Betreute Dissertationen und Abschlussarbeiten

Promotion

Laufende Dissertationen in Erstbegutachtung (in alphabetischer Reihung)

  • Eikmeier, Jannik: Visualisierung maritimer Räume in Seehandbüchern und Marinemalerei in England im 17. und 18. Jahrhundert
  • Failer, Iris: Friedrich Könekamp (1897 - 1977). Maler und Naturwissenschaftler (Anmeldung 11/2011)
  • Günther, Andrea: Hogarthian Wit – Eine Propaganda-Strategie. William Hogarths regierungsloyale Kunst im Spiegel der politischen Bildsatire Londons im 18. Jahrhundert (eingereicht 09/2019)
  • Hött, Tobias: Das Raster in der Kunst des 20. Jahrhunderts unter besonderer Berücksichtigung des Werkes von Gerhard Richter.
  • Hoffmann, Anne: Die Säulen des Shashin. Japanische Fotografie als Ausdruck nationaler Identität im Zeitalter nach Hiroshima.
  • Kirsch, Anne-Karin: Herrschaft – Repräsentation – Kontinuität. Das politische Programm der Wittelsbacher Könige Ludwig I. und Maximilian II. in seiner visuellen Argumentation.
  • Klatt, Esther: Homme fatale und homme fragile – Konstruktionen von Männlichkeit in der viktorianischen Kunst des 19. Jahrhunderts. (Anmeldung 04/2015)
  • Kowalski, Marta: Imago Poloniae. Dualistische Bildstrukturen in der polnischen Malerei ab Mitte des 19. Jahrhunderts bis zum Ersten Weltkrieg (Anmeldung 07/2008)
  • Macar, Nelly: Kara Walker. Zur Fiktionalität eines tradierten Geschichtsbildes im postkolonialen Diskurs.
  • Orth, Alexandra: Die rektanguläre Gesellschaft. De Stijl und die Sozialutopie geometrischer Raumstrukturen in Malerei und Interieur (Anmeldung 10/2007)
  • Wernz-Kaiser, Heike: Die Bedeutung der Tapisserie für die Entwicklung einer abstrakten Bildsprache im 20. Jahrhundert am Beispiel der Bauhausschülerin und Folkwangdozentin Margarete Willers (1883-1977)

    Promotion abgeschlossen

    Abgeschlossene Dissertationen in Erstbegutachtung (in alphabetischer Reihung)

    • Chrost, Jenny: Gustave Courbets politische Rebellion. Der Dandy, Bohemien und Vagabund als Protestfiguren in der französischen Kunst des 19. Jahrhunderts (06/2017)
    • Diederichs, Andrea: 'The American Landscape'. Die politische Neudefinition von Stadt und Land in der US-amerikanischen Kunst der 1920er und 1930er Jahre (07/2017)
    • Fahrtmann, Ingrid: Innovationen im Sakralbau der Nachkriegsmoderne. Die Architektengemeinschaft Albert Dietz und Bernhard Grothe (2019)
    • Schwingeler, Stephan: Kunstwerk Computerspiel. Modifikation als künstlerische Strategie (12/2012)

    Abgeschlossene Dissertationen in Zweitbegutachtung

    • Kancirova, Martina: St. Simeon zwischen Renovatio und Rokoko. Die Überformungen der Porta Nigra im 18. Jahrhundert (2018)

    Magister

    Abgeschlossene Magisterarbeiten in Erstbegutachtung (in alphabetischer Reihung)

