 19, 1955, 140ff.

55/9 G.Godwin, Boundary-Line Theologian, in: Union Seminary Quarterly Review, vol. X, 1955, 19ff.

55/12 O. Gerlach, Der religiöse Sozialismus in der Theol. u. Phil. P. Tillichs, in: Christ und Sozialist, 1955, 2ff.

56/2 G. Weigel, The Theological Significance of PT, in: Gregorianum, vol. XXXVII, 1956, 34ff.

56/3 B. Loomer, Tillich’s Theology of Correlation, in: The Journal of Religion, XXXVI, 1956, 150ff.

56/4 F. Sontag, Ontological Possibility and the Nature of God: A Reply to Tillich, in: The Journal of Religion, XXXVI, 1956, 234ff.

56/5 J. A. Martin, St. Thomas and Tillich on the Names of God, in: The Journal of Religion, XXXVI, 1956, 253ff.

56/6 E. Reisner, Die Frage der Philosophie und die Antwort der Theologie, in: Zeitschrift für Theologie und Kirche, 53, 1956, 251ff.

56/7 F. S. Marck, Paul Tillich. Zum 70. Gebutrstag, in: Kant-Studien, 48, 1956/57, 473ff.

56/8 M. Huber, Jesus Christus als Erlöser in der liberalen Theologie, Winterthur 1956, 223ff.

56/9 A. Dulles, Paul Tillich and the Bible, in: Theol. Studies, 17, 1956, 345ff.

56/13 K. O. Paetel, Zum Problem einer deutschen Exilregierung, in: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte, 1956, 286ff.

56/14 E. D. O’Connor, Paul Tillich. An Impression, in: Thought 30l4 (1955l56), 507ff.

57/3 J. E. Skinner, A Critique of Tillich’s Ontology, in: Anglican Theol. Review, XXXIX, 1957, 53ff.

57/4 W. O. Cross, Some Notes on the Ontology of PT, in: Anglican Theol. Review, XXXIX, 1957, 297ff.

57/5 J. P. Lee, Paul Tillich at Harvard, in: Presbyterian Life, vol. 10, 1957, 22ff.

57/7 S. J. Beck, Implications for Ego in Tillich’s Ontology of Anxiety, in: Philosophy and Phenomenological Research, 18, 1957/58, 451ff.

57/8 D. H. Freeman, Paul Tillich’s Doctrine of Revelation, in: Gereforrmeerd theologisch tijdschrift, Jg. 57, 1957, 1ff.

57/8 = 57/7, in: Christianity today, vol. II, no. 21, 1958, 12ff.

57/9 N. Ferré, Three Critical Issues in Tillich’s Philosophical Theology, in: Scottish Journal of Theology, 10, 1957, 225ff.

57/10 H. Veatch, Tillich’s Distinction between Metaphysics and Theology, in: The Review of Metaphysics, vol. X, no. 3, 1957, 529ff.

57/11 G. H. Tavard, Christianity and the Philosophies of Existence, in: Theol. Studies, 18, 1957, 1ff.

58/2 H. Herrigel, Die philosophische Theologie Tillichs, in: Die Sammlung, 13. Jg., 1958, 234ff.

58/5 R. C. Johnson, A Theologian of Synthesis, in: Theology Today, XV, 1958, 36ff.

58/6 E. A. Dowey, Tillich, Barth and the Criteria of Theology, in: Theology Today, XV, 1958, 43ff.

58/7 G. D. Kaufman, Can a Man serve two Masters?, in: Theology Today, XV, 1958, 59ff.

58/8 G. S. Hendry, Review of Tillich’s ST, vol. II, in: Theology Today, XV, 1958, 78ff.

58/11 R. Demos, Discussion: Tillich’s Philosophical Theology, in: Philosophy and phenomenological Research, 18, 1957/58, 74ff.

58/12 H. Dee, Die Christologie in P. Tillichs “Syst. Theologie”, in: Evangelische Theologie, 18, 1958, 89ff.

58/15 J. W. Sanderson, Historical Fact or symbol? – The Philosophies of History of Paul Tillich and Reinhold Niebuhr, in: The Westminster Theol. Journal, vol. 21, 1958, 58ff.

58/16 W. P. Alston, Tillich on Idolatry, in: The Journal of Religion, 38, 1958, 263ff.

58/17 M. S. Friedman, Religious Symbolism and “Universal” Religion, in: The Journal of Religion, XXXVIII, 1958, 215ff.

58/18 F. B. Dilley, “Is There ‘Knowledge’ of God?”, in: The Journal of Religion, XXXVIII, 1958, 116ff.

58/19 H. Schleich, Vier Jahrzehnte der Bewegung Religiöser Sozialisten, in: Christ und Sozialist, 1, 1958, Nr. 10-12, 1ff.

59/2 W.-D. Marsch, Gottes Offenbarung als Zugang zur Wirklichkeit. Zur Systematischen Theologie Paul Tillichs, in: Zeichen der Zeit, 1959, 270ff.

59/3 W.-D. Marsch, Gott inmitten der Wirklichkeit. Zur “Systematischen Theologie” Paul Tillichs, in: Wege zum Menschen, 11, 1959, 155ff.

59/4 [ohne Name] A Theology for Protestants. To Be or not to Be, in: TIME. The Weekly News Magazine, March 16, 1959, 42ff.

59/8 H. J. Baden, Zwischen Liberalismus und Orthodoxie, Rundfunkmanuskript

59/10 H. M. Tiebout, Tillich, Existentialism, and Psychoanalysis, in: The Journal of Philosophy, LVI, no. 14, 1959, 605ff.

59/11 K. Rosenthal, Das Problem des Personalismus in der Gotteslehre Paul Tillichs, in: Evangelische Theologie, 1959, 431ff.

59/13 J. Pelikan, Ein deutscher lutherischer Theologe in Amerika. Paul Tillich und die dogmatische Tradition, in: Gott ist am Werk. Festschrift für Landesbischof D. Hanns Lilje, Hamburg 1959, 27ff.

59/16 J. H. Thomas, Some Notes an the Theology of Paul Tillich, in: Hibbert Journal, 57, 1959, 253ff.

59/20 H. Thielicke, Theologische Verkündigung in der modernen Welt. Rede zur Verleihung des Goethe-Preises an Paul Tillich, In: Universitas, 14, 1959, 149ff.; ebenso in: Beilage “Das Evangelische Düsseldorf”, April 1959

59/21 K. Hamilton, Tillich’s “Method of Correlation”, in: Canadian Journal of Theology, vol. V, 1959, 37ff.

59/22 G. Tavard, Le thème de la cité de Dieu dans le protestantisme americain, in: Revue des Études Augustiniennes, vol. V, 1959, 207ff.

 

Karton S 59/24 - 65/31

59/24 U. Mann, Denken und Offenbarung. Zum phil.-theol. Werk Paul Tillichs, in: Zeitwende, 30, 1959, 356ff.

60/7 A. Köberle, Paul Tillich über die Begegnung von Theologie und Psychotherapie, in: Wege zum Menschen, 12, 1960, 409ff.

60/10 K. Hamilton, Paul Tillich and the Idealistic Appraisal of Christianity, in: Scottish Journal of Theology, 13, 1960, 33ff.

60/12 H. Schröer, Die Denkform der Paradoxalität, 157ff. (Auszug)

60/13 M. Seils, Zur Problematik des Verhältnisses von Sein und Wort in der Theologie Tillichs, in: Theologische Literaturzeitung, 1960, 867ff.

60/14 O. Wolff, Paul Tillichs Chistologie, in: Theologische Literaturzeitung, 1960, 869ff.

60/15 P. Wrzecionko, Die Grundlegung der Theologie Paul Tillichs, in: Theologische Literaturzeitung, 1960, 875ff.

60/18 J. F. McKirachan, The Preaching of Paul Tillich, in: The Princeton Seminary Bulletin, vol. 53, no. 3, 1960, 33ff.

60/19 H. Hashimoto, Christian Theology and the Challenge of Non-Christian Religions, in: The Journal of Bible and Religion, July 1960, 299ff.

60/20 H. F. Vetter, Paul Tillich: Existentialism and Neo-Naturalisms, in: ...?, 98ff.

60/22 K. Foster, Paul Tillich and St Thomas, in: Blackfriars, 41, 1960, 306ff.

60/23 J. Boozer, Religion and Culture. An Essay on Essays in Appreciation of Paul Tillich, in: Journal of Bible and Religion, 22, 1960, 229ff.

60/24 E. W. Schmidt, Die gefallene Welt nach Tillich, in: Theol. Zeitung (!), Bd. 16, 1960, 409ff.

60/25 H.-E. Bahr, Poiesis. Theologische Untersuchung der Kunst, Stuttgart 1960 (Auszug)

61/2 O. Wolff, Paul Tillichs Christologie des “Neuen Seins”, in: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie, 3, 1961, 129ff.

61/4 H. Noack, Zum 75. Geburtstag Paul Tillichs, Typoskript

61/5 H. D. Wendland, Rechtfertigung des Zweiflers. Zum 75. Geburtstag Paul Tillichs, in: Sonntagsblatt, 20.8.1961; sowie Typoskript

61/8 W. Hartmann, Heilsgeschichtliche Utopie. Über Paul Tillichs Begriff des Utopischen, in: Monatsschrift für Pastoraltheologie, 50, 1961, 409ff.

61/10 E. Schmidt, Die Gottesanschauung Paul Tillichs, in: Freies Christentum, 1.8.1961, 87ff.

61/11 W. F. Kasch, Die Lehre von der Inkarnation in der Theologie Paul Tillichs, in: Zeitschrift für Theologie und Kirche, 58, 1961, 86ff.

61/12 J. H. Thomas, Some Comments on Tillich’s Doctrine of Creation, in: The Scottish Journal of Theology, 14, 1961, 113ff.

61/13 W. Danielsen, Verkündigung als gebietende Grundlage oder als immer neu gesuchte und erbetene Deutung der ewigen Wahrheit? Typoskript

61/14 F. Gehse, Paul Tillich als religiöser Deuter unserer Zeit, in: Christ und Sozialist, 1961, Nr. 4, 3ff.

61/15 K. Plachte, Das Seinsdenken und die Gottesfrage. Heidegger und Tillich, in: Ev.-Luth. Kirchenzeitung, 1.2.1961, 41ff.

61/16 H.-H. Schrey, Paul Tillich, in: Studium generale, Bd. 14, 1961, 32ff.

61/17 U. Hedinger, Die Gottesvorstellung bei Paul Tillich, in: Kirchenblatt für die reformierte Schweiz, Nr. 117, 1961, 147ff.

61/18 W. Hordern, Recent Trends in Systematic Theology, in: Canadian Journal of Theology, vol. VII, 1961, 82ff.

61/21 S. Akahoshi, Fundamental Problems of the Relationship of Religion and Medicine sought in Paul Tillich’s Theology, in: Ministerium Medici, Nr. 2, 1961, 23ff.

61/23 H. N. Wiemann, Intellectual Foundation of Faith, New York 1961, Chapter 4

61/24 Ch. W. Kegley, Paul Tillich on the Philosophy of Art, in: The Journal of Aesthetics and Art Criticism, vol. 19, 1960/61, 175ff.

62/9 D. H. Hopper, Towards Understanding the Thought of Paul Tillich, in: The Princeton Seminary Bulletin, vol. 5, no. 3 (April 1962), 36ff.

62/11 W. Weischedel, Philosophische Theologie im Schatten des Nihilismus, in: Evangelische Theologie, 1962, 233ff.

62/12 W. L.Rowe, The Meaning of “God” in Tillich’s Theology, in: The Journal of Religion, 1962, 274ff.

62/13 H. J. Baden, Die Bedeutung Paul Tillichs, in: Pfarrerblatt, 1962, 240ff.; sowie: Frankfurter Buchmesse, Ausgabe vom 30.08.1962

62/14 Th. E. McCollough, The Ontology of Tillich and Biblical Personalism, in: Scottish Journal of Theology, XV, 1962, 266ff.

62/15 H. Trebs, Dasein auf der Grenze?, in: Union Pressdienst (UPD), 12. Jg., 1962, Heft 15, 24f.

62/17 E. Hein-Janke, Paul Tillich – Botschafter des religiösen Sozialismus, in: Politische Verantwortung. Evangelische Stimmen, Nr. 1/2, 1962, 3f.

62/20 A. Forster, Offenbarung und Natur bei Paul Tillich, in: Einsicht und Glaube. Festschrift für G. Söhngen, hg. von J. Ratzinger u. H. Fries, Freiburg 1962, 150ff.

62/22 H. Moritz, Paul Tillich und die “One World”, in: Neue Zeit, Nr. 292, 15.12.1962, 5; sowie: Typoskript.

62/23 D. H. Freeman, Tillich, Philadelphia 1962

62/27 C. E. Braaten, Paul Tillich As A Lutheran Theologian, in: The Chicago Lutheran Seminary Record, vol. 67, 1962, 34ff.

62/30 E. Sprague, On Professor Tillich’s Ontological Question, in: International Philosophical Quarterly, Febr. 1962

62/32 H. Trebs, Tradition und aktuelle Wegweisung. Paul Tillich und der “religiöse Sozialismus”, in: Neue Zeit, Nr. 251, v. 27.10.1962 (Abschrift)

63/1 Alois Pitcher, Was bedeuten die Thesen über den Protestantismus von Paul Tillich für die Situation der amerikanischen Kirchen?, Vortrag auf der Jahrestagung des Kreises der Freunde PT in Hofgeismar, 30.3.1963, Typoskript

63/2 Göttinger Protokolle, 1964, Nr. 5: “Gott ist anders”

63/3 H. Dänzer, Der Begriff des Symbols in der Theologie Paul Tillichs und das physikalische Modell, Physikalische Blätter, 1963, Heft 12

63/5 J. A. T. Robinson, Die Verpflichtung der Kirche gegenüber den Menschen der Gegenwart, in: Monatsschrift für Pastoraltheologie, 1963, 321ff.

63/7 H.-D. Wendland, Was bedeuten Tillichs Thesen über den Protestantismus?, in: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie, 5, 1963, 192ff., sowie Typoskript

63/9 H. Moritz, Macht und politische Romantik. Die religionssoziologische Analyse Paul Tillichs im Jahre 1931/32, in: Wiss. Zeitschr. der Karl-Marx-Univ. Leipzig, 12. Jg., 1963, Gesellschafts- und sprachwiss. Reihe, Heft 3, 595ff.

63/10 H. Dee, Was heißt: Ich glaube an Gott?, in: Deutsches Pfarrerblatt, 63, 1963, 349ff.

63/11 J. H. Thomas, Catholic Criticism of Tillich, in: Scottish Journal of Theology, XVI, 1963, 32ff.

63/14 U. Hedinger, Der Freiheitsbegriff bei Paul Tillich und Karl Barth, in: Theol. Zeitschrift, XIX, 1963, 42ff.

63/16 J. A. Phillips, Die Bedeutung des Lebens und Werkes Dietrich Bonhoeffers für britische und amerikanische Theologie, in: Die mündige Welt, hg. von E. Bethge, Bd. IV, 1963, 152ff.

63/17 E. Schmidt, Gedanken zu P. Tillichs philosophischer Theologie. Eine Apologie, in: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie, 5, 1963, 97ff.

63/18 L. S. Ford, The Ontological Foundation of Paul Tillich’s Theory of the Religious Symbol, Diss. Yale, 1962, Abstract

63/25 W. H. Halverson, Freedom and the Self, in: The Journal of Religion, vol. XLIII, 1963, 139ff.

63/26 H. Trebs, Paul Tillich und der Programmentwurf der SED, in: Ev. Pfarrerblatt (DDR), Januar 1963, 2ff.

63/27 C. de Deugd; De Methode van correlatie tussen theologie en filosofie in Paul Tillich’s filosofische Theologie, in: Nederlands Theologisch Tijdschrift, 1962-1963, 161ff.

63/28 E. H. Peters, Tillich’s Doctrine of Essence, Existence, and the Christ, in: Journal of Religion, 43, 1963, 295ff.

63/29 J. Dixon, Is Tragedy Essential to Knowing? A Critique of Dr. Tillich’s Aesthetic, in: Journal of Religion, 43, 1963, 271ff.

64/4 W. Trillhaas, Rez. von: Tillich, Christentum und soziale Gestaltung, in: Theologische Literaturzeitung, 1964, 700ff.

64/6 V. A. Harvey, Rez. von: Tillich, Morality and Beyond, Systematic Theology III, in: Theology Today, XXI, 1964, 379ff.

64/7 D. Emmet, “The Ground of Being”, in: The Journal of Theological Studies, New Series, vol. XV, Oct. 1964, 280ff.

64/8 G. Fischer, Analyse der Hofnung, in: Union Pressedienst (UPD), 14. Jg., 1964, Heft 15, 13f.

64/9 H. Werner, Ist “Honest to God” ehrlich vor Gott?, in: Luth. Monatshefte, 3. Jg., 1964, 20ff.

64/10 O. Schnübbe, Theologisches Begegnungsdenken bei Paul Tillich, in: Luth. Monatshefte, 3. Jg., 1964, 150ff.

64/14 G. B. Hammond, Tillich on the Personal God, in: The Journal of Religion, XLIV, 1964, 289ff.

64/15 P. Althaus, Die Bedeutung der Theologie Paul Tillichs. Vortrag Göttingen 1964, Typoskript, hektographiert

64/16 J. W. Rathbun u. F. Burwick, Paul Tillich and the Philosophy of Schelling, in: International Philosophical Quarterly, vol. IV, 1964, 373ff.

64/17 H. Förster, Die Kritik Paul Tillichs an der Theologie Karl Barths, Diss. Göttingen 1964/65, Abstract

64/18 G. Schnurr, Skeptizismus als theologisches Problem, Göttingen 1964, Auszug, 176ff.

64/19 E. Fuchs, Gesellschaftliche Befangenheit im Werke Paul Tillichs, in: Wiss. Zeitschrift der Karl-Marx-Univ. Leipzig, 13. Jg. 1964, Gesellschafts- und sprachwiss. Reihe, Heft 1, 83ff.

64/20 H. D. McDonald, The Symbolic Theology of Paul Tillich, in: Scottish Journal of Theology, Bd. XVII, 1964, 414ff.

64/21/a B. Theek, Ein kurzer Gang von Paul Tillich zu Emil Fuchs, in: Ruf und Antwort. Festgabe E. Fuchs, Leipzig 1964, 90ff.

64/21/b H. Moritz, Karl Barths und Paul Tillichs “unterirdische Arbeitsgemeinschaft” und Gegensatz während der Zeit der Weimarer Republik, in: Ruf und Antwort. Festschrift E. Fuchs, 553ff.

64/23 G. B. Hammond, An Examination of Tillich’s Method of Correlation, in: The Journal of Bible and Religion, vol. XXXII, 1964, 248ff.

64/24 R. F. Aldwinckle, Tillich’s Theory of Religious Symbolism, in: Canadian Journal of Theology, vol. X, 1964, 110ff.

64/25 A. P. Stiernotte, Tillich Rounds Out His System, in: Journal of Liberal Ministry 4 (1964) 132f.

64/26 G. E. Foley, Paul Tillich and the Bible, in: Interpretation, 18, 1964, 463ff.

64/27 G. F. McLean, Paul Tillich’s Existential Philosophy of Protestantism, in: The Thomist, vol. XXVIII, 1964, 1ff.

64/28 K. Plachte, Theologie und Philosophie im Gespräch, in: Pastoralblätter, 1964, 130ff.

64/30 J. Macquarrie, Systematic Theology III (Rez.), in: Union Seminary Quarterly Review, 19, 1964, 345ff.

65/1 Ders., The Architects of American Theology, in: L. E. Dirks, Religion in Action. How America’s Faiths are meeting new challenges. Silver Spring 1965, 120ff.

65/2 W.-Ch. Schmauch, Pacem in Terris (Bericht über internationale Tagung in New York), in: Junge Kirche, 26, 1965, 186ff.

65/5 W. Hartmann, Symbol, in: Theologie für Nichttheologen, hg. von H. J. Schultz

65/6 K. Bagnell, Paul Tillich: dangerous theologian?, in: The Observer, Nov. 1, 1965, 24f.

65/8 R. P. Scharlemann, Seinsstruktur und Seinstiefe in der Tillichschen Methode der Korrelation, in: Kerygma und Dogma, XI, 1964, 246ff.

65/11 J. Fenton, Being-itself and Religious Symbolism, in: Journal of Religion, XLV, 1965, 73ff.

