Zur Eindämmung der Pandemie werden keine Sportangebote auf dem Campus unterbreitet.

Das unten angeführte Programm ist nicht gültig!

Shaolin Kung-Fu SoSe 20

Dieser Kurs gehört zur Sport-Semester-Ticket-Kategorie Basis Plus und ist für alle Statusgruppen offen.
Ort: Halle 4
Zeitraum: Dienstag 17:30 -18:50
Kategorie: Kampfsportarten
Kursleiter/in: Ramon Permar
Der Kurs läuft vom 05.05.2020 bis einschließlich 29.09.2020.

Kursbeschreibung:

Shaolin Kung-Fu (Asiatische Kampfkunst): Das traditionelle Shalon Kung- Fu ist eine asiatische Kampfkunst, die der körperlichen und geistigen Ertüchtigung dient. Durch das Erlernen komplexer Formen (jap. Kata; chin. Taolu) werden Ausdauer und Konzentration des Trainierenden gesteigert, seine motorischen Fähigkeiten sowie seine Reaktionsfähigkeit verbessert. Allerdings erfüllen die Formen keinen bloßen Selbstzweck, da sie immer mit dem Ziel der Anwendung erlernt werden. Daher werden insbesondere auch Anwendungstechniken im Vordergrund des Trainings stehen, die sich hervorragend für die eigene Selbstverteidigung eignen. Da es sich beim Kung Fu um eine Kampfkunst handelt, kommt der philosophische Ebene dieses Sports eine herausragende Bedeutung zu. Der Kurs versucht dem Rechnung zu tragen, indem es Elemente des Qi-Gong und Tai-Chi in den Kurs implementiert, die insgesamt der Steigerung des Qi (Lebensenergie) dienen sollen.
<< zurück