    • Bauerfeld, Margit Ursula Susanne: Die Straßenbilder der Impressionisten als Inszenierungen der modernen Großstadterfahrung im Paris des Zweiten Kaiserreichs (12/2008)
    • Behrend, Sandra: Walter Niedermayrs ‚Alpine Landschaften‘ (05/2015)
    • Betz, Brigitte: Der inszenierte Tod in Gold. Eine materialikonographische Untersuchung zur Kunst des 20. Jahrhunderts (03/2009)
    • Buning, Rieke Katharina: Mit Pinsel und Lineal. Gustave Caillebottes künstlerischer Beitrag zur impressionistischen Malerei (10/2009)
    • Chrost, Jennifer: Verkörperte Farbe. Zu den Naturanalogien im Werk von Gotthard Graubner (08/2010)
    • Diederichs, Andrea: Der naturwissenschaftliche und naturphilosophische Einfluss auf die amerikanische Vormoderne, insbesondere Martin Johnson Heade (05/2009)
    • Feldkamp, Anne: Das Phänomen des Flüchtigen. Mode als Thema zeitgenössischer Kunstproduktion: Vanessa Beecroft, Swetlana Heger und Olaf Nicolai (06/2005)
    • Hött, Tobias: Die Entwicklung des Raumes im Werk von Henri Matisse (12/2007)
    • Hoffmann, Anne: Das Moment der Zeit bei Hiroshi Sugimoto (08/2008)
    • Geis, Andreas Friedrich: Die Kunstsammlung der Familie Krupp. Ein Beispiel für den Geschmack einer bürgerlichen Elite im Kaiserreich (03/2009)
    • Girkes, Sheila: Karl Haberstock - Kunsthändler der Nazi-Größen. Eine Betrachtung der Person, der Kunstideologie des Dritten Reiches und der daraus folgenden Restitutionsansprüchen (06/2008)
    • Janca, Mareike: Making nature – Andy Goldsworthys Inszenierung der Natur (01/2011)
    • Justinger, Carmen: Das Moment der Zeit im Werk von Annie Leibovitz (04/2013)
    • Kemmerer, Lisa Sandra: Das Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück von Daniel Libeskind. Zur Verbindung von selbstreferenziellem Museumsbau und autobiografischer Malerei als museumspädagogisches Konzept zur Vermittlung jüdischer Geschichte (03/2015)
    • Klatt, Esther: Homme fatale und homme fragil(e) in den Werken Simeon Solomons (11/2014)
    • Kohl, Kathrin: Der Einfluss der Musik auf das Werk von Nam June Paik (04/2010)
    • Kowalski, Marta: Das literarische Moment in der Malerei Edvard Munchs. Munchs Lebensfries und die Theorie der nackten Seele von Stanislaw Przybyszewski (05/2007)
    • Kruse, Cathrin: Tod und Leidenschaft in der deutschen Malerei des 19. Jahrhunderts. Die Verbindung von Eros und Thanatos im Werk von Arnold Böcklin, Franz von Stuck und Max Klinger (08/2006)
    • Macar, Nelly: Kara Walker. Zur Fiktionalität eines tradierten Geschichtsbildes im postkolonialen Diskurs (11/2012)
    • Neiers, Stephanie: Die Symbolik der Absenz im photographischen Werk von Candida Höfer (05/2009)
    • Oldenettel, Raiko J.B.: Jonas Burgert. Karneval in Neon (07/2016)
    • Orth, Alexandra: Malewitschs Erbe: Der Raumbegriff im Werk Peter Halleys (06/2007)
    • Palm, Friederike: „The Earth laughs in Flowers“. Die Blumenstillleben von David LaChapelle (10/2013)
    • Piotrowicz, Anja: Architekturdarstellungen im Oeuvre Edward Hoppers (03/2013)
    • Schlöder, Andreas: Die Tradition des Tierbildes in Werken von Walton Ford (08/2016)
    • Schneider, Marina: Die Raumerfahrung im Hyperrealismus von Richard Estes (01/2014)
    • Schwingeler, Stephan: Raum und Perspektive im Computerspiel. Von der statischen Raumkonstruktion zur Simulation arbiträrer Perspektiven (06/2007)
    • Sitte, Maria: Das Material im Oeuvre des Künstlers Richard Serra (1/2014)
    • Stanisavac, Stefan: Die Visualisierung von Musik im bewegten Bild am Beispiel von U2 ‚one’ (03/2008)
    • Stolpe, Johannes: Die multifunktionale Plastik. Zur Bedeutung der Bildhauerei im Werk von Jonathan Meese (10/2013)
    • Vamosi, Andreas Benjamin: Jüdische Kunst in der Malerei der ungarischen Avantgarde des 20. Jahrhunderts. Imre Amos und seine Visionen (5/2014)
    • Vamosi, David: Die Künstlerzeitschrift MA. Eine indexikalische Erfassung, empirische Untersuchung sowie Betrachtung des Wirkungskreises (11/2013)
    • Vettermann, Leslie: Gebaute Natur. Die Brechung des Lichts als Mittel zur Rekreation von Natur im gebauten Raum bei Olafur Eliasson (05/2009)
    • Wald, Jana: „Wege in die russisch-jüdische Avantgarde. Entwicklungen ‚Jüdischer Kunst‘ im russischen Zarenreich.“ (06/2015)
    • Zub, Daria: Die Ironikerin Shadi Ghadirian. Eine systemtheoretische Bildanalyse (11/2013)

    Master

    Abgeschlossene Masterarbeiten in Erstbegutachtung (in alphabetischer Reihung)