65/14 R. Lindner, Kirche ist auch außerhalb der Kirche. Kritische Bemerkungen zu einer Theorie von Dorothee Sölle, in: Nachrichten aus dem Ev. Pfarrerverein in Westfalen, Nr. 3, Okt. 1965, 21f.

65/15 H. Dee, Wesen und Wirklichkeit der Kirche. Zum dritten Band der Systematischen Theologie Paul Tillichs, Monatsschrift für Pastoraltheologie, 54, 1965, 269ff.

65/17 B. J. R. Cameron, The Historical Problem in Paul Tillich’s Christology, in: Scottish Journal of Theology, Bd. XVIII, 1965, 257ff.

65/19 (zum Mikrofilm) N. Piediscalzi, Paul Tillich and Erik H. Erikson on the Origin and Nature of Morality and Ethics, Abstract

65/21 R. E. Cushman, The Christology of Paul Tillich, in: The Heritage of Christian Thought: Essays in Honor of Robert Lowry Calhoun, ed. by R. E. Cushman and E. Grislis, New York 1965, 166ff.

65/22 J. Pungur, Paul Tillich igehirdetese, in: Theologiae Szemle, Budapst, 1965, 31ff.

65/24 H. v. Leeuwen, De Grond van ons Besstaan: De goddelijke Werkelijkheid volgens Robinson en Tillich, in: Bijdragen; Tijdschrift voor Filosofie en Theologie, 1965, 258ff.

65/28 W. Wiesner, Die Gottesfrage in der Theologie Paul Tillichs, in: Kirche in der Zeit, Bd. 20, 1965, 292ff.

65/30 J. P. Losee, Biblical religion and Ontology: Has Tillich Established a Point of Identity?, in: Journal of Bible and Religion, XXXIII, 1965, 223ff.

65/31 A. Morawska, Paul Tillich, in: ... (?), 986ff.

 

Karton S 66/4 - 69/34

66/4 H.-G. Jung, Die Entdeckung der latenten Kirche. Wandlungen im Verständnis der Kirche, in: Anstöße. Berichte aus der Arbeit der Ev. Akademie Hofgeismar, Nr. 3, Juli 1966, 102ff.

66/5 E. Fuchs, Paul Tillich und die Zukunft, in: Evangelisches Pfarrerblatt (DDR), Heft 8, 1966, 206f.

66/6 L. Ford, The Three Strands of Tillich’s Theory of Religious Symbols, in: The Journal of Religion, XLVI, 1966, 104ff.

66/8 F. Gehse, Moderne Theologie. Ein Beitrag zum Schriftproblem bei Paul Tillich (in Thesen), in: Lutherische Volkskirche, Nr. 5, Jahrgang 16, August 1966, 6ff.

66/9 L. Midgley, Religion and Ultimate Concern. An Encounter with Paul Tillich’s Theology, in: Dialogue. A Journal of Mormon Thought, vol. I, no. 2, 1966, 55ff.

66/10 D. M. Ugrinowitsch, Das Problem des Menschen in der Theologie von P. Tillich, Typoskript

66/11 O. Weitbrecht, Die Gottesanschauung Paul Tillichs, in: Freies Christentum, 1961, Nr. 8, 87ff.; Ders., Von Karl Barth zu Paul Tillich – eine Wende in der Geschichte der evangelischen Theologie, in: a.a.O., Nr. 12, 1966, 181ff.

66/12 H. Bolewski, zum Verhältnis von manifester und latenter Kirche, in: Monatsschrift für Pastoraltheologie, 55, 1966, 230ff.

66/13 R. P. Scharlemann, Der Begriff der Systematik bei Paul Tillich, in: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie, 8, 1966, 242ff.

66/13b R. P. Scharlemann, The Scope of Systematics: An Analysis of Tillich’s Two Systems, in: Journal of Religion, 48, 1968, 136ff.

66/15 W. Kaufmann, Religion und Philosophie, München 1966, 222ff.: Symbole: gegen Tillich

66/17 G. Brakelmann, Marxismus ist verweltlichte Prophetie, in: Stimme der Arbeit, Januar 1966, Nr. 1, 17

66/22 L. S. Ford, Tillich and Thomas: The Analogy of Being, in: Journal of Religion, XLVI, 1966, 229ff.

66/24 L. Dewart, The Future of Belief. Theism in a World come of age, New York 1966, 37ff.

66/27 R. Volp, Das Kunstwerk als Symbol. Ein theol. Beitrag zur Interpretation der bildenden Kunst, Gütersloh 1966, 11ff.

66/29 G. H. Tavard, Tillich: Christ as the answer to existential anguish, in: Continuum, vol IV, no. 1, 1966, 3ff.

66/30 R. F. Ettinger and C. E. Walker, Behaviorism and Existentialism: Views of Skinner and Tillich, in: Journal of Religion and Health, April 1966, 151ff.

66/33 W. L. Rowe, Tillich’s Theory of Signs and Symbols, in: The Monist, vol. 50, 1966, 593ff.

66/34 J. Hübner: Paul Tillich, in: Ders., Theologie und biol. Entwicklungslehre, München 1966, 190ff.

66/36 B. Nylnd, Korsets plats i Paul Tillichs kristologiska tänkande, in: Svensk teologisk kvartalskrift, 42, 1966, 215ff.

66/38 K. Runia, The Christology of Paul Tillich, in: Vox Reformata, Nr. 7, 1966, 1ff.

66/39 R. Henssen, Een van Berth over Tillich, in: Kerk en Theologie, 17. Jg., 1966, 335ff.

66/40 A. Gragg, Paul Tillich’s existential Questions and Their Theological Answers: A Compendium, in: The Journal of Bible and Religion, 34, 1966, 4ff.

66/41 G. F. McLean, O.M.I., The Problem of Man’s Knowledge of God in Paul Tillich, Diss. Catholic University, Washington, D.C. 1958, 232ff.

66/42 W. Trillhaas, Die Grenze und das Ganze. Zum Gedenken an Paul Tillich, in: Theologische Literaturzeitung, 91, 1966, 561ff.

67/1 R. Reitz, Nur ein Dach, der Himmel. Paul Tillich in New Harmony, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 26.8.1967

67/4 W. Uhsadel, Protestantisches Prinzip und katholische Substanz. Erwägungen zur Eschatologie Paul Tillichs, in: ...(?), 586ff.

67/8 T. Rendtorff, Paul Tillich (Rundfunkmanuskript)

67/13 E. Amelung, Die Funktion des Religionsbegriffes für die christliche Botschaft in der Gegenwart. Einige Bemerkungen zum Religionsbegiff Paul Tillichs, in: Glaube, Geist, Geschichte. Festschrift für Ernst Benz, Leiden 1967, 9ff.

67/14 W. Bremi, Das “Rückgrat” von Paul Tillichs Denken, in: Schweizerisches Reformiertes Volksblatt, 101. Jg., Nr. 5, 4. März 1967, 34ff.

67/17 G. Winter, Zur Geschichtsauffassung Paul Tillichs, Diss. phil. Berlin (DDR) 1967, Abstract

67/19 E. Wilson, How Humanistic Was Paul Tillich?, in: Religious Humanism, vol. I, no. 3, 1967, 88

67/20 H. Bürkle, Paul Tillich: An Ecumenical Theologian, in: African Ecclesiastical Review, April 1967, 114ff.

67/23 P. Homans, Toward a Psychology of Religion: By Way of Freud and Tillich, in: Zygon, Journal of Religion and Science, vol. 2, 1967, 97ff.

67/24 A. F. Holmes, The Role of Philosophy in Tillich’s Theology, in: Evangelical Sociological Society Bulletin, vol. 10, 1967, 161ff.

67/26 Ch. Kiesling, A Translation of Tillich’s Idea of God, in: Journal of Ecumenical Studies, vol. 4, 1967, 700ff.

67/27 H. van Leeuwen, Het nieuwe Zijn in Paul Tillich’s Systematische Theologie, in: Bijdragen. Tijdschrift voor Filosofie en Theologie, vol. 28, 1967, 350ff.

67/28 E. H. Madden and P. H. Hare, On the Difficulty of Evading the Problem of Evil, in: Philosophy and Phenomenological Research, vol. 28, 1967, 58ff.

67/30 M. Simpson, Symbolism and Objectivity, in: Heythrop Journal, vol. 8, 1967, 293ff.

67/31 J. A. Rohr, Paul Tillich: A Critical Evaluation, in: The American Ecclesiastical Review, vol. 157, 1967, 333ff.

67/32 H. C. von Haebler, Von der irdischen Gestalt der Kirche, in: Quatember, 32. Jg., 1967, 148ff.

67/33 C. de Deugd, Old Wine in new bottles? Tillich and Spinoza, in: Royal Institute of Philos., Talk of God, 1967-68, 133ff.

67/34 R. E. Santoni, Symbolism and Utimate Concern – a Problem, in: Anglican Theol. Review, 49, 1967, 90ff.

67/35 D. Lewis, The Conceptal Structure of Tillich’s Method of Correlation, in: Encounter, Vol, 28, 1967, 263ff.

67/36 H. H. Penner, Bedeutung und Probleme der religiösen Symbolik bei Tillich und Eliade, in: Antaios, 9, 1967, 127ff.

67/37 Th. C. Oden, Contemporary Theology and Psychotherapy, Philadelpia 1967, 53ff.

67/38 P. H. Jorgensen, Die Bedeutung des Subjekt-Objekt-Verhältnisses für die Theologie, Hamburg-Bergstedt 1967, 259ff.

67/39 H. A. Meynell, Tillich’s theological Method, in: Ders., The new Theology and Modern Theologians, London 1967, 137ff.

68/1 K. Koziol, Tillich als Prediger, in: Die Zeichen der Zeit, 22. Jg., 1968, 26ff.; Ders., Übersetzung ins Polnische

68/3 A. Allwohn, Die Überwindung der Ideologie im Symposion, in: Dialog über den Menschen. Eine Festschrift für Wilhelm Bitter zum 75. Geburtstag, Stuttgart 1968, 11ff.

68/6 I. Henel, Paul Tillichs Begriff der Essentifikation und seine Bedeutung für die Ethik, in: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie, 10, 1968, 1ff.

68/9 F. Gehse, Tillichs Gedanken über Sakramentalismus und Sakrament, in: Christ und Sozialist, Nr. 3, 1968, 1ff.

68/15 J. L. Adams, Paul Tillich on Luther, in: Interpreters of Luther. Essays in Honor of Wilhelm Pauck, ed. by J. Pelikan, Philadelphia 1968, 304ff.

68/19 F. Chapey, Le christianisme et le sacré, in: ... (?) 53ff.

68/20 F. Manresa, S.J., Paul Tillich: filosofo y teologo, in: selecciones de libros, vol. V, 1968, 411ff.

68/21 Pastoral Psychology: Memorial Issue on Paul Tillich (Febr. 1968): R. May, Paul Tillich in Memoriam; W. E. Oates, The Contribution of PT to Pastoral Psychology; D. D. Williams, Paul Tillich’s Doctrine of Forgiveness; K. R. Mitchell, Paul Tillich’s Contributions to Pastoral Care and Counseling; J. Fletcher, Tillich and Ethics: The Negation of Law; D. Browning, Analogy, symbol, and Pastoral Theology in Tillich’s Thought; Paul Tillich and Carl Rogers. A Dialogue

68/27 Th. F. O’Meara, Tillich and Heidegger: A Structural Relationship, in: The Harvard Theol. Review, vol. 61, 1968, 249ff.

68/28 J. W. Montgomery, Tillich’s Philosophy of History; the Bearing of his historical Understanding on his theol. Commitment, in: The Lutheran Scholar, vol. 25, 1968, no. 1, 8ff.

68/29 F. L. Holder, Bultmann, Tillich, and Mephistopheles, in: Encounter, vol. 29, 1968, 235ff.

68/30 H. A. Durfee, The Reformulation of the Questions as to the Existence of God, in: Philosophy and Phenomenological Research, vol. 28, 1968, 385ff.

68/32 C. O. Schrag, Religion and Culture in the Thought of PT, in: The Lutheran Scholar, vol. 25, 1968, 3ff.

68/33 H. van Leeuwen, Een Theologie van het Nieuwe Zijn; Proeve van een Waardering van Paul Tillich’s Systematische Theologie, in: Bijdragen, vol. 29, 1968, 2ff.

68/34 N. F. S. Ferré, The Fabric of Paul Tillich’s Theology, in: Scottish Journal of Theology, 1968, 157ff.

68/36 Paul Tillich – Dieu absent retrouvé dans la vie, L’Union. Revue d’information pastorale, no. 13, 10-25 juillet 1968

68/37 F. Schupp, Der Ort der Theologie im System der Wissenschaften bei PT, in: Zeitschrift für katholische Theologie, 90, 1968, 451ff.

68/38 R. Scharlemann, The Scope of Systematics: An Analysis of Tillich’s Two Systems, in: Journal of Religion, 48, 1968, 136ff.

68/39 W. Benedyktowice, Rocznik Teologiczny, 49ff.

69/3 E. Rolinck, Paul Tillich und der Religiöse Sozialismus, in: Orientierung, Nr. 7, 33. Jg., 1969, 77ff.

69/6a K. Steiner, Theologische Antworten auf die Fragen der Gegenwart, in: Ev. Pfarrerblatt, April 1969, 86ff.

69/6b K. Steiner, Probleme der Gegenwart als Fragen an das Evangelium, in: Ev. Pfarrerblatt, Mai 1969, 121ff.

69/6c K. Steiner, Die Bedeutung der Religionsgeschichte für die Zukunft der Theologie, in: Ev. Pfarrerblatt, Nov. 1969, 286ff.

69/6d Fortsetzung von 6c: Dez. 1969, 309ff.

69/9 Ch. Rhein, Verfemt und verbannt. Paul Tillich, Rundfunkmanuskript, 21.07.1969

69/10 K.-H. Werner, Paul Tillichs Methode der Korrelation und ihre Relevanz für die Praxis der Religionspädagogik, Typoskript

69/13 S. Vierzig, Wiederauferstehung der Religion, Rundfunkmanuskript

69/23 R. Scharlemann, The Theology of the University, in: Dialog, vol. 8, no. 2, 1969, 102ff.

69/25 C. Bader, Das “Wort Gottes” in Paul Tillichs Theologie, in: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie, 11, 1969, 226ff.

69/27 P. Lengsfeld, Symbol und Wirklichkeit. Die Macht der Symbole nach Paul Tillich, in: W. Heinen (Hg.), Bild – Wort – Symbol in der Theologie, Würzburg 1969, 207ff.

69/29 J. E. G. Irwin, Paul Tillich’s Concept of Prayer, in: Colloquium. The Australian and New Zealand Theol. Review, III/3, 1969, 249ff.

69/30 L. Gilkey, Tendenzen der protestantischen Apologetik, in: Concilium, 5, 1969, 472ff.

69/31 P. Beyerhaus, Zur Theologie der Religionen im Protestantismus, in: Kerygma und Dogma, 15, 1969, 87ff.

69/32 Th. F. O’Meara, Paul Tillich and the Problem of God, in: Communio (Granada). Commentarii internationales de ecclesia et theologia, vol. 2, 1969

69/34 F. Mildenberger, Theologie für die Zeit, Stuttgart 1969, zu P. Tillich: 73ff.

 

Karton S 70/5 - 76/25

70/5 H. J. Kraus, Die biblische Theologie, Neukirchen-Vluyn 1970, zu P. Tillich: 297ff.

70/8 W. Jentsch, Der Einfluß Tillichs auf die Religionspädagogik der Gegegenwart, in: Der Ev. Erzieher, 22. Jg., 1970, 345ff.

70/9 R. Bertalot, Paul Tillich: Apologeta moderno, in: ... (?), N. 2/1970, 85ff.

70/10 R. Kemp Anderson, Barth on Tillich: Neo-Gnosticism?, in: The Christian Century, Dec. 9, 1970, 1477ff.

70/10 b = Übersetzung von 70/10 ins Deutsche (Typoskript)

70/13 Artikel “Tillich” von Klaus Heinrich in: Handbuch der deutschen Gegenwartsliteratur, II, München 1970, Sp. 245ff.

70/14 L. S. Ford, Tillich’s One Nonsymbolic Statement: a Propos of a recent Study by Rowe, in: Journal of the American Academy of Religion, vol. 38, 1970, 176ff.

70/17 R. A. Kereszty, God Seekers for a New Age, Dayton, Ohio 1970, zu P. Tillich: 80ff.

70/18 M. B. Bloy, Counter-Culture and Academic Reform, in: Christianity and Crisis, vol. 30, 1970, 85ff.

70/19 A. Valen-Sendstad, Ontologiske implikasjoner i Paul Tillich’s korrelasjonsmetode, in: Norsk Teologisk Tidsskrift, 71, 1970, 30ff.

70/20 H. H. Zielow, Paul Tillich’s Reformation Heritage, in: The Cresset, vol. XXXIII, no. 10, Oct. 1970, 12f.

70/21 R. C. Hall, Tillich’s Apparent Inconsistency: A Reply to Santoni, in: Anglican Theol. Review, vol 52, 1970, 52ff.

70/23 M. Corven, OP, La “Théologie philosophique” de Paul Tillich, in: Revue Thomiste, 70, 1970, 73ff.

70/24 P. Jalla, Considerazioni sull’ etica di Paul Tillich, in: Protestantesimo, XXV, 1970, 241ff.

70/25 O. Weitbrecht, Die “Zweideutigkeit” bei Tillich, in: Freies Christentum, 22. Jg. Nr. 2, 1970, 17ff.

70/26 R. Chagnon, La religion selon Paul Tillich, in: Religiologiques (Les cahiers de l’Université de Québec), Montreal 1970, 63ff.

70/30 J. Jakubowska, Tillichowska “Historia swieta”, in: ... (?), 64ff.

71/1 a F. Chapey, Le principe de corrélation dans la théologie systématique de Paul Tillich, in: Recherches de Sciences Religieuses, 59, 1971, 5ff.

71/6 Aus Paul Tillichs Leben und Werk (Sonderdruck aus der Zeitschrift Freies Christentum)

71/6 a = 71/6

71/9 A. Skowronek, Sakrament in der evangelischen Theologie der Gegenwart, München 1971, zu P. Tillich: 142ff.

71/13 W. G. Johnson, Martin Luther’s Law-Gospel Distinction and Paul Tillich’s Method of Correlation: A Study in Parallels, in: The Lutheran Quarterly, vol. 23, 1971, 274ff.

71/14 A.W. Matthews, “Philosophical Concepts and Religious Concepts”. Some Problems illustrated in St. Aurelius Augustine and Professor Paul Tillich, in: Revue des Études Augustiniennes, 17, 1971, 143ff.

71/15 L. Racine, Paul Tillich et le langage sur Dieu, in: Communité chrétienne (Montreal), 1971, 303ff.

71/23 K. Karski, “Uniwersalizm” chrzescijanski Pawla Tillicha, in: ... (?), 75f.

71/22 J. Jakubowska, Jezus Tillicha, in: Argumenty, 11

71/18 Ph. J. Mueller, The Centrality and Significance of the Concept of Ecstasy in the Theology of Paul Tillich, Abstract

72/4 R. H. King, Tillich at New Harmony, in: The Christian Century, 1972, 22ff.

72/5 J. P. Clayton, Is Jesus Necessary for Christology? An Antinomy in Tillich’s Theological Method, in: Sykes and Clayton (eds), Christ, Faith and History, Cambridge 1972, 147ff.

72/7 H. Barz, Jung und Tillich, in: Zeitwende, 1971, 359ff.

72/10 P. Schwanz, Plotin und Tillich, in: Kairos, XIV, 1972, 137ff.

72/13 C. M. Williamson, Tillich’s “Two Types of Philosophy of Religion”: A Reconsideration, in: Journal of Religion, 52, 1972, 205ff.

72/14 M. Westphal, Hegel, Tillich, and the Secular, in: Journal of Religion, 52, 1972, 223ff.

72/15 J. Hadot, Les théologies de la Mort de Dieu, in: Problèmes d’histoire du christianisme (Bruxelles), vol. 2, 1971/72, 39ff.

72/16 J. J. Carey, The Theological Relevance of the Early Tillich, in: Religion in Life, XLI, no. 2, 1972, 186ff.

72/17 W.-D. Marsch, Theologie und Marxismus im religiösen Sozialismus, in: Internationale Dialogzeitschrift, Bd. 5, 1972, 6ff.

72/18 C. E. Braaten, Eschatology and Ontology in Conflict: A Study of Paul Tillich’s Theology, in: C. E. Braaten, Christ and Counter-Christ, 1972, 54ff.

72/19 W. Weischedel, Der Gott der Philosophen, Darmstadt 1972, 87ff.

73/1 J. Ch. Hampe, Was ist Freiheit der Wissenschaft? Warum der Theologe Paul Tillich aus Deutschland vertrieben wurde, Rundfunkmanuskript

73/6 F. Wagner, Absolute Positivität. Das Grundthema der Theologie Paul Tillichs, in: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie, 15, 1973, 172ff.

73/7 P. Schwanz, Das für Tillichs “Methode der Korrelation” grundlegende Problem der Vermittlung, in: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie, 15, 1973, 254ff.

73/11 H. S. Eymann, Zum Verhältnis von Vernunft und Offenbarung bei Paul Tillich, in: Erbe und Auftrag. Benediktinische Monatsschrift, Bd. 49, 1973, 456ff.

73/13 J. Richard, Introduction à la doctrine du symbolisme religieux chez Paul Tillich, in: Laval théologique et philosophique 29, 1973, 23ff.

73/14 P. Schwanz, Ontologie oder transzendentaler Relationalismus?, in: Theologische Zeitschrift, 29, 1973, 419ff.

73/15 P. Schwanz, Inhalt und Form. Zur Problematik der Konzeption einer Relation zwischen Mensch und Gott, in: Internationale Dialogzeitschrift, 6, 1973, 333ff.

73/17 G. Graber, The Metaethics of Paul Tillich, in: Journal of Religious Ethics, vol. 1, 1973, 113ff.

73/18 H. Gerdes, Einige Erwägungen zur Christologie Paul Tillichs, in: Das Wort und die Wörter. Festschrift Gerhard Friedrich zum 65. Geburtstag, Stuttgart 1973, 165ff.

73/19 R. D. Morrison II, Tillich and the Space-Time Conflicts, in: Scottish Journal of Theology, Bd. 26, 1973, 312ff.

73/23 L. H. Ehrlich, Tillich’s “Symbol” vis-à-vis Jaspers’ “Cipher”, in: Harvard Theol. Review, 66, 1973, 153ff.

73/24 J. Jakubowska, Od zasady protestu do chrzescijanskiego socjlizmu, in: Studia filozoficzne, Nr. 8 (93), 1973, 89ff.

74/1 H. D. Wolfinger, Lehrer der Kirche: Paul Tillich, in: Ev. Kirchenbote der Pfalz, Nr. 2/1974, 20

74/3 I. Bertinetti, Paul Tillich – ein “fortschrittlicher” Theologe?, in: Standpunkt. Ev. Monatsschrift, 2. Jg., 1974, Heft 1, 20ff.

74/5 A. Rössler, Paul Tillichs Bedeutung für die Arbeit des Gemeindepfarrers, in: Deutsches Pfarrerblatt, 1974, Heft 7, 218ff.

74/12 S. Hiltner, Tillich the Person: a Review Article, in: Theology Today, no. 4, 1974, 382ff.

74/14 F. X. Bantle, Paul Tillich und der katholische Religionsunterricht, in: Lebendige Seelsorge, 25, 1974, 243ff.

74/19 R. Scharlemann, The Argument from Faith to History, in: Religion in Life, XLIII, 1974, 137ff.

74/21 H. F. Woodhouse, Some Pneumatological Issues in Tillich’s systematic Theology, in: Irish Theological Quarterly, Bd. 41/2, 1974, 104ff.

74/23 J.-C. Petit, La “méthode de corrélation” de Paul Tillich, in: Science et esprit, Bd. 26/1, 1974, 145ff.

74/24 N. Schiffers, Auf dem Karussel der Theorien. Religionsunterricht in der Schule. Curriculum ohne Bais, in: Publik-Forum, 1974, 12ff.

74/25 J. Dourley OMI, God, Life and the Trinity in the Theologies of Paul Tillich and St. Bonaventura, in: S. Bonaventura, 1274-1974. IV, Theologica. Collegio S. Bonaventura, Roma: Grottaferrata 1974, 270ff.

74/26 G. Richards, Tillich and the Historical Jesus, in: Studies in Religion/Sciences religieuses (Toronto), Bd. 4, 1974/75, 120ff.

74/27 Th. Eggers, “Das, was unbedingt angeht”. Versuche zum Tillichschen Religionsbegriff und seinen Implikationen für den Religionsunterricht, in: Information und Verkündigung (Düsseldorf), Bd. 14/2, 1974, 49ff.

74/28 D. R. Weisbaker, Process Thought in Tillich’s Eschatology, in: International Journal for Philosophy of Religion (The Hague), vol. V, no. 2, 1974, 91ff.

74/30 A. Seigfried, Das Neue Sein. Der Zentralbegriff der “ontologischen “ Theologie Paul Tillichs in katholischer Sicht, München 1974 (Vorwort)

74/31 U. Neuenschwander, Denker des Glaubens, Gütersloh 1974, zu Tillich: 61ff.

74/33 G. Dharmasiri, A Buddhist Critique of the Christian Concept of God, Colombo 1974, (Vorwort und Zusammenfassung)

74/34 Ch. W. Fox, Tillich’s Advice to Thomists, in: Listening, 9, 1974, 144ff.

75/2 H. S. Eymann OSB, Zum Verhältnis von Offenbarung und Sein bei Paul Tillich, in: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie, 17, 1975, 76ff.

75/3 H.-H. Ulrich, Angst in unserer Welt, in: Das missionarische Wort, Heft 3, 1975, 1ff.

75/6 W. Trillhaas, Glaube im weltweiten Raum. Wie groß ist der theologische Einfluß von Paul Tillich?, in: Deutsche Zeitung, 17. Okt. 1975, 24

75/7 W. Hartmann, Ein Retter von Religion. Der religiöse Sozialist und Religionsphilosoph ist schwer einzuordnen, in: Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt, Nr. 43, 26.10.1975, 9

75/10 E. Amelung, Reflections on the Anthropological Implications on the Concept “Power of Being”, Typoskript

75/11 E. Amelung, Religion des konkreten Geistes. Zu Unrecht werden Impulse Paul Tillichs verdrängt, in: Luth. Monatshefte, 14, 1975, 606ff.

75/12 H. Röer, Dialogue on Tillich, in: Journal of Ecumenical Studies, 16, 1979 (!), 311f.; sowie Rez. von Röer, H., Heilige, profane Wirklichkeit bei PT, in: Anzeiger für die kath. Geistlichkeit, 85, 1976, 61

75/18 B. Bron, Das Wunder. Das theol. Wunderverständnis im Horizont des neuzeitlichen Natur- und Geschichtsbegriffs, Göttingen 1975, zu Tillich: 173ff.

75/20 L. F. Ford, The Appropriation of Dynamics and Form for Tillich’s God, in: Harvard Theol. Review, 68, 1975, 35ff.

75/21 R. R. N. Ross, The Non-Existence of God: Tillich, Aquinas, and the Pseudo-Dionysius, in: Harvard Theol. Review 68, 1975, 141ff.

75/23 P. Schwanz, Relation als Substanz: Die Struktur unter dem Gesichtspunkt des Aktes. Fortsetzung einer Auseinandersetzung mit zentraler Tillichscher Terminologie, in: Studia Theologica, 29, 1975, 81ff.

75/24 A. Grün, Erlösung durch das Kreuz. Karl Rahners Beitrag zu einem heutigen Erlösungsverständnis, Münsterschwarzach 1975, zu Tillich: 176ff.

75/26 W. G. Esser, Studien zur Säkularisierung und Religiosität, Düsseldorf 1975

75/27 L. S. Ford, Tillich’s Tergiversations toward the power of being, in: Scot. Jour. of Theol., 28, 1975, 323ff.

75/28 H. Craighead, Paul Tillich’s Arguments for God’s Reality, in: The Thomist, 39, 1975, 309ff.

75/29 M. Abe, Christianity and the encounter of the World religions, in: The Eastern Buddhist, New Series, vol. 1, no. 1, 1975, 109ff.

75/31 J. Ringleben, Paul Tillichs Theologie der Methode, in: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie, 17, 1975, 246ff.

75/33 A. T. Davies, Paul Tillich on Judaism and Martin Buber on Christianity, in: Studies in Religion/Sciences Religieuses. Revue canadienne, vol. 5, no. 1, 1975, 66ff.

75/35 W. G. Esser, Studien zur Säkularisierung und Religiosität, Düsseldorf 1975, darin: 74ff.: Paul Tillichs differenzierter Religionsbegriff und unverengtes Verständnis von Religosität

76/1 J. Richard, symbolisme et analogie chez Paul Tillich (I), in: Laval théologique et philosophique, 32, 1976, 43ff.

76/6 E. Amelung, Wechselwirkungen zwischen protestantischer Frömmigkeit in Deutschland und Amerika. Die Begegnung mit dem Geist der Zeit. Rundfunkmanuskript

76/9 B. J. R. Cameron, The Hegelian Christology of Paul Tillich, in: Scot. Jour. of Theol., 29, 1976, 27ff.

76/10 T. F. Driver, Form and Energy: An Argument with Paul Tillich, in: Union Seminary Quarterly Review, XXXI, no. 2, 1976

76/11 P. Kreyssig, Ein vergessener Sozialismus. Tillichs Antwort auf eine gegenwärtige Krise, Ev. Kommentare 9, 1976, 731ff.

76/14 G. Wirth, Über Thomas Mann und Paul Tillich, in: Communio Viatorum, 1978, 29ff.

76/16 D. F. Dreisbach, Paul Tillich’s Doctrine of Religious Symbols, in: Encounter, 37, 1976, 326ff.

76/19 G. Schepers, Paul Tillich and Thomas Mann’s Doctor Faustus, in: Humanities, 11 (Tokyo 1976) 79ff.

76/20 H. Klemm, Paul Tillich (Landesbruderrat der Bekennenden ev.-luth. Kirche Sachsens: Bibelfernstudium, XXII/10), Typoskript

76/21 D.-G. A. Calvert, Paul Tillich and Biblical Theology, in: Scot. Jour. of Theol., 29, 1976, 517ff.

76/22 P. Homans, Protestant Theology and Dynamic Psychology: New Thoughts on an Old Problem, in: Anglican Theol. Review (Supplementary Series) 7, 1976, 125ff.

76/24 J. H. Thomas, The Problem of Defining a Theology of Culture with Reference to the Theology of Paul Tillich, in: Creation, Christ, and Culture, Studies in Honor of T. F. Torrance, Edinburgh 1976, 272ff.

76/25 G. Bartning, Polarität und Telos des Symbols bei Paul Tillich, in: Ursprung und Gegenwart des integralen Bewußtseins, Verlag der Humboldt-Gesellschaft, Mannheim 1976, 80ff.

 

Karton S 77/1 - 90/9

77/1 A. von Borries, Paul Tillich und der religiöse Sozialismus, Rundfunkmanuskript

77/2 K. Stock, Tillichs Frage nach der Partizipation von Mensch und Natur, in: Evangelische Theologie, 1977, 20ff.

77/8 J. Langer, rez. zu: I. Bertinetti, Paul Tillich und die Krise der Theologie, in: Theologische Literaturzeitung, 104, 1979, 912f.

77/12 Ch. Gestrich, Neuzeitliches Denken und die Spaltung der dialektischen Theologie, Tübingen 1977, zu Tillich: 150ff.

77/10 H. Wohlgeschaft, Hoffnung angesichts des Todes, München 1977, zu Tillich: 137ff.

77/13 J. Morgan, Religion and Culture as Meaning systems: A Dialogue between Geertz and Tillich, in: Journal of Religion, 57, 1977, 363ff.

77/17 J. Fitzer, Paul J. Tillich on Natural Theology, in: God in Contemporary Thought. Ed. by S. Matczak, New York 1977, 643ff.

78/2 W. Trillhaas, Paul Tillich im Lichte seiner Wirkungsgeschichte, in: Zeitschrift für Theologie und Kirche, 75, 1978, 82ff.

78/5 F. Chapey, L’impact de Schelling sur la formation de la pensée de Paul Tillich, in: Revue d’Histoire et de Philosophie Religieuse, 1978

78/6 F. Chapey et A. Gounelle, Tillich en français, in: Études théologiques et religieuses, 23, 1978, 223ff.

78/7 H. Brandt, Konstanz und Wandel in der Theologie Paul Tilichs, in: Zeitschrift für Theologie und Kirche, 75, 1978, 361ff.

78/8 A. Pfeiffer, Neuere Literatur zum religiösen Sozialismus, in: Theol. Practica, 13, 1978, 233ff.

78/10 J.P. Clayton, Was heißt “Korrelation” bei Paul Tillich?, in: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie, 20, 1978, 175ff.

78/11 G. Müller, Religion zwischen Metaphysik und Prophetie. Anmerkungen zum Religionsbegriff bei K. Barth, P. Tillich und D. Bonhoeffer, in: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie, 20, 1978, 203ff.

78/12 Th. Strohm, Tillichs Theologische Maßstäbe für politisches Denken und Handeln, in: Protokolldienst 11/78 Ev. Akademie Bad Boll, 9ff.

78/13 J. F. Russell, The Resurrection in the Theology of Paul Tillich, in: Carmelus. Commentarii ab Instituto Carmelitanao editi, Rom 1978, 3ff.

78/15 A. Rössler, Karl Barth – Rudolf Bultmann – Paul Tillich, in: Die Großen der Weltgeschichte, Band X, Zürich 1978

78/16 J. R. Horne, Tillich’s Rejection of Absolute Mysticism, in: Journal of Religion, 58, 1978, 130ff.

78/21 J. P. Clayton, Dialektik und Apologetik in der theol. Entwicklung Paul Tillichs, in: Zeitschrift für Theologie und Kirche, 75, 1978, 213ff.

78/22 G. Vergauwen, O.P., Autonomie et théonomie chez Paul Tillich, in: Autonomie. Dimensions éthiques de la liberté, Fribourg/Paris 1978, 200ff.

79/6 K.-H. Kandler, Die Einheit von Endlichem und Unendlichem. Zum Verhältnis von Paul Tillich zu Nikolaus von Kues, in: Kerygma und Dogma, 25, 1979, 106ff.

79/7 R. J. Enquist, A Tillichia Analysis of Afrikanerdom, in: Dialog (Minneapolis) 18/2, 1979, 125ff.

79/8 P. Schwanz, Zur neueren deutschsprachigen Literatur über Paul Tillich, in: Verkündigung und Forschung, 1979/2, 55ff.

79/9 B. Reymond, Ménégoz, Bultmann, Tillich: Reflexions sur trois étapes modernes du fidéisme protestant, in: Studies in Religion, 8/2, 1979, 153ff.

79/10 M. Palmer, Paul Tillich’s Critique of Bultmann’s Christology, in: The Heythrop Journal, 220, 1979, 279-289

79/11 J. Richard, A la découverte du Tillich socialiste, in: Laval théol. et phil., 35, 1979, 195ff.

79/12 W. Pauck, To Be or Not to Be: Paul Tillich on the Meaning of Life, in: Bulletin The American Academy of Arts and Sciences, vol. XXXIII, Nov. 1979, no. 2, 9ff.

79/13 R. R. Williams, Schelling’s Treatise on “The Deities of Samothrace”, in: Religious Studies Review, vol. 5, no. 2, 1979, 117ff.

80/1 G. Wenz, Theologie ohne Jesus? Anmerkungen zu Paul Tillich, in: Kerygma und Dogma, 26, 1980, 128ff.

80/5 E. Hein-Janke, Zur Problematik der politischen Komponente im Leben und Werk Paul Tillichs, in: Junge Kirche, 41, 1980, 435ff.

80/6 Papers of the North American Paul Tillich Society. Meeting in Dallas, Texas, Nov. 1980

80/9 P. Biehl, Erfahrungsbezug und Symbolverständnis. Überlegungen zum Vermittlungsproblem in der Religionspädagogik, in: Peter Biehl – Georg Baudler, Erfahrung – Symbol – Glaube, Frankfurt am Main 1980, 37ff.

80/10 A. M. van Peski, Sozialethische Urteilsfindung an einem geschichtsträchtigen Scheidewege: die Heppenheimer Debatte 1928 über die “Begründung des Sozialismus” Eduard Heimann – Hendrik de Man – Paul Tillich, in: Zeitschrift für Evangelische Ethik, 24, 1980, 182ff.

80/11 D. F. Dreisbach, Essence, Existence, and the Fall: Paul Tillich’s Analysis of Existence, in: Harvard Theol. Review, 73, 1980, 521ff.

80/12 D. F. Dreisbach, The Unity of Paul Tillich’s Existential Analysis, in: Encounter, 41, 1980, 365ff.

81/4 H. R. Burkle, Tillich’s “Dynamic-Typological” Approach to the History of Religions, in: Journal of the American Academy of Religion, XLIX/2, 115ff.

81/5-8 J.-P. Gabus, Salut en Jésus-Christ et salut universel; Ph. B. Kabongo-Mbaya, L’être nouveau chez Paul Tillich et l’humanité noire; Théo Junker, L’Etre nouveau dans la politique; A. Dumas, La mort du Christ n’est-elle pas sacrificielle?, in: Ètudes théologiques et religieuses, 1981, 539ff.

82/2 A. Rössler, Zwei Pole in Gott. Über Paul Tillich und Erich Fromm, in: Ev. Kommentare, 15, 1982, 259ff.

S 82/3 C.-H. Ratschow, Jesus Christus. Handbuch Syst. Theologie, Gütersloh 1982

82/6 M. Repp, Zum Hintergrund von Paul Tillichs Korrelationsmethode, in: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie, 25, 1982, 206ff.

82/7 M. A. Stenger, Paul Tillich’s Theory of Theological Norms and the Problems of Relativism and Subjectivism, in: Journal of Religion, 62, 1982, 359ff.

82/8 M. A. Stenger, A Critical Analysis of the Influence of Paul Tillich on Mary Daly’s Feminist Theology, in: Encounter, 43/3, 1982, 219ff.

83/1 E. Rolinck, Paul Tillich, in: Klassiker der Theologie. Hg. von H. Fries und G. Kretschmar, München 1983

83/4 M. A. Stenger, The Significance of Paradox for Theological Verification: Difficulties and Possibilities, in: International Journal for Philosophy of Religion, 14, 1983, 171ff.

84/4 A. Rössler, Religiöse Gleichgültigkeit. Impulse Paul Tillichs zu ihrer Bewältigung, in: Der Evangelische Bund, 1984/3, 3ff.

84/4b = 84/4 in: Freies Christentum, 1985, Nr. 7/8, 357ff.

84/3 K.-H. Lerch, Die Gestalt der Gnade und das sakramentale Denken in der Theologie Paul Tillichs, in: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie, 26, 1984, 71ff.

84/5 S. Painadath SJ, Das geistgetragene Gebet. Ansätze für eine systematische Theologie des Gebetes im Rahmen der Pneumatologie Paul Tillichs, Vortrag vor der Jahrestagung der DPTG am 9.4.1983 in Hofgeismar, Typoskript und Protokollfassung

84/6 K. Fujimoto, Über den Gedankengang des frühen P. Tillich und den Amida Buddhismus bei Hnen, in: Bukkyo-Daigahu-Kenkyu-koyo, Bd. 68, 1984, 1ff.

84/7 K. Fujimoto, Paul Tillich in der deutschen Zeit, besonders über die systematische Entwicklung (in japanischer Sprache), in: Journal of Religious Studies, vol. LVIII-2, 205ff.

85/3 P. Slater, Tillich on the Fall and the Temptation of Goodness, in: Journal of Religion, 1985, 196ff.

85/4 J. Richard, Religion et culture: Problématique du premier Tillich, in: Science et Ésprit, XXXVII/1, 1985, 45ff.

86/4 SPD-Parteivorstand, Bonn (Hg.), “Vom Standpunkt der christlichen Liebe spricht nichts gegen, aber alles für den Sozialismus”. Der Genosse Paul Tillich 1886-1986. Redaktion: Rüdiger Reitz, SPD-Parteivorstand

86/5 A. Rössler, Paul Tillichs Programm einer evangelischen Katholizität, in: Ökumenische Rundschau, 35, 1986, 415ff.

86/9 J. Richard, Theology of Culture and Systematic Theology in Paul Tillich, in: Eglise et Théologie, 17, 1986, 223ff.

86/10 R. Volp, Paul Tillich zum Gedächtnis. Die Wirklichkeit einer Sache ist ihr tragender Sinn, in: Kunst und Kirche,49, 1986, 186f.

86/11 K. Stock, Glaube in der Kultur. Die Aktualität der Theologie Paul Tillichs, in: Ev. Kommentare, 19, 1986, 476ff.