    • Baiocchi, Elisa: Die Reinszenierung von Performances durch Marina Abramović (06/2016)
    • Dusartz de Vigneulle, Nina: Darstellung des Krieges in der Fotografie der Gegenwart (09/2017)
    • Kramskaja, Daria: Ron Muecks künstliche Körper und das Geheimnis ihres Innenlebens (11/2016)
    • Kräuter, Lena: Deformierte Landschaft und geschundene Menschen. Der Schützengraben im Werk von Otto Dix (08/2016)
    • Schröder, Jana: Rachel Whiteread's häusliche Skulpturen als Projektionsfläche der Erinnerung (2017)

    Bachelor

    Abgeschlossene Bachelorarbeiten in Erstbegutachtung (in alphabetischer Reihung)

    • Battaglia, Bianca: Schrecklich-schöne Welt. Der Sturm bei J.M.W. Turner.“ (12/2015)
    • Braun, Lea: Die Appropriation religiöser Bildzitate des Spätmittelalters und der frühen Neuzeit (10/2013)
    • Brück, Ruben: Ferdinand Kobell. Landschaften zwischen heimatlichem Idyll und Ideal (2018)
    • Ding, Selina: Die vielseitige Eiche bei C.D. Friedrich: Vom wissenschaftlichen Objekt zum mehrdeutigen Medium (2017)
    • Eikmeier, Jannik: Der doppelte Blick: Zur Mehrfachprojektion der Stadtansichten in den Civitates Orbis Terrarum (05/2016)
    • Frickmann, Elena: Die Bedeutung der Farbe in Gerhard Richters Gemäldezyklus ‚18. Oktober 1977’ (12/2011)
    • Gard, Jeannine: Eugène Atget. Die Modulation aus Licht und Schatten. Die ästhetische Inszenierung von Leerstellen in den Pariser Stadtfotografien (09/2012)
    • Haxhiu, Sarah: Hysterie und Extase: Sexualität im Werk von Egon Schiele (2017)
    • Heinz, Justina Samira: Die Völklinger Hütte: Musealisierung als Strategie zum Erhalt moderner Industriearchitektur (02/2015)
    • Hodge, Sophia: Visuelle Argumentationen in den Fotomontagen John Heartfields (05/2015)
    • Klecha, Bettina: High and Low: Das kunsthistorische Zitat in Tom Wesselmanns Stillleben (03/2016)
    • Klein, Tanja: Zur Funktion von Kunst im öffentlichen Raum als moderne Platzgestaltung: Eine Fallstudie am Beispiel des Kirchbergs in Luxembourg (2017)
    • Krechel, Anna: Das Motiv der Eisenbahn im Werk Claude Monets (01/2015)
    • Mark, Claas Dennis: Verantwortung und Täterschaft bei Max Slevogts "Macbeth" (2017)
    • Pollok, Julia Gabriele: Das Zitieren künstlerischer Vorbilder im Werk von Joshua Reynolds (01/2012)
    • Sadowski, Laura: Reflektiert in Kristallen. Die Selbstdarstellung Leni Riefenstahls als ‚Junta‘ in ihrem Regiedebut ‚Das Blaue Licht‘ (1932) (06/2012)
    • Schröder, Jana: Die Aufhebung der traditionellen Kunstgattungen: Die ‚Combines‘ Robert Rauschenbergs als eigenständige Entwicklung? (10/2014)
    • Spengler, Clarissa Marie: Chuck Close: Technik und Werkprozess als Gegenstand der Selbstportraits (01/2015)
    • Sumendran, Perasamya: Der Reichstag in Berlin und sein Umbau durch Sir Norman Foster (01/2012)
    • Wagner, Kathrin: Die ikonographischen Vorlagen japanischer Tätowier-Motive (03/2012)
    • Weis, Paula: 'Straßenkunst' im Museum – Die Urban Art Biennale im Weltkulturerbe Völklinger Hütte (2017)
    • Wernstedt, Selina: Zwischen Nationalromantik und internationaler Moderne – Landschaftsgemälde von Akseli Gallen-Kallela im Vergleich mit Edvard Munch (2017)
    • Weydert, Anne: Künstlerische Reiseeindrücke: J. M. William Turners Rhein- und Moselreisen zu Beginn des 19. Jahrhunderts unter besonderer Berücksichtigung der Stationen Koblenz, Trier und Luxemburg (01/2012)
       

    Stand

    Letzte Aktualisierung: 27.06.2019