86/12 A. Rössler, Grenzüberschreitungen bei Paul Tillich. Überlegungen zum 100. Geburtstag, in: Deutsches Pfarrerblatt, 86, 1986, 381

86/13 J. Langer, Das protestantische Prinzip in der proletarischen Situation, in: Die Zeichen der Zeit, 40, 1986, 202ff.

86/14 J. Langer, Theologie angesichts des Unbedingten in der Zeit. Grundzüge des Denkens von Paul Tillich, in: Die Zeichen der Zeit, 40, 1986, 196ff.

86/15 H. J. Schliep, Gläubiger Realismus. Das “Ethische” bei Paul Tillich, in: Luth. Monatshefte, 25, 1986, 414ff.

86/16 A. Gounelle, Foi et religion: Esquisse d’une confrontation entre Barth, Bonhoeffer et Tillich, in: Ètudes théologiques et religieuses, 61, 1986, 523ff.

86/17 I. Bertinetti, Zum 100. Geburtstag von Paul Tillich, in: Standpunkt, 14, 1986, 176ff.

86/18 St-M. Wittschier, Die drei Schönheitskinder des kommenden Reiches. Trinitarische Weiterführung von Paul Tillichs Theologie der Tiefe, in: Catholica, 40, 1986, 287ff.

86/19 W. Schüßler, Paul Tillich zum Problem der Säkularisierung, in: Trierer Theol. Zeitschr., 95, 186, 192ff.

86/20 J. Langer, Tillichs Theologie im politischen Urteil, in: Standpunkt 14, 1986, 217ff.

86/21 G. Wirth, Tillich, Schweitzer und Goethe 1932, in: Standpunkt 14, 1986, 178ff.

86/22 Ch. Schwöbel, Tendenzen der Tillich-Forschung, in: Theologische Rundschau, 51, 1986, 166ff.

86/24 O. Schnübbe, Die Botschaft der Rechtfertigung als Überwindung der Sinnkrise bei Paul Tillich, in: Luther, 57, 1986, 99ff.

86/25 W. Schmidt, Diakonie des Denkens – Ganzheit des Glaubens. Zum 100. Geburtstag des Theologen und Philosophen Paul Tillich, in: Ev. Gemeindeblatt für Württemberg, 33/1986, 10

87/3 W. Schüßler, “Gott über Gott”. Ein Zentralbegriff Paul Tillichs, in: Stimmen der Zeit, 112, 1987, 765ff.

87/4 W. Schüßler, Die “Dogmatik” Paul Tillichs, in: Theologie und Philosophie, 62, 1987, 243ff.

87/5 A. Rössler, Paul Tillich, in: Ev. Gemeindeblatt für Württemberg, 32/1987

87/6 W. von Meding, Natur, Kultur und Sakrament. Zu Tillichs Begründung einer neuen protestantischen Theorie der Sakramente, in: Theologische Zeitschrift, 43, 1987, 3533ff.

87/7 G. Kretschmar, Tillich und Barth heute. Zu den “Theologischen Tagen” in Leipzig, in: Standpunkt, 15, 1987, 54f.

87/8 F. Hertel, Karl Barth oder Paul Tillich – das ist die Frage!, in: Deutsches Pfarrerblatt, 87, 1987, 95ff.

87/10 D. Sölle, Der Beitrag Paul Tillichs zu einer Theologie der Befreiung innerhalb der Ersten Welt, in: Junge Kirche, 48, 1987, 404ff.

88/2 J. L. Adams, Reminiscences of Paul Tillich, in: North American Paul Tillich Society Newsletter Oct. 1988, vol. XIV, no. 4, 3ff.

88/5 J. Rehmann, Paul Tillich – ein Befreiungstheologe der Ersten Welt? Kritische Anmerkungen zu Dorothee Sölles Tillich-Lektüre, in: Junge Kirche, 49, 1988, 77ff.

89/5 Y. Spiegel, Der Dämon, der kein Satan ist. Paul Tillich und die Ambivalenz des Bösen, in: Religion heute. Hg. von W. Thorus. Thema: Das Böse, 1.03.1989, 11ff.

89/7 Die Frau am Kreuz (Auszüge aus: Hannah Tillich, From Time to Time), in: Emma, 6, 1989, 12f.

90/1 H.-E. Bahr, Protestantismus und Weltoffenheit. Zum Erscheinen von Paul Tillichs “Systematischer Theologie”, Rundfunkmanuskript (19.5.1956)

90/2 M. Hirsch, Paul Tillichs Bedeutung für mich als Soziologin, Typoskript

90/3 J. M. Kitagawa, Tillich and Japan (1960), Typoskript

90/4 D. Koch, Zum Gedenken an Paul Tillich. Rundfunkmanuskript, 22.12.1965

90/5 N. Young, Some Implications in Tillich’s Theology for Christian Education, in: Religious Education, May-June 1965, 230ff.

90/6 W.-D. Marsch, Der Denker Paul Tillich. Rundfunkmanuskipt, 26.10.1965

90/7 W.-D. Marsch, Erinnerungen an Paul Tillich in Gesprächen mit Max Horkheimer, Theodor W. Adorno, Eduard Heimann, Ernst Bloch. Rundfunkmanuskript, 21.08.1966

90/8 B. Lenz, Der Mut Zum Sein. Paul Tillichs Lebenswerk in Theologie, Philosophie und Medizin, in: Deutsches Ärzteblatt, Nr. 47/ 20.11.1965, 2632ff.

90/9 W. Rode, Theology of Culture Now: Paul Tillich’s Contribution to the Analysis of Culture, in: Reflection, vol. 73, 1976, no. 2.

 

III. Ungedruckte Dissertationen und andere wissenschaftliche Arbeiten

S 49/2 Frieda Oberdieck, Der religiöse Sozialismus des Kreises um Paul Tillich, Diss. jur. Göttingen 1949

52/6 (!) Robert D. Knudsen, Symbol and Myth in Contemporary Theology, 1963, 1952 vorgelegt, Master of Theol., UTS New York

54/1 Walter Hartmann, Die Methode der Korrelation zwischen philosophischen Fragen und theologischen Antworten bei Paul Tillich (2 Exemplare)

S 56/15 Christoph Rhein, Grundlinien der Theologie Paul Tillichs. Ein Beitrag zum Thema “Offenbarung und Wirklichkeit”, Diss. Erlangen 1956

S 58/1 Theodore Runyon Jr., The Immediate Awareness of the Unconditioned and the Interpretation of History in the Theology of Paul Tillich, Diss. Göttingen 1958

S 63/15 Reinhard Glöckner, Das Verhältnis von Ontologie und Personalismus bei Tillich. Abhandlung für das 1. Theol. Examen, Mai 1960; Ders., Das Menschenbild in der Theologie Paul Tillichs in Verbindung mit seiner philosophischen und gesellschaftsbezogenen Darstellung. Diss. 1963

S 64/17 Herbert Förster, Die Kritik Paul Tillichs an der Theologie Karl Barths, Diss. Göttingen 1964

S 64/22 Otmar Schulz, The Concept of Being in Paul Tillich’s Doctrine of God, Bachelor of Divinity, Faculty of the Baptist Theological Seminary Rüschlikon-Zürich 1964

S 66/1 Heinz Kolar, Das Methodenproblem in der Religionsphilosophie Paul Tillichs, Diss. phil., Wien 1966

S 67/18 Zdenek Kucera, Das Wahrheitsproblem bei E. Brunner und P. Tillich mit Rücksicht auf die theologische Tradition der tschechoslowakischen Kirche (tschechisch), Diss. Prag 1967

S 69/2 Hermann Eberhardt, Der Reich-Gottes-Begriff im Denken Paul Tillichs, Diss. Münster 1969

S 69/19 Johann Werner Mödlhammer, Kirche und Welt bei Paul Tillich. Dogmatische Untersuchungen zum theologischen Ansatz des Weltverhältnisses der Kirche. Diss. Salzburg 1968

S 69/20 Was uns letztlich angeht. Das Unbedingte in der philosophischen Theologie Paul Tillichs. Diss. theol. Freiburg i. Br. 1969

S 69/22 Jens Langer, Paul Tillichs Gotteslehre im Rahmen seiner Symboltheorie, Diss. Rostock 1969

S 69/36 Ludwig Heyde, Het openbaringsbegrip bij Paul Tillich in de geschriften van de eerste periode (1908-1933), Diss. theol. Katholieke Universiteit te Leuven, 1969, 2 Bde.

S 71/2 Ulrich Reetz, Das Verständnis vom Sakramentalen in der Theologie Paul Tillichs auf dem Hintergrund seiner Symboltheorie, Diss. theol. Strasbourg 1971

S 71/7 Andreas A. Rössler, Die Predigttheorie Paul Tillichs, Diss. Tübingen 1971

S 71/11 Klaus Bümlein, Mündige und schuldige Welt. Überlegungen zum christlichen Verständnis von Schuld und Mündigkeit im Gespräch mit P. Tillich und K. Rahner, Diss. Heidelberg 1971

S 71/17 Eckehart Stöve, Das Unbedingte und das Bedingte, Diss. Heidelberg 1971 (Fragment)

S 71/18 Philip J. Mueller, The Centrality and Significance of the Concept of Ecstasy in the Theology of Paul Tillich. Diss. phil. Fordham University, New York 1971

S 72/8 Matthias von Kriegstein, Methode der Korrelation und Symbolbegriff Paul Tillichs, Diss. Hamburg 1972

S 72/9 Reinhold Mokrosch, Schelling und Tillich. Zum Verhältnis von Metaphysik und Ethik, insbesondere zum Begriff der Freiheit in der Philosophie Schellings und in den Anfängen Paul Tillichs. Diss. phil. Tübingen 1972

S 74/2 Roy D. Morrison II, Tillich’s Telescoping of Ontology and Naturalism, Wesley Theologiocal Seminary, Washington, D.C., 1974

S 74/6 Imelda Abbt, Sein und Gott bei Paul Tillich. Diplomarbeit zur Erlangung des Theol. Diploms an der Theol. Hochschule Chur, 1973/74

S 74/8 Pedro Gill Larranaga, Las bases de la theologia de la educacion en el systema de Paul Tillich, Diss. theol., Universidad de Deusto 1975

S 75/1 John P. Muringatherry, CMI, Theonomous Unity of Life. Paul Tillich’s Doctrine of Spiritual Presence in the Context of his Apologetic Theology, Diss. theol., Katholieke Universiteit te Leuven 1975

S. 75/16 Wolfgang Broedel, Paul Tillichs “Methode der Korrelation”. Ein Forschungsbericht. Wiss. Zulassungsarbeit zur Erl. des theol. Diploms an der Theol. Fak. d. Universität Freiburg i. Br., 1975

S 75/19 Etienne Higuet, Eschatologie et théologie de l’action. Lecture critique de la théologie systematique de Paul Tillich, vol. I et II, Diss. théol., Université catholique de Louvain 1975

S 75/30 Donald Edward Arther, The Philosophy of Life. Alfred North Whitehead and Paul Tillich, Thesis, Theological Seminary, 1975

S 75/32 Theo Junker, La pensée politique de Paul Tillich, Diss. sociol., Strasbourg 1975

S 75/36 Janina Jakubowska, Pawla Tillicha sakralizacja rzeczywistosci, Warszawa 1975

S 75/37 Marc Michel, De Schleiermacher à Tillich ou l’enjeu de la théologie chrétienne, Tome I et II, Diss. kath. theol., Strasbourg 1975

S 76/23 Donald B. Cozzens, Paul Tillich’s Philosophical Anthropology and its Implications for Counseling, Diss., Dr. phil. Kent State University Graduate School of Education

S 77/4 Wolfram Kurz, Die Paul Tillichs “Philosophie des Lebens” zugrunde liegende Anthropologie und ihre theologische Bedeutung, Diss. theol. Tübingen 1977

S 78/18 Dieter Ising, Das Ideologieproblem in der Theologie Paul Tillichs, Diss. theol., Tübingen 1978

S 81/12 Reiner Heinze, Paul Tillichs Deutung der Gottesbeweise (“als Habilitationsschrift gedacht”), 1981 abgeschlossen

S 82/4 Anton Bernet-Strahm, Die Vermittlung des Christlichen. Eine theologiegeschichtliche Untersuchung zu Paul Tillichs Anfängen des Theologisierens und seiner christologischen Auseinandersetzung mit philosophischen Einsichten des Deutschen Idealismus. Diss. theol. Luzern 1981

S 82/9 Martin Repp, Die Transzendierung des Theismus in der Religionsphilosophie Paul Tillichs, Diss. theol. Marburg 1982

S 91/1 Hartmut Zweigle, Paul Tillichs Christologie. Dargestellt am 2. Band “Systematische Theologie”, Wiss. Hausarbeit für das 1. theol. Examen, WS 1991/92

Christian Danz, Religion als Selbstbewußtsein endlicher Freiheit. Eine Studie zur Theologie als Theorie der Konstitutionsbedingungen individueller Subjektivität bei Paul Tillich, Habilitationsschrift, Theol. Fak. Univ. Jena, 1999

Dusan Ondrejovic, Krestanstvo a Socializmus v ranych spisoch P. Tillicha, Diss. theol. Bratislava

Ivana Dolejsova, Vztah prirozene a zjevvene teologia u Paula Tillicha, Diplomova Praze, Husitska teoloigicka Fakulta uni. Karlovy v Praze 1991

Hartmut Gabriel, Das Problem der Heilsgeschichte in der Theologie Paul Tillichs. Wiss. Hausarbeit zum 1. theol. Examen, SS 1969

Nikolaus J. von Websky, Der Religiöse Sozialismus bei Paul Tillich während der Jahre von 1919 bis 1933, Magisterarbeit für das Fach Politische Wissenschaft an der Univ. Augsburg, 1995

Joachim Müller, Das Menschenbild in der Theologie Paul Tillichs in seiner Bedeutung für die Religionspädagogik, 1982

Verena Wodtke, Die Verhältnisbestimmung von Bedingtem und Unbedingtem im Werk von Paul Tillich. Diplomarbeit, Phil.-Theol. Hochschule St. Georgen, Frankfurt am Main 1986

Grace Kalí, Paul Tillich’s Concept of Revelation in Relation to The Bahá`í Faith. Presented at the 1981 Annual Meeting of the NAPTS, San Francisco 1981

Paul Tillich, Systematische Theologie, Übersetzung ins Slowakische (von Jan Greso).

Mikroverfilmte Dissertationen befinden sich unter 051 A bis B.

 

IV. Manuskripte und Typoskripte, Mikrofilme, Tonbänder und sonstige Materialien, u.a. die "Gesammelten Werke" und die "Systematische Theologie" Paul Tillichs betreffend

 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Materialien (Kopien) aus dem Paul-Tillich-Archiv der Andover-Harvard Theological Library, Harvard Divinity School, Cambridge (Mass.), befinden sich in Kartons mit der Aufschrift "Harvard Box". Folgende "Harvard Boxes" sind vorhanden:

Harvard Box 1, 102/103, 105, 106, 107, 109, 110, 111/112, 113, 114, 201, 202, 203 A, 203 B, 204, 205, 206, 207/208/209, 302, 401, 402/403, 404/405, 406/407/408, 409/410, 411/412, 415/416/417/418/419/420, 501, 512/513/514, 515/516, 517/518/519, 520/521/522, 524, 601, 602/603/604, 801/802.

Das Material ist wie im Archiv der Harvard-Theological Library signiert und geordnet. Zwei Kataloge dienen der Erschließung: ein alphabetischer Katalog der Materialien sowie ein nach Kartons (boxes) geordneter Katalog. Natürlich ist nicht das gesamte Material kopiert. In der Hauptsache sind nur die deutschsprachigen Texte Tillichs kopiert. 

Außerdem befinden sich in folgenden Kartons - ohne Aufschrift "Harvard Box" - Kopien von Materialien aus dem Paul-Tillich-Archiv der Andover-Harvard Theological Library:
008 A bis J: Briefe, xerokopiert
023, 024, 025: Handschriften, mikroverfilmt
037: Handschriften, fotokopiert

Die Veröffentlichung aller im Paul-Tillich-Archiv der Andover-Harvard Theological Library im Original vorhandenen Materialien bedarf der Genehmigung durch das dortige Archiv sowie von Mrs. Dr. Erdmuthe Farris Tillich (New York). Außerdem sind die Rechte des Verlages Walte de Gruyter & Co., Berlin/New York, zu beachten. Nähere Auskunft erteilt die Deutsche Paul-Tillich-Gesellschaft.
 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

001 A: Original-Handschriften und -Typoskripte

001 Aufriss Systematische Theologie (1913), geschrieben von Richard Wegener (Kopie)

002 Aufriss System der Wissenschaften, geschrieben von Richard Wegener (Kopie)

003 Systematische Theologie (1913), Gliederung, geschrieben von PT (Photokopie)

004 Der Prozeß – eine individual-typologische Vorehekomödie, von Paul Tillich und Emanuel Hirsch (16.9.1912), Xerokopie, 27 S.

005 Zum Problem der Theodizee, Negativ-Photokopie, 9 Bl.

006 Die christliche Gewißheit und der historische Jesus (Handschrift und Übertragung), 14 Bl. Photokopie, 13 Bl. Typoskript

007 Die gegenwärtige Lage des Denkens (2 S.), Die christliche Gewißheit und der historische Jesus, 20 Bl., Handschrift, Xerokopie (Original nicht auffindbar)

008 System der Wissenschaften, Typoskript, S. 185, 186, 188 (Photokopie)

009 Der Begriff des Übernatürlichen, sein dialektischer Charakter und das Prinzip der Identität. Halle-Wittenberg, theol. Habilitationsschrift, Teil 1, 190 S., Typoskript (Kopie)

010 Habilitationsvortrag, Halle 19, Handschrift, 14 Bl., und Kopie

011 Die Bundesentwicklung der letzten drei Semester, Handschrift und Transkript

012 Damenrede Wingolf Halle, Transkript

013 Seinen lieben Großeltern zur Goldenen Hochzeit, Original-Typoskript, 9 S. (8. April 1906), “eine Rede im Anschluß an 1. Kor. 13, 13“)

014 Die Gestalt der religiösen Erkenntnis, WS 1927/28 Dresden, Leitsätze, Original-Typoskript mit handschriftlichen Korrekturen von PT

015 Die Gestalt der religiösen Erkenntnis, Xerokopie von 014

016 Der Geist des Sozialismus und der Kampf gegen ihn, Original-Typoskript, 58 S., und Photokopie

017 Kollegheft von G. Doss: Nachschrift der Vorlesung von PT “Geistesgeschichte der neutestamentlichen Religion”, Dresden, Wintersemester 1926/27, jetzt in: 001 E

018 Das Problem der Geschichte, Handschrift, Xerokopie, Original nicht auffindbar

019 Art (Ethics of): Nachschrift/ Ausarbeitung einer Vorlesung von Fritz Medicus (?) über Ästhetik, gewidmet “Ihrem lieben Hermann Schafft: Paul Tillich u. Friedrich Büchsel, Halle, d. 6. VIII. 07“

 

001 B: Original-Handschriften und -Typoskripte

001 Die geistige Lage des Sozialismus (Fragmente)

002 Rundfunkgespräch über Religion und Gemeinschaft (Martin Buber, Theodor Steinbüchel, PT), 1932, Frankfurter Rundfunk

003 Das Reich Gottes und die Geschichte, Original-Typoskript, Übersetzung aus dem Engl., 40 S., (1938 (?))

004 Symbole des Ewigen Lebens, Original-Typoskript mit handschriftl. Korrekturen von PT, 18 S.

005 Zum theologischen Nachwort zu den Davoser internationalen Hochschulkursen, Original-Typoskript, 3 S., publ. in: Theol. Blätter 7. Jg., Juli 1928

006 Comments by PT on Bevan’s “The Kingdom of God and History”, E.W. Laman’s “A Comparison ...”, H. G. Woods “The Kingdom of God”, (1936), Typ., 4 S.

007 High Talk, given at University of Glasgow (1951), Original-Typoskript, 9 S.

008 The Theological Method, Typ., 9 S.

009 Ansprache zum Semesterbeginn UTS New York, Original-Typoskript, 7 S.

010 Religion and Visual Arts (Papers presented for the Theological Discussion Group, Washington, 4.-6.Nov. 1955)

011 Schelling, zum 100. Geburtstag, Rede gehalten an der Freien Universität Berlin, 2.12. 1954, Typ., 15 S.

012 Zur Theologie der Bildenden Kunst und der Architektur, Vortrag Hamburg, 8.-12.6. 1961, Typ., 13 S.

013 Die gegenwärtige theologische Situation im Lichte der kontinentalen europ. Entwicklung, Typ., 18 S.

014 Philosophie der Macht, zwei Vorträge an der Hochschule für Politik Berlin, 15. und 21.7.1953, Typ., Nachschrift Siemsen.

015 Ehrenpromotion von PT an der FU Berlin, Juni 1956, Urkundentext und Rede PTs

016 Memorandum über protestantische Lehrnormen, Typ., 2 S.

017 Ontologie, Vorlesung an der FU Berlin im Sommersemester 1951, Typ., 115 S., vier Exemplare

018 Die menschliche Situation im Lichte der Theologie und Existentialanalyse, Vorlesung an der FU Berlin, Sommer 1952, stenograph. Nachschrift, Typ. 124 S., sowie Xerokopie

 

001 C: Original-Handschriften und -Typoskripte

001 Mythos und Symbol, Zusammenfassung des am 28.7.1948 in Marburg gehaltenen Vortrags, Original-Typ., 8 S., drei Exemplare

002 Mythos und Symbol, Nachschrift des Vortrags vom 28.7., Original-Typ., 15 S., doppelt

003 Religion und Kultur, Vortrag 5.8.1948 in Marburg, “stenographische Nachschrift”, Original-Typ., 10 S., zwei Versionen

004 Kultur und Religion, Vortrag 5.8.1948 in Marburg, “alte Fassung”, Original-Typ., 11 S.

005 Religion und Gesundheit, Ausspracheabend in Marburg, 9.8.1948, Original-Typ., 4 S.

006 Ethische Norm und geschichtliche Relativität, 1. Seminarabend in Marburg am 31.5.1948, stenographische Nachschrift, Original-Typ., 6 S.

007 Macht, Liebe und Gerechtigkeit, 2. Seminarabend in Marburg am 7.6.1948, Original-Typoskript, 5 S., doppelt

008 Das Urteil der Kirche über säkulare Bewegungen, 3. Seminarabend in Marburg am 14.6.1948, Original-Typ., 5 S., 3 Exemplare

009 Möglichkeiten einer ökumenischen Theologie, 4. Seminarabend in Marburg am 21.6.1948, Original-Typ., 8 S.

010 Ethische Normen und geschichtliche Relativität, Vortrag in Göttingen (11.6.1948) und Berlin, Typoskript, 6 S., doppelt

011 Möglichkeiten einer religiösen Kultur, Vortrag in Marburg, 23.6.1948, Original-Typ., 10 S., doppelt

012 Christus und unsere Wirklichkeit, Vortrag in Clausthal am 11.8.1948, stenographische Nachschrift, 1. Fassung: Original-Typ., 6 S., 2. Fassung: Typ., 6 S., sowie Xerokopie

013 Möglichkeiten einer religiösen Kultur, Vortrag in Köln, Orig.-Typ., 7 S.

014 Möglichkeiten einer religiösen Kultur, Vortrag in Köln, Nachschrift, handschriftl. (von R. Albrecht)

015 Kunst und Religion, Vortrag in Berlin-Wannsee am 14.6.1951, stenograph. Nachschrift, Typ., 2 Fassungen, 17, 13 S.

016 Ontologie und systematische Theologie, Vortrag an der Kirchl. Hochschule Berlin, Sommer 1951, Typ., 10 S., doppelt

017 Der Mut zum Sein, Vortrag in Berlin-Tempelhof am 1.6.1951, Original-Typ., 19 S., doppelt, sowie eine Xerokopie

018 Der Mut zum Sein, Vortrag im Nordwestdeutschen Rundfunk, 15.7.1951, Original-Typ., 4 S., doppelt, davon Xerokopie und Hektographie (5 S.)

019 Der existentialistische Protest im 19. Jh. und seine theologische Bedeutung, Diskussion zu dem Vortrag in Göttingen am 29.6.1951, Original-Typ., 8 S., doppelt, sowie Xerokopie

020 Normale und neurotische Angst, Seminarsitzung im Psychoanalyt. Institut Berlin, 15.7.1952, Stenogramm Siemsen, Typ./Xerokopie, 9 S., Original-Typ., 10 S., sowie Xerokopie; Negativ-Photokopie (über Diskussion), 2 Bl.

021 Liebe, Macht und Gerechtigkeit, Vortrag an der FU Berlin, 24.7.1952, zwei Fassungen: Original-Typ., 14 S., Xerokopie eines Typ., 11 S.

022 Zur Philosophie der Freiheit, Vortrag an der FU Berlin am 23.7.1953, zwei Fassungen: Original-Typ., 17 S., Original-Typ., 11 S., davon auch Xerokopie

023 Theologische und Philosophische Ethik, Vortrag in der Kantgesellschaft Berlin am 24.7.1953, stenograph. Nachschrift Kunz: Original-Typ., 12 S. (doppelt), stenograph. Nachschrift Siemsen, Original-Typ., 17 S.

024 Der Christus und die Existenz, Vortrag an der Kirchlichen Hochschule Berlin am 16.7.1953, Original-Typ., 10 S., doppelt

025 Zur Geschichte des Denkens, Vortrag im RIAS Berlin, am 26./27.7.1956, Rundfunkmanuskript (Kopie), 4 S., von R. Albrecht handschriftl. überarbeitet

026 Die Autorität der Tradition und ihre Grenze, Vortrag an der Kirchlichen Hochschule Berlin am 1.6.1961, Handschrift, zwei Versionen: 10 S. und 11 S., Schluss: S. 10 und 11, sowie Typoskript, von PT handschriftl. überarbeitet

027 Die Berechtigung des religiösen Zweifels, Vortrag an der Kirchlichen Hochschule Berlin am 28.6.1958, Typoskript, 4 S. sowie Xerokopie

028 Liebe und Gerechtigkeit, Vortrag von PT am 29.9.1954 vor dem Ev. Arbeitsausschuss in Düsseldorf, handschr. Nachschrift von R. Albrecht

029 Vom Wesen der christlichen Gemeinschaft, Vortrag von PT 1954, handschr. Nachschrift R. Albrecht

030 Martin Heidegger, Bauen – Wohnen – Denken, Vortrag in Darmstadt am 5.8.1951, Nachschrift

031 Das Religiöse in heutiger Kunst, Typ., 6 S., veröffentlicht

032 Der Absolutheitsanspruch des Christentums und die Weltreligionen, Vortrag von PT in Tübingen, 9.12.1963 (?), Abschrift vom Tonband, Typ., 9 S.

033 Der Absolutheitsanspruch des Christentums und die Weltreligionen, Vortrag in Stuttgart, Nov./Dez. 1963, Abschrift vom Tonband, Typ., 12 S., sowie Xerokopie

034 Karfreitagsrede von PT an die Deutschen, Typ., 3 S.

035 Das Problem der Utopie, Outlines zum Vortrag an Universität und Ev. Akademie Hamburg am 5.6.1956, Typ., 3 S.

036 Mystik, Auszug aus einer Vorlesung vom 13.12.1963 an der Universität Zürich, Abschrift vom Tonband, Typ., 9 S.

037 Der Mensch im Christentum und im Marxismus, Vorlesung im Internationalen Ferienkurs in Marburg im Sommer 1948. Ausarbeitung von R. Albrecht und G. Stöber nach der Nachschrift von F. Oberdieck, Typ., 65 S., drei Exemplare

038 P. Tillich: Deutschland Sommer 1948, 7 Hefte, Nachschrift von Vorträgen

 

001 D: Original-Handschriften und -Typoskripte

001 Hauptprobleme der systematischen Theologie, Vorlesung im Sommersemester 1948 in Marburg, Nachschrift, Originaltyposkript, 49 S., zwei Exemplare sowie eine Xerokopie

002 Der existentialistische Protest im 19. Jh. und seine theologische Bedeutung, Vortrag am 29.6.1951 in Göttingen, Nachschrift, Typ., 2 S.

003 Der Abend mit Prof. D. Dr. Paul Tillich im Religionswissenschaftlichen Arbeitskreis im Hospitalhof Stuttgart am 20. September 1962, Typ., 38 S.

004 An Afternoon with Dr. Paul Tillich, 2. März 1965, On Guilt, The Moral Imperative, On the Relationship of Religion and Psychiatry, Typ., 5 S.

005 Merbericher Gespräch mit PT, 8. Juli 1951, Stenogramm-Übertragung, Typ., 34 S., doppelt

006 Düsseldorfer Gespräche mit PT, a) über Philosophie und Theologie (im Restaurant “Rheinfähre”), 1952, handschr. Nachschriften von R. Albrecht und H. Emunds, b) Liebe und Gerechtigkeit, Vortrag in Düsseldorf am 29.9.1954, Nachschrift, Typ., 5 S., c) Gespräch im katholischen Kreis 1952, über den Begriff der Offenbarung, Nachschrift, Typ., 5 S.

007 Die Zweideutigkeit der Lebensprozesse, Gastvorlesung an der FU Berlin, Sommersemester 1958, Nachschrift, Typ., 51 S.

008 Sein und Geschehen (Geschichtsphilosophie), Vorlesung an der Universität Frankfurt im Wintersemester 1929/30, Nachschrift, Stenogramm: Prof. Joseph Kunz, Originaltyposkript, 113 S.

009 Das religiöse Symbol, Vortrag in Hofgeismar am 12. Mai 1961, Abschrift vom Tonband, Originaltyp., 32 S. - Nachschrift der Aussprache, Abschrift vom Tonband: 1 Zettel “Anmerkung”, Bl. 1-38. 39 (zweifach). 40-66 (dreifach) – Teilnehmerliste (Typ., 2 Bl.)

010 Paul Althaus: Vortrag “Die Bedeutung der Theologie Paul Tillichs”, am 20.5.1964 in Göttingen, Xerokopie eines Typ., 17 S.

011 Aussprache, aus: “Sozialismus aus dem Glauben”, Typ., 2 Bl.

012 Fragmente einer Ontologie der Liebe (Übersetzung von Prof. Kunz), Typ., 12 Bl. (doppelt), sowie zwei Abschriften.

013 The Revolt Against Hegel (Kierkegaard Sesquicentenniel Lectures, St. Olaf College, Northfield/ Minn, 21.-22.5.1963), Abschrift vom Tonband, 17 Bl.

014 The Teacher and the Saviour [Socrates and Christ] (Kierkegaard Sesquicentenniel Lectures, St. Olaf College, 1963, 21.-22.5.1963), Abschrift vom Tonband, 12 Bl.

015 Symbole des ewigen Lebens

016 Die trinitarischen Symbole

017 Das Reich Gottes und die Geschichte (1938), 34 Bl.

018 Geist und Wanderung (Übersetzung)

 

001 E: Original-Handschriften und -Typoskripte

001 Religionsphilosophie, Vorlesung Berlin, Sommersemester 1920, Nachschrift A. Müller

002 Der religiöse Gehalt und die religionsgeschichtliche Bedeutung der griechischen und abendländischen Philosophie, Vorlesung Berlin Wintersemester 1920/21, Nachschrift A. Müller

003 Der religiöse Gehalt und die religionsgeschichtliche Bedeutung der abendländischen Philosophie, Vorlesung Berlin Sommersemester 1921. Nachschrift A. Müller

004 Vorlesung: Die Entwicklung der Philosophie von der Spätantike zur Renaissance (Frankfurt, WS 1930/31), Nachschrift

005 Geistesgeschichte der neutestamentlichen Religion, Vorlesung Dresden, Wintersemester 1926/27, Nachschrift G. Doss

006 Hauptprobleme des Christentums I - III (= Dogmatik I - III), Vorlesung Dresden, Wintersemester 1925/26 bis Wintersemester 1926/27, Nachschrift Ilse Pfennigwerth, 5 Kolleghefte

007 Hauptprobleme des Christentums I - III (= Dogmatik I - III), Vorlesung Dresden, Wintersemester 1925/26 bis Wintersemester 1926/27, Nachschrift Nina Baring (?), Hefte 1 - 4 als Kopie, Heft 5 im Original

008 Das System der religiösen Erkenntnis, Vorlesung Dresden, Sommersemester 1928, 3 Hefte (Heft 1: Stenogramme), 2 Hefte Ausarbeitung mit Aufschrift II und III), Nachschrift Charlotte Oxé

009 Geistesgeschichte des Protestantismus, Vorlesung Dresden, Sommersemester 1926, 5 Hefte, Nachschrift Ilse Pfennigwerth

010 Religiöse Deutung der Geschichte, Vorlesung Dresden, Wintersemester 1928/29, 1 Heft mit Aufschrift “III”, Nachschrift Herta Hoffmann (Datum der Vorlesungsnachschrift: 8.11.1928 bis 14.2.1929)

011 Griechische Philosophie, Vorlesung Frankfurt, Sommersemester 1929, 2 Hefte, Nachschrift Ilse Usener

012 Hegel, Vorlesung Frankfurt, Wintersemester 1931/32, 5 Hefte, Nachschrift Ilse Usener

013 Religionsphilosophie, 1 Heft, Handschrift von Ilse Usener, wahrscheinlich keine Vorlesungsnachschrift, sondern Exzerpt aus Tillichs veröffentlichter “Religionsphilosophie”

 

001 F Systematic Theology: Leitlinien, Vorworte etc.

 

001 G Vorträge und Diskussionen in Zürich und Tübingen

1. Diskussion mit Studenten in Zürich im Anschluss an Vorlesungen Okt - Dez. 1963

2. Diskussion mit Schweizer Pfarrern im Hotel Bellerive au Lac in Zürich 11.12.1963

3. Vortrag und Diskussion im Tübinger Stift, 6.12.1963

4. Offener Abend im Zunfthaus zur Waage. Diskussion mit Zürcher Studenten 12.11.1963

5. Diskussionen (Merberich, Düren 1961 und Hamburg 1961)

 

002 Predigten

 

001 “Das Gute, das ich will, das tue ich nicht“ (Röm 7)

002 “Die Wahrheit wird euch freimachen” (4 Exemplare)

003 “Das Ewige Jetzt” (2 Exemplare)

004 “Die Gegenwart des göttlichen Geistes” (2 Exemplare)

005 “Das Rätsel der Ungleichheit” (3 Exemplare)

006 “Heilet die Kranken, treibt die Dämonen aus”

007 “Wem viel vergeben ist” (Luk 7, 36-47)

008 Röm 8, 38-39 (deutsch)

009 Joh 9, 39-41 (deutsch, 2 Exemplare)

010 Luk 2, 25-32 (deutsch)

011 Prediger 3, 1-8 (deutsch)

012 Das neue Sein (deutsch, 3 Exemplare)

013 Das neue Sein (Predigt in Marburg 1948), Negativ-Photokopie

014 Jesus, der Heiler (Mt 9, 20-21) (deutsch)

015 Has the Messias Come? (Luk 2, 25-32)

016 Be Strong (1. Kor 16, 13-14)

017 Do Not Be Conformed (Röm 12, 2a)

018 On Wisdom (Proverbs 9, 10)

019 Loneliness and Solitude (Jer 15, 15-20)

020 The Riddle of Inequality (Mk 4, 25)

021 In Thinking Be Mature (1. Kor 14, 20)

022 The Good I Will, I Do Not (Röm 7)

023 Forgetting and Being Forgotten (Phil 3, 13)

024 The Divine Name (Ex 20, 7)

025 Spiritual Presence (2. Kor 3, 5-6)

026 Man and Earth (Ps. 8, 3-6)

027 Matth 9, 20-21

028 Matth 10, 1

029 Matth 26, 56

030 Matth 27, 45-46

031 Luk 2, 25-32

032 Luk 7, 36-47

033 Luk 14, 16-24

034 Luk 20, 1-8

035 Eccl 3, 1-8

036 Joh 9, 39-41

037 Joh 14, 2-4

038 On Depth

039 The Right To Hope (Röm 4, 18)

040 Röm 8, 38-39

041 1. Kor 1, 18-25

042 2. Kor 1, 2-22

043 Gal 6, 5

044 Taufpredigt Adelheid Johanna Seeberger 1922

045 Traupredigt Trude Fritz 1922

046 Taufpredigt Maria Holldack

047 Wedding Speech René und Mary

048 Wedding Speech Francis und Alice

049 Wedding Speech Judith und David

050 Prayer for the funeral service of P. Kempner

051 Taufrede Madeleine Farris

052 Religiöse Reden, Band I, 1. Teil, Übersetzung ins Deutsche, Manuskripte mit handschriftl. Korrekturen von PT

053 Religiöse Reden, Band I, 2. Teil, Übersetzung ins Deutsche, Manuskripte mit handschriftl. Korrekturen von PT

054 Religiöse Reden, Band II (Das Neue Sein), Übersetzung ins Deutsche, Manuskripte mit handschriftl. Korrekturen von PT

055 Predigten aus der Zeit des Ersten Weltkriegs (Transkripte)

056 Liturgie des Gottesdienstes in Lankwitz nach dem Kriegsausbruch 1914, Handschrift, 1 Bl. Original, 1 Bl. Xerokopie

 

003 Rundbriefe

 

004 A: Materialien zur Biographie Tillichs: Interviews mit Tillichs Freunden

 

004 B: Materialien zur Biographie Tillichs: Sammlung R. Albrecht

001 Briefe und Notizen zur Biographie ab 1981 (I)

002 Briefe und Notizen zur Biographie bis 1980 (A - J) (II)

003 Briefe und Notizen zur Biographie bis 1980 (K -Z) (III)

 

005 A: Materialien zur Biographie Tillichs

001 Paul Tillich: Sämtliche Wingolf-Artikel

002 H. Menze und H.-M. Triebel, Geschichte des Wingolfs 1917-1970 (als Manuskript gedruckt)

 

005 B: Materialien zur Biographie Tillichs: Sammlung R. Albrecht

001 Materialien zur Biographie: 1886-1904 (Kindheit und Jugend)

002 Materialien zur Biographie: 1905-1913/14

003 Materialien zur Biographie: Aus dem Ersten Weltkrieg

004 Materialien zur Biographie: 1918-1933

005 Materialien zur Biographie: Davos 1928

 

005 C: Materialien zur Biographie Tillichs

001 PT in USA 1933-1945

002 PT in USA 1946-1965

003 PT in Deutschland 1948-1965

004 Nachrufe (I)

005 Nachrufe (II)

006 Nachrufe (III)

 

005 D: Materialien zur Biographie Tillichs

001 Gratulationen zum 60. Geburtstag

002 Gratulationen zum 50. u. 70. Geburtstag

003 Gratulationen zum 75. Geburtstag

004 Gedenkartikel zum 100. Geburtstag

 

005 E: Friedenspreis des deutschen Buchhandels

 

005 F: Fotos

 

006 Aufsätze von PT, geordnet nach der Bibliographie in GW XIV

006 A Bibl. Nr. (0) - (77)

006 B Bibl. Nr. (79) - (149)

006 C Bibl. Nr. (150) - (231)

006 D Bibl. Nr. (232) - (293)

006 E Bibl. Nr. (294) - (350)

006 F Bibl. Nr. (354) - (420)

006 G Bibl. Nr. (422) - (506)

 

007 Der Begriff des Übernatürlichen (= Bibl. 4 * (6))

Erster Teil (Negativ-Photokopie des Original-Typoskripts)

Bl. 1-34 Photokopie der Ausgabe Königsberg/Nm. 1915 (bis S. 58)

Bl. 35-173 Xerokopie des Original-Typoskripts Bl. 56-131 u. Titel u. Inhaltsverzeichnis (das Schlussblatt 192 fehlt)

sowie Xerokopie des Typoskripts Bl. 56-191 nebst Titel und Inhaltsverzeichnis

 

008 Briefe

 

008 A Briefe an die Familie

1. Kindheit 1885-1900, 2. an Johannes Tillich (Vater), a) “Weltkriegsbriefe”, b) aus der Zeit vor und nach dem Weltkrieg, 3. an Großmama, Tante Grethe, Tante Toni (Weltkrieg), c) an Johanna und Elisabeth Tillich

 

008 B

Adams, J. L. an PT

Adenauer K., PT an, 1961

Adler, Ada an PT, 15.4.1933 u. 10.5.1933

Allen, Sydney an PT

Andersen, Dieter an PT

Arendt-Blücher, H. an PT

Baader, Claudia an PT 10.8.1936; PT an C.B. 5.10.1948

Baden, Hans Jürgen an PT 4.6.1948

Baerwald, Eduard an PT 14.4.1933

Bäschlin, Franz an PT, 4.4.1928

Bahr, Anna-Margarete, PT an A.-M. B. 29.9.1919

Baillie, John an PT

Balke, Hans an PT 21.3., 5.4., 4.9., 8.9., 2.10., 15.10., 23.10., 2.11, 6.11., 14.11., 15.11., 3.12., 11.12.1907, 10.5.1913

Balla, E. an PT 21.5., 30.5., 2.6., 22.6.1951

Banta, Barratt an PT

Baring, Nina an PT 30.6., 19.7., 21.7., 3.8., 20.8.1948, PT an N.B. 30.11.1961, 3.1., 14.10.1962, 27.2., 8.4., 17.4., 5.11., 1964, 11.5.1965

Barth, Karl an PT 2.4.1933, 3.4.1938, 8.6.1963, PT an 25.10.1963

Baumgarten, Helene an PT 23.7.1933

Becker, Carl Heinrich an PT 11.2.1930

Behrmann, Max an PT, Pfingsten 1936, Juli 1956

Bentz, Erna an PT 12. 3.1958

Benz, Ernst an PT 1.9. u. 2.9.1948, PT an E.B. 30.9.1948

Bernatdelli, Harro an PT April 1933

Bertheau, Johannnes an PT 6.5.1907

Bertheau, Lorenz an PT 21.8.1906, 30.3.1907, 6.5.1907, 19.8.1907, 5.11.1907

Berthoud 30.7.1948

Bienert, Ida, PT an 21.6.1948

Binding, Rudolf G. an PT 14.12.1931

Bizer, Ernst an PT 28.5.1933

Boehme, Wolfgang an PT 27.4., 30.5., 4.6.1951, PT an W.B. 6.6.1951

Boller, Salome an PT 23.4.1933

Blum, Emil an PT 9.8.1948, PT an E. B. 5.10.1948

Braune, Walther an PT 28.4.1935, 10.8.1948, PT an W.B. 7.10.1948

Brunner, Emil an PT 27.8.1951, 14.3.1958

Buber, Martin, PT an M.B. 1932, 6.4.1952

Büchsel, Friedrich an PT, PT an F.B.

Bultmann, Rudolf an Hannah Tillich 17.12.1965

 

008 C

Caro, F. an PT 27.5.1913

Cassirer, Ernst an PT 19.3.1944

Cohen, Arthur an PT

Colm, Gerhard

Colm, Hannah

Dotzler-Möllering, Leonie an PT 29.6.1948

Flitner, Wilhelm, PT an W.F. 12.9.1925, Dezember 1948, 10.6.1958

Dürselen-Grüning, Anneliese an PT 1.8.1948

Fritz, Trude (geb. Horn) an PT 15.1.1920, 6.11., 14.12.1921

Fritz, Alfred an PT 29.3., 21.8., 27.9.1906

Gabriel, Erich

Gabus, Jean-Paul an PT

Gehse, Fritz

Gelb, Frau

Goldstein, Kurt, PT an K.G.

Goller, Annemarie

Gollub, Wilhelm

Grimme

 

008 D

Haendler, Otto

Hagemann, Wanda

Hahl, Margot (geb. Müller)

Hamann, Anneliese an PT 1.7.1919

Heidegger, Martin

Hanffstengel, G. von an PT 28.11.1907

Heimann, Eduard

Hirsch, Emanuel

Hirsch, Maria an PT 6.5., 7.6.1913

Hunzinger, Walter an PT 9.7.1935

 

008 E

Imelmann, R. an Hannah T. 10.11.1934

Jacker, John Arthur an PT 20.10.1948

Jannensch, Erika an PT 6.8.1913

Klein, Maria (Rhine) an PT, PT an M.K.

Lang, Martin an PT 13.5., 12.6.1912

Laun, Margarete von an PT 28.6.1948, PT an M.v.L. 12.10.1948

Leese, Kurt an PT, PT an K.L.

Lehmann, Paul an PT 18.4.1962

Löwe, Adolph an PT 17.7.1935, 4.8.1946

Löwe, Adolph an Eduard Heimann 1935/36 (?)

Löwith, Karl an PT 16.4.1933 u. o.D.

Lütgert, Wilhelm 11.3.1907, 8.7.1915, 28.11.1918

Mann, Thomas an PT 26.6.1939, 13.4.1944, PT an Th.M.

Medicus, Fritz an PT, PT an F.M.

Meinhof, PT an, 31.5.1927

Mennicke, C.A. an PT 19.10.1933

Merrem, Lucie an PT 17.11.1906, 20.6.1948

Müller, Adolf an PT 9.5.1935

Müller, Margot = Hahl, Margot

Mulert an PT 17.4.1933

 

008 F

Noack, Hermann an PT 15.3.1961

Otto, W. F. an PT 6.8.1948

Pauck, Wilhelm

Philipp, Werner an PT 3.7.1948

Piper, Otto an PT 26.4.1931

Poelchau, Harald an PT: Rundbrief vom Dezember 1963

Pusey, Nathan M.

Rathmann, August an PT, PT an A.R.

Richter, Lieselotte an PT 15.7.1948

Roosevelt, Eleanor an Löwe, Adolph 15.6.1943

 

008 G

Salomon, A. an PT 6.11.1962, PT an A.S. 13.11.1962

Salz, Lotte an PT 6.1.1920

Schafft, Hermann an PT

Schischkoff, Georgi an PT 19.10.1948

Schmid, Karl (Carlo) 27.7.1948

Schmidt, Karl Ludwig an PT 12.3.1919, 17.12.1934, 25.2.1935, 26.4.1935, 2.5.1935, 8.7.1936, 16.6.1922, 6.6.1948, PT an K.L.S.

Schmidt-Stöcker, Marga an PT 27.7.1948

Schreiner, Helmuth an PT 11.7.1930, 6.6.1931, PT an H.S. 18.6.1931

Schweitzer, Carl Gunther an PT 12.11.1935

Seeberg, Erich

Siegfried, Theodor an PT

Spangenberg, Peter: PT an P.S. 25.11.1964

Spiegelberg, H.; PT an H.S. 26.10.1964

Stählin, Wilhelm an PT 20.10., 6.12.1934

Steinweg, Gertrud an PT 29.10.1935

Stepun, Fedor an PT 1934 (?), 27.3.1935, 6.6., 24.6., 30.7.1948, PT an F.St. 2.7.1948

Sternberg, Fritz an PT 19.3.1944

Sternberger, Dolf an PT 8.6., 25.6.1948, PT an D.St. 9.7.1965

Stoevesandt, Karl an PT 15.6.1948, PT an K.St. 21.6.1948

Stietencron, Fides von an Spiero 22.9.1933; Hannah Tillich an F.v.St. 7.11.1930, PT an F.v.St. 15.8.1930

Strathmann, Hermann an PT 8.6.1913

 

008 H

Taubes, Jacob an PT 2.5.1948

Ulich, Robert, PT an R.U. 7.10.1948

Vielhaber, Erika an PT 28.6.1948

Wegener, Richard an PT 4.4.1911, o.D. (1913)

Werner, Louise (Mutter von Hannah T.) an PT 4.6.1948

Werner, Walther an PT 5.6., 28.6., 18.8.1948, PT an W.W. 21.6.1948

Werner, Marie Louise an Hannah T. 3.10.1948, PT an M.L.W. 7.12.1948

Wever, Greti an PT 15.1.1930, 19.8.1940

Vitzthum, Elisabeth Gräfin an PT 22.5., 5.6.1948

Thielicke, Helmut an PT 19.5., 5.6.1951, PT an H.T. 30.5.1951

 

008 J

Interim

Briefe, die noch nach dem Alphabeth einzuordnen sind

 

008 K

PT – Renate Albrecht, Briefe 1949-1965

(aus Aktenordner blau, Nr. 13)

 

008 L

Korrespondenz Renate Albrecht – PT

1. 1949-1957

2. 1958-1959

3. 1960-1962

4. 1963-1965

5. Xerokopie von Briefen 1949-1965

6. Briefe zur Textgeschichte der Gesammelten Werke

 

 

008 M

Korrespondenz Hannah Tillich – PT, Heinrich Goesch u.a.

Gesperrt

 

009

Das Leben und der Geist

Hamburger Vorlesungen 1958 und 1961

Nachschriften vom Tonband

 

010

Archivlisten, Verzeichnisse von Tillich-Materialien in Sammlungen und Archiven

 

011

Council for a Democratic Germany

 

012

PT: Buchbesprechungen und Vorworte

(Verfasser: Paul Tillich)

 

015 Übertragungen von Stenogrammen und Tonbandaufnahmen von Vorlesungen und Vorträgen von PT (Material von Peter John) (S = Stenogramm, T = Tape)

 

015 A

1. The Method of Theology and our Knowledge of God (Harvard University, 1956-57, Fall & Spring), 415 p. (ST) (Liste Nr. XXIV)

2. Survey of Systematic Theology, vol. I, UTS, New York, 1952-53, Fall & Spring, 200p. (Liste Nr. VIII)

3. Existence and the Christ, Harvard University, 1955, Fall, 208 p. (ST) (Liste Nr. XX)

4. The Interpretation of History, Harvard University, 1957, Spring, 202 p. (ST) (Liste Nr. XXV)

5. The Interpretation of History, Harvard University, 1958, Fall, incomplete, 33 p. (S) (Liste Nr. XXX)

6. Finitude and Existence, Graduate Colloquium, Harvard University, 1961, Fall, 31 p. (T) (Liste Nr. XXXIV)

 

015 B

1. Life and the Spirit, Harvard University, 1956, Spring, 418 p., (S) (Liste Nr. XXI)

2. Life and Spirit, Part IV, Harvard University, 1956, Spring, 79 p.

3. History and the Kingdom of God, UTS, 1953, Spring, 172 p.

4. The World and God, UTS, based on notes taken by Charles I. Ives 1939, 91p.

5. Systematic Theology, Final Lecture 11.5.1951, 19 p.

 

015 C

1. Tillich on Tillich. An Introduction to Selections from the Commentaries on PT’s Systematic Theology I - III, by Peter John 1979, 64 p.

2. Life and the Spirit, Harvard University, 1960, Spring, 86 p. (S) (Liste Nr. XXXII)

3. Philosophical Theology in Ancient Greece and the Renaissance, UTS, 1954, Spring (S)., 412 p. (Liste Nr. XIII)

4. Religion and Culture, Harvard University, Fall & Spring 1955-56, 604 p. (S), übertragen durch Jan Greso (Bratislava) (Liste Nr. XIX)

 

015 D

1. Religion and Society, Harvard University 1960, Spring, 13 p. (S), übertragen durch Jan Greso, (Liste Nr. XXXI) (2 Exemplare)

2. Luther’s Theology, UTS, 1952, Fall, 201 p. (Übertragung noch nicht abgeschlossen), übertragen durch Jan Greso (Liste Nr. VI)

 

015 E

1. Religion and Culture, Harvard, University, Fall & Spring 1955-56, 604 S. (S), übertragen durch Jan Greso (Liste Nr. XIX), 2. Exemplar

2. The Interpretation of History (Reynold Lectures), Anfang, 19 S.

3. Christology (Reynold Lectures), mit Diskussion über Dynamics of Faith, 22 S.

4. Expression of Religion through Liturgy and Arts, Vortrag im Davidson College, 8 S.

5. The Creed, Vortrag Okt. 1957 in Cambridge, Radcliff-College, mit Übersetzung

6. Tolerance, UTS New York, 22. Okt. 1952

7. Heidegger and Jaspers, Lecture, Cooper Union Forum, New York, 23. März 1954, 9 S.

8. Life and the Spirit, UTS New York, 1953, Spring, 327 S. (S. 327 fehlt)

 

015 F

1. Religion and Society

2. Being and God, 1957 Spring, Harvard Univ., p. 1-248

3. Existence and the Christ, 1952 Spring, p. 1-182

4. Existence and the Christ, 1955 Fall

 

015 G

1. Systematic Theology, Part V: Life and the Spirit, UTS N.Y., 1952 Spring

2. Lecture: A History of Christian Thought: Present-Day Roman Catholicism

3. Art and Religion, UTS N.Y., 1952 Fall

4. Seminar: Religious Symbolism March 8, 1954

5. Systematic Theology: Life and the Spirit, 1954 Spring

6. Lecture on “Angst”, 15. Febr. 1956

7. Existence and the Christ, three lectures, Seminar Duke Univ. Durham, Nov. 1957

 

015 H

1. Philosophical Theology in the Pre-Socratics and the Renaissance, UTS New York 1954, Spring, 412 S., 2. Exemplar

2. Life and Spirit, UTS New York, 1956 Fall, 418 S.

3. Mystics, Harvard University, 1956-57 Fall & Spring, 86 S.

4. Luther’s Idea of God, UTS, N.Y., 18.12.1950, 9 S.

5. Mysticism as a Lasting Category of Religion, Harvard Hillel Society, 10. Febr. 1957, 13 S.

6. Discussion Seminar on Dissertations: Amelung: The Religious Socialism of the Kairos Circle, 23. Febr. 1960

7. Is There a Religious Revival?, Boston, 24. März 1957

8. Business Ethics, Harvard Divinity School 1956, Febr. 20, 12 p.

9. Tillich in History Club, April 1956

10. An Afternoon with PT, 1965, March 2

11. Informal Discussion at Harvard Business School 1956, March 1, p. 1-15

 

020 Tonbänder und Kassetten: Vorträge und Vorlesungen von Paul Tillich

 

020 A Tonbänder (Größe: 540 m, 350 m)

1. Das religiöse Symbol (Hofgeismar 1961) (2 Spulen, Magnetbandspulen “Schneider”)

2./3. Das religiöse Symbol. Aussprache I (Hofgeismar 1961) (1 Magnetophonband, von BASF)

4. Das religiöse Symbol, Aussprache II (1 mittelgroßes Magnetophonband von BASF)

5. Vorlesung Zürich Das Leben und der Geist 5.12.1963/Vortrag in Basel 2.12.1963/ Letzte Seminarsitzungen Zürich/Vortrag in Stuttgart 7.12.1963, Vortrag in Tübingen 9.12.1963 (1 Magnetophonband BASF)

6. Diskussion mit Schweizer Pfarrern 11.12.1963/Vorlesung Zürich Das Leben und der Geist 12.12., 13.12., 19.12., 20.12.1963 (1 Magnetophonband von BASF)

7. Vorlesung Zürich Das Leben und der Geist, 7.11., 14.1., 21.11., 28.11.1963 (1 Magnetophonband BASF)

8. Vorlesung Zürich Das Leben und der Geist, 25.10., 31.10., 1.11., 8.11., 15.11., 22.11., 29.11.1963, Rest der 1. Seminarsitzung vom 25.10.1963 (1 Scotch Magnetic Tape)

9. Offener Abend mit PT am 12.11.1963 im Zunfthaus Zur Waage in Zürich/ Vorlesung Das Leben und der Geist am 6.12.1963, Diskussion im Tübinger Stift 9.12.1963/ Diskussion mit Schweizer Pfarrern (1 Scotch Magnetic Tape)

10. Schichten, Dimensionen und die Einheit des Seins/Antisemitismus/Was ist der Mensch?, Magnetophonband BASF, mittelgroß

11. Zur Geschichte des Denkens/Typische Formen des Selbstverständnisses beim heutigen Menschen, Magnetophonband BASF, mittelgroß

12. Hamburger Vorlesung Das Leben und der Geist, SS 1958, Magnetophonband BASF Typ LG 5, 13 Bänder

13. Die christliche Hoffnung, Magnetophonband BASF

14. Die Judenfrage – ein deutsches und ein christliches Problem, Magnetophonband BASF, mittelgroß

15. Über die Grenzen von Religion und Kultur, Agfa Band

16. Christentum und Marxismus/ Antisemitismus als christliches und deutsches Problem, Magnetband Spule 15, Tonstudio Schmitz

17. Die Judenfrage – ein christliches und ein deutsches Problem/ Über die Grenzen von Kultur und Religion, Magnetband Spule 15, Tonstudio Schmitz

18. Das Problem des Heilens, Hamburg 1961, Magnetophonband BASF, klein

19. Über die Grenzen von Religion und Kultur, Magnetophonband BASF, sehr klein

20. Predigten: The Paradox of Prayer/God’s Pursuit of Man/Destroy the Wisdoim of the Wise/The Beginning of Wisdom, Magnetophonand Agfa, PE 65

21. How has Science in the Last Century Changed Man’s View of Himself?, Scotch recording tape RB-7

22. Reynold Lectures, Davidson College, Meritape (2 Spulen)

23. Predigten, englisch über 1. Kor 1, 19 und über Sprüche 9, 10, Magnetophonband BASF

24. The Creed, 29.9.1957, Magnetophonband Agfa PE 41

25. Predigt The Paradox of Prayer, BASF, kleines Band

 

020 B Tonbänder

020 B/1 Das Leben und der Geist, Vorlesung an der Universität Hamburg SS 1961, 19 Tonbänder BASF

020 B/2 Das Leben und der Geist, Vorlesungen an der Universität Hamburg, 1958 und 1961, 50 Kassetten

 

020 C Vorlesungen und Vorträge in deutscher Sprache auf Kassetten

 

020 C/01

1. Das Leben und der Geist, Vorlesung Univ. Zürich 1963, 37 Kassetten

2. Der historische Jesus und der Christus des Glaubens, Vortrag in Düren 1961, 2 Kassetten sowie Kopie (2 Kassetten)

3. Das religiöse Symbol, Vortrag in Hofgeismar 1961, 1 Kassette, Diskussion: 5 Kassetten

4. Grenzen, Frankfurter Friedenspreisrede

5. Offener Abend mit P. Tillich 1963 in Zürich, Zunfthaus zur Waage

6. Vortrag in Basel 2.12.1963

7. Vortrag in Stuttgart 7.12.1963

8. Vortrag in Bremen, 1962 (Beantwortung von Fragen)

9. Diskussion im Tübinger Stift 1963

10. Diskussion mit Schweizer Pfarrern 11.12.1963

 

020 C/02

1. Frankfurter Diskussion, 24.9.1962, 3 Kassetten

2. Diskussion mit W. Braune, Theologische Dimension politischer Konflikte, RIAS- Aufnahme, 1 Kassette

3. Die Einheit des Seins, 1 Kassette

4. Antisemitismus

5. Der Absolutheitsanspruch des Christentums, Vortrag im Tübinger Stift 1963

6. Beantwortung von Fragen, Vorlesung 15.5.1961, Hamburg

7. Diskussion mit Studenten in Zürich, Zunfthaus zur Waage 1963

8. Die Judenfrage – ein deutsches und ein christliches Problem

9. Über die Grenzen von Religion und Kultur. Rundfunkvortrag

10. Das Problem des Heilens. Aus der Hamburger Vorlesung 1961

 

020 D Vorlesungen und Vorträge in englischer Sprache auf Kassetten

 

020 D/01

1. Systematic Theology: Existence and the Christ, Fall 1955, 13 Kassetten

Encounter of World Religions, 1-3

2. Systematic Theology: Life and the Spirit, 1957, 1-18

Philosophy of Religion 1-19

Mystics, 19.2.1957

Eckart and German Theology (Mystics II), 2.5.1957, 1-2

The Religious Revival, 1-2

Graduate Seminar 1-8

Informal Discussion 1-7: 1: 26.11.1957 Harvard, 2: 26.4.1957, 3: 6.8. u. 7.8. 1954, 4: 7.8.1954, 5: 7.8.1954, 6: August 1954, 7: August 1954

Theology of Missions, 1

Symposion with J. Randall,16.2.1958, 1-2

Symposion with J. Randall: Cognitive and Religious Use of Symbols, 1-4

Care of Patient with Terminal Illness, 11.2.1957, 1

Religion, Art, Sciences, 1-14 (XXVIII)

Christology, Nov. 1957, 1-6

Symbols of Eternal Life, 1-2

Existentialist Thought and Contemporary Philosophy, 29.5.1956, 1-2

Communicating the Gospel, 15.1.1957, 1

Return to Religion, 14.12.1955, 1

Man’s Historical existence (XXXIV), 1

The Threefold View of Man (XXXIX), 1 (Inhalt fehlt)

Religion and Artistic Symbols, 1

Religion as an Aspect of Human Spirit

Psychotherapy and Psychoanalysis, Symposion, 1

The Courage to Be, 13.3.1957, 1

Predigt über “Wisdom”, 2.3.1954, 1 (leer)

The Christian Message and the Principles of Moral Action, 20.10.1957, 1

 

020 D/02

Predigt über Joy, 1

Interpretation of History, 1957, 1-9

Hegel, 1-4

Schelling, 1-4,

German Classical Philosophy, 1-3

The Ambiguities of Life, 1958, 1-4

Calvin, 2.3., 3.9.1952, 1-2

Religion in Education, 1-2

Berlin Crisis: What Are the Choices?, 1

Love Seminar, Febr. 1956, 1-3

Pacem in Terris, Febr. 1965, 1

Protestant Reformation, Discussion, 1

Philosophical Significance of Religious Symbols, 2

Symposion: Freud and Biblical Images of Man

Interviews mit PT: Religion and Philosophy (3.5.1959), Religion and Art (17.5.1959)

The Divine Name (Predigt)

 

020 D/03

The Self-Interpretation of Man in Western Thought: Early Greek Culture, Harvard University 1960, Fall, 1-17 mit Signatur: XXXVI, 1-4 mit Signatur “Oktober 1961"

The Self-Interpretation of Man in Western Thought: Renaissance Culture, Harvard University 1961, Fall, 1-17 mit Signatur XXXVIII

The Self-Interpretation of Man in Western Thought: Modern Culture, 1-4 mit Signatur XXXIX, 1-2 ohne weitere Signatur (Zuordnung noch unsicher)

Mysticism, 2

Christian Mystics, 2

The Creed, 1

Philosophy of Religion: Methodological Problems, 1

Reynold Lectures: Expression of Religion through Literature and Arts, 2

 

020 E The Paul Tillich Audio Tape Collection (Union Theological Seminary in Virginia) (01 und 02)

001 Communicating the Gospel (1952)

002 “Authority” - sermon (Lk 20:1-8) delivered at James Chapel, UTS New York (1952)

003-009 “Love, Power, and Justice” Series (Sprunt Lectures, UTS in Virginia) (1953)

010 “Joy” - sermon (John 15:11) (1954)

011 Christianity and PT: A Renowned Protestant Churchman Discusses Christian Theology –

 interview (1955)

012 “I Am the Alpha and the Omega” - sermon (Rev. 22:13) delivered at James Chapel, UTS in New York (1955)

013 “Casting Out Demons” - Commencement Address (1955)

014 “Do Not Be Conformed” - sermon (Rom. 12:2) (1955)

015-029 Existence and the Christ Series (Systematic Theology, vol. II) (1955)

030-045 Life and Spirit Series – 1st Draft (Systematic Theology, vol. III) (1956)

046 Informal Talk with Unitarian Students (1956)

047-049 The Basic Religious Question of our Timers Series (Jeffrey Lectures, Goucher College) (1957)

050 “Solitude” - sermon (Mt. 14:23) (1957)

051 The Idea of God as Affected by Modern Knowledge (Garvin Lecture, Unitarian Church, Lancaster, PA) (1957)

052 The Riddle of Inequality - sermon (Mk. 4:25) (1958)

053-057 German Classical Philosophy Series (Course at Harvard University) (1958)

058-067 Life and Spirit Series – 2nd Draft (Auburn Lectures, UTS in New York) (1958)

068 I Do Not the Good I Want - sermon (Rom 7:19-20) delivered at James Chapel, UTS in New York (1958)

069-072 Mission Series (1959): 069: The Sense of Mission; 070: Self-Integration of Life, 071: The Ambiguities of Life, 072: The Self-Manifestation of Life (1959)

073-076 Faith and Action Series – Interviews by Tom Driver (Radio Series, National Council of Churches of Christ, USA) (1959)

077-082 The Self-Understanding of Man in Contemporary Thought Series (Lowell Lectures, Harvard Divinity School) (1959)

083 The Divine Name - sermon (Ex. 20:7) (1960)

084 Tradition and Freedom in the Life of Religion (1960)

085 Symbols of Erternal Life (Ingersoll Lecture, Memorial Chapel, Harvard University) (1960)

086-092 Religion and Culture Series (Chicago Lectures, Mandel Hall, The Divinity School of the University of Chicago) (1961)

093-095 Theology of the Secular Series (1961): 093: Panel Discussion (PT, John Bennett, Adolph Lowe, Rollo May, Part 1, 094: Panel Discussion, Part 2; 095: Panel Discussion, Part 3 (1961)

096-098 Expression in the Life of Religion Series (Otis Lectures, Wheaton College) (1961)

099-102 Reynolds Lectures Series (Davidson College, N.C.) (1961)

103 The Ground for Moral Choice in a Pluralistic Socioety (1961)

104 Men and Earth - sermon (Ps 8:3-6) delivered at Memorial Church, Harvard University (1962)

105 The Religious Situation in Post-War Era (Harvard Ministers’ Conference) (1962)

106-109 Religion and Culture Series (Regent Lectures, University of CA, Santa Barbara) (1963)

110-113 Courage Series (1963)

114-128 Modern Protestant Thought: Locke to Barth Series (1963)

129 Salvation - Baccalaureate Sermon (Mt. 6:13), delivered at Princeton University (1963)

130 Religion, Science, and Philosophy (1963)

131-132 The Irrelevance and the Relevance of the Christian Message Series (Earl Cetrues, Pacific School of Religion) (1963)

133 The Lasting Nature of Man (1964)

134 The Decline and Validity of the Idea of Progress (Kennedy Lectures, Ohio Univ.) (1964)

135 The Right to Hope - sermon (Ro. 4:18), delivered at Memorial Chapel, Harvard University (1965)

136-138 Absolute and Relative in Man’s Encounter with Reality Series (The Divinity School of the Univ. of Chicago) (1965)

139-143 The Doctrine of the Spirit Series (Summer Ministers’ Conference, UTS in New York) (1965)

144 The Significance of the History of Religion for the Systematic Theologian (Conference on the Significance of the History of Religion for Systematic Theology, University of Chicago, Breasted Hall) (1965)

145 Memorial Service in Honor of PT (John Bennett, Daniel Day Williams, John R. Everett, Tom F. Driver, Wilhelm Pauck, Samuel L. Turrien, James Chapel, UTS in New York) (1965)

 

020 F

Interviews mit Freunden Tillichs auf Kassetten

 

023/024/025

Mikrofilme (Manuskripte P. Tillichs aus dem Paul-Tillich-Archiv Harvard enthaltend)

Rolle XXX (= 1):

1. Die Hoffnung der Christen

Der christliche Mensch im 20. Jahrhundert

Wasser. Typ., 4 S.

Das Problem der Macht. Typ., 16 S.

Protestantisches Prinzip und proletarische Situation. Typ., 28 S.

Kultus und Form. Typ., 6 S.

Sinn und Grenzen evangelischer Katholizität. Typ., 5 S.

Das Wohnen, der Raum und die Zeit. Typ.

Adolf von Harnack. Hs., 19 S.

Humanität und Religion (Rede zur Verleihung des Hanseatischen Goethepreises) Hs., 35 S.

Schreiben an Hans Speier.Typ., 7 S.

Lebensprozesse. Vorlesung FU Berlin, Juni 1958. Nachschrift Siemssen

Renaissance und Reformation. (Bibl. Warburg)

Schelling. Vortrag, Hs., 42 S.

Die religiöse Lage der Gegenwart. 8.1.1955. Hs., 6 S.

Das Recht des religiösen Zweifels. Hs., 8 S.

Die Theologie der Bildenden Kunst und der Architektur. Vortrag 1961. Hs., 36 S.

Über die Möglichkeit einer religiösen Kultur. Hs., 15 S.

Kunst und Religion. Vortrag 15.6.1951. Typ.

Philosophie der Macht II Hs., 8 S.

Philosophie der Macht. Hs., 12 S., Typ. 42 S., Englisch

Die weltgeschichtliche Zukunft Europas. Hs., 39 S.

Comittee for a Just Peace. Hs., 31

Der Sinn der Kriegszieldebatte. Hs., 12 S.

Um was gekämpft wird. Hs., 18 S.

Die politische und geistige Aufgabe der Emigration. Typ., 23 S.

Die geistige Weltlage. Hs., 2 S.

Ethische Normen und geschichtliche Relativität. Hs., 9 S.

Beispiele. Hs., 4 S.

Impressionen und Reflexionen. Hs., 4 S.

Die gegenwärtigen Strömungen in der amerikanischen Theologie. Hs., 8 S.

Neuere Bewegungen in Theologie und Ethik in Amerika. Hs., 6 S.

Aufgabe und Grenzen der Kirche in der Öffentlichkeit. Hs., 7 S.

Über die Grenzen von Kultur und Religion. Hs., 5 S.

Das Urteil der Kirche über säkulare Bewegungen. Hs., 5 S.

Kirche und autonome Kultur. Hs., 2 S.

Christentum und Sozialismus. Hs., 3 S.

Christentum, Humanismus und Sozialismus. Hs., 7 S.

Christentum, Humanismus und unsere Wirklichkeit. Hs., 3 S.

Christus und unsere Wirklichkeit. Hs., 3 S.

Der Christus und die Existenz. Hs. 11 S.

Religiöse Geschichtsdeutung. Hs., 3 S.

Die politische Geschichtsdeutung. Hs., 9 S.

Religion und menschliche Existenz. I. Hs., 6 S.; II. Hs., 8 S.; III. Hs., 9 S.

Liebe und Gerechtigkeit. Hs., 5 S.

Mythos und Symbol. Hs., 7 S.

Dogmatik II, 3. und 4. Vorl.; Hs., 1 S.

Dogmatik II, 1. und 2. Vorl. (Leben und Geist; Geschichte und Eschatologie) Hs., 8 S.

Philosophie und Theologie. Hs., 2 S.

Die Bedeutung der Ontologie für die Wissenschaften. Hs., 7 S.

Naturalismus. Hs., 2 S.

Zur Geschichte des Denkens. Hs., 2 S.

Macht, Liebe und Gerechtigkeit. Hs., 7 S.

Liebe, Macht, Gerechtigkeit. Gliederung. Hs., 1 S.

Architektur, bildende Kunst, Protestantismus. 6. St.

Religion, Kunst und Protestantismus. 5. St.; Hs., 8 S.

Protestantismus und Wissenschaft. 4 St.; Hs., 3 S.

Protestantismus und Philosophie. 3. St.; Hs., 6 S.

Protestantismus und kath. Sozialethik. Hs., 11 S.

Christliche und marxistische Lehre vom Menschen. Hs., 15 S.

Der Mensch in der technisierten Gesellschaft. Hs. 4 S.

Course on Existential Philosophy. Hs., 8 S.

Outlines Ontology. Hs., 8 S.

Die menschliche Situation im Lichte von Theologie und Philosophie. Hs., 15 S.

Christentum und Existenz-Philosophie. Hs., 9 S.

Utopie und Eschatologie. Vortrag Ev. Akad. Berlin 10.6.1961. Typ., 4 S.

Seminar des Hamburger Psychoanal. Instituts mit Tillich. Typ.

Franfurter Gespräch (Fortsetzung): Mernnicke: Ich möchte ... hinaus; Typ., 15 S.

 

Rolle 2:

(grüne Rolle, in weißem Karton, Aufschrift: Mr. P. H. John, Brown University, 431 pages)

1. The Absurdity of the Question: Does God exist? (1950) Hs., 8 S.

2. Biblical Sources of my Theology (1960) Hs., 15 S.

3. Christian Concept of Guilt and Sin. Hs., 5 S.

4. Christian and Non-Christian Revelation (1961) Hs., 7 S.

5. Program: 10 Lectures (1949) Typ., 10 S.

6. Man’s Historical Existence and the Question of the Kingdom of God (1949), Hs., 6 S.

7. Time and Eternity. Hs., 5 S.

8. Jesus Who is Called the Christ. Hs., 6 S.

9. Man’s Tragic Existence and the Question of the Christ. Hs., 4 S.

10. Communicating the Christian Message Today (1959). Typ., 8 S.

11. Communicating the Christian Message Today (1959). Hs., 10 S.

12. The Demonic as a Category of Interpreting Religion. Hs., 12 S.

13. Selfhelp

14. = 12

15. Demythologization and the Homiletic Use of the Bible. Hs., 8 S.

16. The European Discussion of the Problem of the Demythologization of the New Testament (1952), Typ., 9 S.

17. Freedom and Tradition in Theological Research (1954). Hs., 4 S.

18. Kairos, Hs., 3 S.

19. The Meaning of Despair in Contemporary Theology. Hs., 25 S.

20. Desperate and Hopeful Answers. Hs., 17 S.

21. The Meaning of Faith. Hs., 5 S.

22. The Meaning of Truth in Religion. Hs., 5 S.

23. The New Being and the Church. Typ., 13 S.

24. The New Being (1958). Hs., 10 S.

25. = 23. Hs., 7 S.

26. The New Being and the World. Hs., 7 S.

27. The World that Needs the Gospel (1953). Hs.

28. = 27, Hs., 5 S.

29. = 27, Hs., 8 S.

30. = 27

31. Notizen zu W. James, Essays in Radical Empiricism, Baillie, Gilson (The Philosophy of Th. Aquinus)

32. The Problem of Evil (1957). Typ., 6 S.; Hs. ca. 10 S.

33. Lecture: The Finitude of Being and the Infinite. Typ., 26 S.

34. Lecture: The Estrangement of Existence and the New Being. Typ., 21 S.

35. Lecture: The Ambiguity of Life and the Spiritual Life. Typ., 20 S.

36. The Search for Meaning (1960). Typ., 7 S.

37. The Search for Meaning and the Symbol of Salvation (1958). Hs., 15 S.

38. The Theological Problem in the Light of the Existentialist Analyses. Hs., 20 S.

39. Theology of Incarnation. Hs., 7 S.

40. Validity in Religion. Typ., 8 S.

41. Stichworte zu George Santayana und Erich Fromm

42. Faith and Knowledge. Hs., 7 S.

43. Enlightment. Hs., 8 S.

44. Ambiguity as a Universal Character of Life, Hs. 32 S. (???)

45. = 44, Hs., 23 S.

46. Standards of Adequacy and Validity of Symbols. Hs., 4 S.

47. Freedom and Destiny. Hs., 14 S.

48. Fragments of a Philosophy of Life. Hs., 2 S.

49. Philosophical Theology in Ancient Greece. Typ., 6 S.

50. = 49.

51. The Relationship Today between Science and Religion. Typ., 9 S.

52. = 51. Hs., 21 S.

53. Modern Science and the Eclipse of Religion. (Occidental College, Jan. 1960) Hs., 9 S.

54. Religion and Sciences. Hs., 2 S.

55. Religion and Science. Colby College, April 1958. Hs., 5 S.

56. Religion, Science, and History (1960, Nov 13, Columbia). Hs., 7 S.

57. The Spiritual Situation in Our Technical Society. Hs., 8 S.

58. Religion and the Technical Realm. Hs., 9 S.

59. Fragments on an Ontology of Love. Typ., 16 S.

 

Rolle 3: (Gesperrt)

 

The Present Encounter of the World Religions. Hs., 5 S.

The Religious Encounter of East and West. Hs., 4 S.

The Protestant Principle and the Encounter of the World Religions. 1958. Hs., 17 S.

The Present Encounter of the World Religions. Hs., 11 S.

The Inner Dynamics of Contemporary Religion. Mehrere Entwürfe. Hs., ca. 20 S.

Loose leaves

Private Briefe aus dem 1. Weltkrieg, 1926 an Hannah, spätere Briefe (Gesperrt)

 

Rolle 5:

Role of Judaism in Post-War World Reconstruction. Typ., 4 S. (= 405/001)

The Relevance of Judaism and Christianity in Face of the Secular Systems of Life. Hs., 12 S. (= 405/002)

The Search for Truth and Unity in the Judaic-Christian Tradition. Hs., 14 S. (= 405/003)

My Changing Thought on Zionism. Hs., 8 S. (= 405/004)

A Philosophical Approach to Justice. Hs., 11 S.

Law and Love. Hs., 3 S.

Moral Responsibility and Criminal Law. Hs., 20 S.

Ambiguities and Moral Law. Hs., 12 S.

Brief PT an Rosenstock-Huessy, Jan 35

Briefe von Rosenstock-H. an PT v. 4.11.35, 12.5., 3.6., 4.6.35

Briefe K. L. Schmidt an PT 5.2.35, 7.2.35, 3.5.35, 26.4.35, 2.5.35, 25.2.35, 17.12.34

Brief Walter Hunzinger an PT 9.1.37

Kurt Leese an PT 29.12.36

Brief Eb. Röhricht an PT 13.5.36

Brief Ed. Heimann an Mannheim 31.1.35

Brief von PT an Wegener 26.8.1917

Briefe von PT an E. Hirsch v. 6.12.1917, 20.2.1917, 12.11.1917

Brief von E. Hirsch an PT 28.5.1918

Brief von PT an Johanna Tillich (“Liebes Wumming! Gestern kam auch Dein Brief von Frede ...“)

Diverse Briefe an PT aus der Dresdener Zeit

Brief Karl Barth an PT v. 5.6.61

Brief Martin Heidegger an PT v. 9.8.61

Brief Karl Löwith an PT v. 4.10.41

Brief Wilhelm Pauck an PT v. 17.10.35, 6.11.35, 7.11.35

Answers War Aims 1941-42 (Artikel und Korrespondenz)

TV on Berlin, Response and Letters, Oct. 1961: u.a.

Christianity and Crisis (on Nuclear Dilemma)

Committee of Correspondence (E. Fromm, R. Dahrendorf, Riesman)

Sunday Times, 13.8.1961: Berlin Absurdity?

Sebastian Haffner, Questions and Answers on Berlin

Der Spiegel, 19.11.1961

 

Rolle 7:

Inhalt identisch mit Inhalt von Rolle 2

1. The Absurdity of the Question: Does God Exist?

usw.

 

Rolle 8:

Frühhandschriften:

Philosophie der Macht

Mensch und Staat

Seele und Sakrament

Lessing und die Idee der ...

Außerkirchliche Religionen

 

Rolle 9:

Briefe an Tillich

1. Im Zusammenhang mit seiner Deutschlandreise 1948

2. Aus dem Jahr 1913

 

Rolle 10:

Philosophy of Existence III (1934), Hs., 2 Kolleghefte S. 96-118, 110-178. Anfang und vermutlicher Schluss fehlen.

Kolleghefte 2-5 der Frankfurter Vorlesung Die philosophischen Ideen der deutschen Klassik (1932), (= Box 104/002)

 

Rolle 11:

Frühhandschriften:

Religiöser Sozialismus und Pazifismus (110/008)

Masse und Persönlichkeit (110/002)

Persönlichkeit und Masse (110/002)

Das Unbedingte und die Geschichte (110/007)

Die religiöse Erneuerung des Sozialismus (110/006)

Die religiöse Lage und der Sozialismus (110/006)

Die Umstellung der Debatte (110/006)

Die gegenwärtige Krisis von Kultur und Religion (110/005)

Religion und Erneuerung (110/004)

Die Krisis von Kultur und Religion (110/004)

Religion und Kultur (110/001)

Christentum und Sozialismus (110/001)

Volkshochschule und Weltanschauung (110/001)

Hegel und die Erfassung des Göttlichen im Denken (110/009)

Einleitung in die Geschichtsphilosophie (110/009)

Die philosophische und theologische Weiterbildung des Sozialismus (110/009)

Die religionsphilosophischen Grundlagen des religiösen Sozialismus (110/010)

Die gegenwärtige Lage des Protestantismus (110/010)

Natur und Sakrament (112/003)

Die religiöse Lage der Gegenwart (112/004)

 

Rolle 12:

Um was gekämpft wird. Hs., 12 S.

Schelling zum 100. Todestag. Hs., Typ.

Die religiösen Grundlagen des Gegensatzes von Judentum und Christentum. Hs., 12 S.

Das Bild des Menschen (Hamburg, Vorlesung). Hs., 16 S.

Das Problem der Utopie (Hamburg, Vorlesung), Typ., 3 S., Hs., 8 S.

Philosophische und theologische Ethik, Hs., 8 S.

Protestantismus und Utopie (1948), Hs., 8 S.

Symbol und geschichtliche Wirklichkeit in der evangelischen Verkündigung (Vortrag, Bremen), Hs. 10 S.

Christentum und Idealismus (Druckfahne)

Buchbesprechungen (Druckfahnen)

Das Problem der Macht. Typ., 16 S.

What is Basic in Human Nature? (Druck)

Besprechung von Marcuse, Reason and Revolution, Typ.

How We Communicate ... (Druck)

The Religious Symbol (Druck)

Religion and Visual Arts (Connecticut College 1955). Typ., 10 S.

Do not be Conformed (Sermon), Typ.

The Meaning of Anti-Semitism (Druck)

The Philosophy of Social Work (Druck)

Die weltgeschichtliche Zukunft Europas. Hs., 21 S. (nicht vollständig)

Protestantisches Prinzip und proletarische Situation (Erstdruck)

 

Rolle 121:

Bulletin of the Council for a Democratic Germany, vol. I, no. 3 (January 1st, 1945)

 

Rolle 122:

Group Tensions in the Modern World, Typ., 11 S. (Tillich zu Papers von C. Garnett, A. Wilder, R. Havighurst, R. Allers, Finkelstein, Northrop)

 

Rolle 123:

Druck: B 37 (Bibliographie)

 

Rolle 124:

Druck: Religionsphilosophie (1925)

 

Rolle 125:

Druck: B 41, B 25, B 29 (Bibliographie)

 

Rolle 126:

Druck: Die technische Stadt als Symbol (1928) (Bibl. 59/62)

 

Rolle 127:

Druck: Neue Formen christlicher Verwirklichung (Bibl. 79/81)

 

Rolle 128:

Druck: Tillich Diskussionsbeitrag (1927), Bibl. 55/58a.

 

Rolle 129:

Handschrift: Systematische Theologie (1913), Gliederung

 

Rolle 130:

Typoskr.: The Christian and the Marxist view of Man (1935), box 402/017

 

Rolle 131:

Druck: Aufsatz in Kant-Studien

 

027 Gespräche und Vorträge über Paul Tillich (Tonbänder/Kassetten)

 

027A

027B

027C

027D

027E

027F

 

029 Vorlesungsverzeichnisse

 

030 Briefwechsel R. Albrecht – Paul Tillich, “Systematische Theologie betreffend und allgemein interessant”

1. Briefwechsel Paul Tillich – Renate Albrecht, Syst. Theol. betreffend

2. Briefwechsel, Übersetzung der Werke Tillichs betreffend

3. Briefwechsel R. Albrecht – Ingeborg Henel, Gertie Siemsen, Maria Rhine, Syst. Theologie betreffend

4. Briefwechsel R. Albrecht – Ch. Rhein, Syst. Theol. I betreffend

 

031 A Materialien zur Textgeschichte von PT, Systematische Theologie, Band I

1. Probleme der Übersetzung

2. Druckfahnen, 1. und 2. Auflage

3. 1 b 1 (Übersetzung)

4. 1 b 2 (Übersetzung)

5. 1 f (Druckfahnen)

6. 1 g (Druckfahnen)

 

031 B Materialien zur Textgeschichte von PT, Systematische Theologie, Band I, Mappe 1 e

 

031 C Materialien zur Textgeschichte von PT, Systematische Theologie, Band I

1. 1. Aufl., Übersetzung, Typoskript, Übersetzer unbekannt (aus USA)

2. 1. Aufl., Übersetzung von R. Albrecht, Typoskript, S. 1-118 (= 1 b 2)

3. “Tillichs Korrekturen an Syst. Theol. I, 1. Aufl. (Version von Heinz-Horst Schrey), diktiert von PT an R. Albrecht an vier verlängerten Wochenenden in Hamburg im SS 1956" (= 1 e)

4. Umbruch der 1. Aufl., mit handschriftlichen Korrekturen Tillichs (für die 2. Aufl.) (= 1 f)

 

032 A Materialien zur Textgeschichte von PT, Systematische Theologie, Band II, Übersetzung von R. Albrecht, handschriftlich

 

032 B Materialien zur Textgeschichte von PT, Systematische Theologie, Band II, 2 b,Band II, 2 c und 2 d, Korrekturen von PT,Band II, Korrekturen von PT

 

033 A Materialien zur Textgeschichte von PT, Systematische Theologie, Band III, Übersetzung Renate Albrecht

 

033 B Materialien zur Textgeschichte von PT, Systematische Theologie, Band III, Diskussionsexemplar mit I. Henel

 

033 C Materialien zur Textgeschichte von PT, Systematische Theologie, Band III, Druckfahnen

 

033 D Materialien zur Textgeschichte von PT, Systematische Theologie, Band III, Teil IV, 3b1, 3b2, 3b3 (Übersetzung). Anmerkung von R. Albrecht: “Aus dem Material 3b1 läßt sich erkennen, welche Formulierungen von Tillich selbst stammen und welche vom Übers. stammen, jedoch von Tillich kontrolliert und gebilligt wurden. Alles nachträglich ‘Dazwischengeschriebene’ ist Diktat von Tillich. Texte auf zusätzlichen Zetteln sind ebenfalls Diktat von Tillich”.

 

033 E Materialien zur Textgeschichte von PT, Systematische Theologie, Band III, druckreifes Typoskript der Übersetzung, Bl. 1-415, sowie Teil V, Übersetzung von I. Henel/Typoskript, Bl. 1-192.

 

034 A Materialien zur Textgeschichte: PT, Gesammelte Werke Bd. III und IV, Teile 1-15

 

034 B Materialien zur Textgeschichte: PT, Gesammelte Werke Bd. V

 

034 C Materialien zur Textgeschichte: PT, Gesammelte Werke Bd. V, VI

 

034 D Materialien zur Textgeschichte: PT, Gesammelte Werke Bd. VII, IX

 

034 E Materialien zur Textgeschichte: PT, Gesammelte Werke Bd. VIII und X. Hinweis R. Albrecht: “Übersetzungen nicht von Tillich autorisiert. Ausnahme Nr. 22 (z.T. von PT korrigiert)”

 

034 F Materialien zur Textgeschichte: PT, Gesammelte Werke Bd. II, XII, XIII

 

034 G Materialien zur Textgeschichte: PT, Gesammelte Werke Bd. XIV; Briefe zu den Bänden II, VIII, IX, XI, XII, XIII. – R. Albrecht: “Der rote Faden in Morality and Beyond”. Anlagen: Briefwechsel bezügl. der Edition der Gesammelten Werke: A: Briefwechsel zwischen Renate Albrecht und PT, B: Briefwechsel zwischen Renate Albrecht und Ingeborg Henel, D: Briefwechsel zwischen Renate Albrecht und Gertraut Stöber, E: Briefwechsel zwischen verschiedenen Adressaten, H: Notizen über eine Besprechung mit PT und Rudolf Dillmann im Auftrag von Renate Albrecht im Oktober 1920 in Cambridge/Mass, I: Vorarbeiten und Entwürfe zur Herausgabe von “Sammelbänden”

 

034 H Materialien zur Textgeschichte: PT, Gesammelte Werke Bd. XI: 1. Der Mut zum Sein (handschriftl. Korrekturen von PT), 2. Liebe, Macht, Gerechtigkeit

 

035 A Rezensionen zu GW, EN, Systematische Theologie

 

035 B Rezensionen zu anderen Werken PTs

 

036 PT, Dogmatik, Vorlesung Marburg WS 1925/26. Maschinenschriftl. Übertragung des Manuskripts (G. Stöber, 1983/84)

 

037 “Frühhandschriften”

Hinweis: Es handelt sich um Photokopien und Transkripte von Texten PTs aus der Zeit bis 1933, von R. Albrecht alphabetisch nach Begriffen aus den Überschriften geordnet, z.B. “Der junge Hegel und das Schicksal Deutschlands” findet sich unter dem Buchstaben H (Hegel). Benutzt werden die früheren Ordnungskategorien des amerikanischen Tillich-Archivs “Bundle” und “Vol.”. Sie sind inzwischen ersetzt worden durch die Bezeichnungen Box 110, 111, 112, 113. Dort sind die Original-Handschriften zu finden. – Hier ist die alphabetische Ordnung von R. Albrecht beibehalten.

037 A Diverses. Autorität – Empfehlung

037 B Das Geistige – Kapitalismus

037 C Kirche – Mythos

037 D Natur – Religiöse Verwirklichung

037 E Seele – Wissenschaft

 

038 A “Weltkriegspredigten”, Transkripte (erstellt durch G. Stöber)

 

039 “Frühpredigten”, Transkripte, Lichtenrade, Nauen, Moabit, Lankwitz 1907-1913

 

050

Korrespondenz betr. Hannah Tillich “From Time to Time” und Paucks Tillich-Biographie

 

051 Dissertationen über Paul Tillich (Mikrofilme) [alte Signaturen]

 

051 A

S 49/1 John Frank Heyword, The Theology and Philosophy of Mythical Symbolism, Diss. Chicago 1949

S 49/2 Friede Oberdieck, Der religiöse Sozialismus des Kreises um Paul Tillich

S 55/2 S. T. Crary (?), Idealistic Elements in Tillich’s Thought, Diss. Yale Univ. 1955

S 55/6 William Ahorn Pitcher, Theological Ethics in Paul Tillich and Emil Brunner. a Study in the Nature of Protestant Theological Ethics, Diss. Chicago 1955

S 55/7 J. R. Williams, The Doctrine of the Imago Dei in Contemporary Theology. A Study in Karl Barth, Emil Brunner, Reinhold Niebuhr and Paul Tillich, Columbia Univ., New York, Ph. D. 1954

S 55/8 Gordon D. Kaufman, The Problem of Relativism and the Possibility of Metaphysics

S 55/11 Martin Luther King Jr., A Comparison of the Conception of God in the Thinking of P. Tillich and Henry N. Wieman, Boston University 1955

S 56/10 Albrecht Paeslack, Die Gestaltung einer zukünftigen Gesellschaft, Diss. Heidelberg 1956

S 57/2 Porteous, The Problem of Religious Immedicay in Contemporary Theology, Diss. Columbia Univ., New York 1957

S 57/12 A. N. Tsambassis, Evil and the ‘Abysmal Nature’ of God in the Thought of Brightman, Berdyaev and Tillich

S 58/3 O’Hanlon, The Influence of Schelling on the Thought of P. T.

S 58/4 Langford

S 58/9 W. A. Rode, The Speculative Theology of the 19th Century, Diss. Columbia 1958

S. 58/13 George F. McLean, Man’s Knowledge of God According to Paul Tillich. A Thomistic Critique, Diss. Catholic University Washington, D.C., 1958

S 59/7 Kimball, ... (?)

S 59/9 Gregory, The Problem of Descriptive Religious Statements with Special Reference to the Thought of P. Tillich, Ph.D. Diss. Brown University 1959

 

051 B (= Fortsetzung von 051 A)

S 59/12 T. G. Madsen, A Philosophical Examination of Tillich’s Theory of Symbolic Meaning, Diss. Harvard 1959

S 59/14 Robert H. Ayers, A Study of the Problem of Biblical Authority in Selected Contemporary American Theologians, Diss. Ann Arbor, Mich., 1959

S 59/15 W.W. Paul, Paul Tillich’s Interpretation of History, Diss. Ann Arbor, Mich.

S 60/11 Eugene H. Peters, Form, Unity, and the Individual. A Study of the Concrete Real, Diss. Chicago 1960.

S 60/16 Hans Moritz, Sein, Sinn und Geschichte beim frühen Paul Tillich, Diss. Leipzig 1960.

S 61/19 Bernard Martin, The Philosophical Anthropology of P. Tillich, Diss. Univ. Illinois 1961.

S 61/20 P. R. Stevens, The Idea of God in the Philosophy of P. Tillich, Diss. Univ. Nebraska 1961

S 61/26 Nacpil, Paul Tillich’s Doctrine of the Fall. A Theological Interpretation of the Problem of Existence

S 61/27 Frank T. White, ... (?)

S 62/16 W. L. Rowe, An Examination of the Philosophical Theology of P. Tillich

S 62/33 Robert Merri Garvin, ... (?)

S 63/18 L. S. Ford, The Ontological Foundation of P. Tillich’s Theory of the Religious Symbol

S 63/22 L. H. Cox, An Evaluation of Tillich’s Intuitive Ontological Approach to Philosophy of Religion in Contrast with Tennant’s Empirical-Cosmological Approach

S 64/17 H. Förster, Die Kritik Paul Tillichs an der Theologie Karl Barths, Diss. Göttingen 1964/65

S 64/22 Arne Unhjem, ... (?)

S 64/29 She Allen, ... (?)

S 65/16 John J. Carey, The Concept of History in the Thought of P. Tillich, Diss. Dukee Univ. 1965

S 65/19 N. Piediscalzi, P. Tillich and Erik H. Erikson on the Origin and Nature of Morality and Ethics

S 65/29 Robison B. James, ... (?)

S 66/18 Choan-Seng Song, The Relation of Divine Revelation and Man’s Religion in the Theologies of Karl Barth and Paul Tillich, Union Theol. Sem., New York 1965

S 66/25 J. L. Catanzaro, The Problem of the Relation of Philosophy to Theology with Particular Attention to the Theologies of K. Barth, R. Bultmann and P. Tillich

S 66/26 (doppelt) van Hook, P. Tillich’s Conception of the Relation between Philosophy and Theology

S 67/16 M. F. Reeves, God and History in the Thought of P. Tillich

S 67/17 Gerhard Winter, Zur Geschichtsauffassung Paul Tillichs, Diss. Berlin, Humboldt-Univ., 1967

S 67/22 (doppelt) W.W. Mahan, Dislocations in the System and Method of P. Tillich’s Systematic Theology

S 68/24 N. R. Luebke, P. Tillich’s Philosophy and Theology of History

S 68//26 R. A. Dyal, The Function of Spiritual Presence in P. Tillich’s Theology of Culture

S 69/2 L. D. Streiker, The Mystical Apriori

S 69/26 James Albert Hand, Teleological Aspects of Creation

S 71/18 John Philip Mueller, The Centrality of the Concept of Ecstasy in the Theology of Paul Tillich

S 71/19 Dourley, ...(?)

 

60 A

Newsletter of the North American Paul Tillich Society (1980-2003)

 

60 B

Bulletin of the North American Paul Tillich Society (2004-)

 

60 C

DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft e.V.

 

61 Varia (Nicht Einzuordnendes)

 

62

Nachlässe von Tillich-Freunden: Gottfried Fuß/Heinrich Meinhof/Maria Rhine/Nina Baring

 

63

Nachlass des Geheimen Konsistorialrates D. Johannes Tillich (1857-1937), des Vaters von Paul Tillich. Er umfasst insbesondere familiengeschichtliche Aufzeichnungen, Novellen, Korrespondenzen, Kompositionen, Predigten und Zeitungsbeiträge. Benutzungsbedingungen wie für das übrige Paul-Tillich-Archiv (keine Fernausleihe), 2 Kartons:

 

63 A

1. Genealogie

2. Familiengeschichte (1)

3. Familiengeschichte (2)

4. Briefe von Oscar Tillich an Marie Tillich geb. Scheidemantel, 1847-1851

5. Briefe von Oscar Tillich an Marie Tillich, 1852-1854

6. Briefe von Marie Tillich an Oscar Tillich 1847-1857

7. Briefwechsel Johannes und Mathilde Tillich 1885-1898

 

63 B

1. Johannes Tillich: Predigten

2. Johannes Tillich: Artikel in Zeitungen 1907/08

3. Bilder aus dem Leben des Geschlechtes Tillich

4. Kompositionen

5. Dichtungen

6. Bericht über eine Reise nach England 1883

7. Predigten

8. Im Moorbad. Eine Erzählung

9. Darum. Eine Erzählung.

10. Zwei Seelen. Eine Erzählung.

11. Erinnerungen

 

 

V. Akten des “Kreises der Freunde Paul Tillichs”

und der “Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft”

 

100

1. Akte Hennig, Geschäftsführung Kreis der Freunde Paul Tillichs, 1956-62

2. Akte Stöber, Geschäftsführung des Kreises der Freunde Paul Tillichs, 1956-60

3. Akte Stöber, Geschäftsführung des Kreises der Freunde Paul Tillichs, 1961/62, A-J

 

101

4. Akte Stöber, Geschäftsführung des Kreises der Freunde Paul Tillichs, 1961/62, K-Z

5. Akte Stöber, Geschäftsführung des Kreises der Freunde Paul Tillichs, 1963/64, A-K

 

102

6. Akte Stöber, Geschäftsführung des Kreises der Freunde Paul Tillichs, 1963/64, L-Z

7. Akte Stöber, Geschäftsführung des Kreises der Freunde Paul Tillichs, 1965/66, A-H

 

103

8. Akte Stöber, Geschäftsführung des Kreises der Freunde Paul Tillichs, 1965/66, I-O

9. Akte Stöber, Geschäftsführung des Kreises der Freunde Paul Tillichs, 1965/66, P-Z

10. Akte Stöber, Geschäftsführung des Kreises der Freunde Paul Tillichs, 1967

 

104

11. Akte Stöber, Geschäftsführung des Kreises der Freunde Paul Tillichs, 1968/69

12. Akte Stöber, Geschäftsführung des Kreises der Freunde Paul Tillichs, 1973-75

13. DPTG, Geschäftsführung J. Müller

 

105

14. Akte Stöber, Geschäftsführung des Kreises der Freunde Paul Tillichs, 1961-76

15. Akte Stöber, Geschäftsführung des Kreises der Freunde Paul Tillichs, 1961-66

16. Akte Stöber, betr. Tillich-Forschung

 

106

17. Akte Albrecht, DPTG, Korrespondenz A-L

18. Akte Albrecht, DPTG, Korrespondenz, M-Z

19. DPTG - Mitgliederlisten, Bibliographie

 

107

20. DPTG - Tagungen, Mitgliederversammlungen, Listen – seit 1980

21. DPTG - Rundschreiben

22. DPTG - Tagungen, 1960-78

23. DPTG - Regionaltagungen

 

108

24. DPTG - Geschäftsführung 1986

25. DPTG - Tagungen etc.

26. Akte R. Albrecht: Korrespondenz zur Biographie Tillich, alt und neu

27. DPTG - Protokolle, Rundschreiben, Satzung, Mitgliederliste

28. Akte R. Albrecht – Korrespondenz mit Québec

 

109

29. Akte R. Albrecht, Briefe und Notizen zur Biographie bis 1980

30. Akte R. Albrecht, Briefwechsel mit P. John (I)

31. Akte R. Albrecht, Briefwechsel mit P. John (II)

32. Akte R. Albrecht, Briefwechsel mit G. Seebaß

33. Akte R. Albrecht, Briefwechsel mit C. H. Ratschow

 

110

34. Akte R. Albrecht, Briefwechsel mit G. Stöber

35. Akte R. Albrecht, Briefwechsel mt M. Rhine

36. Akte R. Albrecht, Briefwechsel mit dem Ev. Verlagswerk 1955-58

37. Akte R. Albrecht, Briefwechsel mit dem Ev. Verlagswerk 1959-61

 

111

38. Akte R. Albrecht, Briefwechsel mit dem Ev. Verlagswerk 1962/63

39. Akte R. Albrecht, Briefwechsel mit dem Ev. Verlagswerk 1964-69

 

112

40. Akte R. Albrecht, Briefwechsel mit dem Ev. Verlagswerk 1970

41. Akte Collmer, über Tillich, Allgemeines. Artikel und Aufsätze, vornehmlich 1958-70

 

113

42. Akte Collmer. Über Tillich. Aufsätze, Vorträge, Zitate, Artikel 1950-70

43. Akte Collmer. Über Tillich. Aufsätze, Artikel, Vorträge, Notizen 1971-85

 

114

44. Akte Stöber (DPTG): Briefwechsel mit dem Ev. Verlagswerk 1955-80

45. Akte Collmer. Tillich: Nachdrucke, Zitate, Radioansprachen und Inhaltsangabe, die nicht in die GW aufgenommen wurden.

46. Akte Collmer. Tillich, Gedenkfeiern in BRD und DDR, Gedenken in USA, Artikel in USA

 

115

47. Akte Collmer (Evangelisches Verlagswerk). Verlagsbesprechungen, Protokolle, Vermerke 1961-76

48. Akte Collmer. Paul Tillich. Nachdrucke, Zitate

49. R. Albrecht. Briefwechsel mit Verlagen

50. R. Albrecht. Briefwechsel mit A. Rathmann

51. R. Albrecht. Briefwechsel mit Tillich-Freunden

52. R. Albrecht. Briefwechsel mit Hildegard und Max Behrmann

 

116

53. DPTG. Geschäftsführung. 1981-89

54. DPTG. Geschäftsführung. 1981-91

55. Kreis der Freunde Paul Tillichs 1956-66

56. Kreis der Freunde Paul Tillichs – DPTG. Mitgliederlisten

57. Paul-Tillich-Arbeitskreis Berlin 1981-85

58. Zum Konflikt in der DPTG 1979-85

59. DPTG – Rundschreiben 1962-82

60. Fördermittel für Tillich-Forschung

 

117

61. DPTG. Abrechnungen 1979-82

62. DPTG. Abrechnungen 1983-Okt. 1986

63. DPTG Tagungen mit Korrespondenz 1960-87 (mit Anlagen)

64. L’Association Paul Tillich

 

118

65. Akte Albrecht. Briefwechsel R. Albrecht – G. Stöber

66. R. Albrecht, Vorträge und Reiseberichte (I)

67. R. Albrecht, Vorträge und Reiseberichte (II)

 

119

68. Briefwechsel G. Stöber – Privat

69. Briefwechsel M. Rhine mit Tillich-Freunden