27.07.2017 - 08:47

Sanierungen im C-Gebäude beginnen am 14. August

Im Gebäude C werden die Toilettenanlagen und Trinkwasserleitungen saniert. Dabei ist mit Beeinträchtigungen zu rechnen.

Heute Vormittag (27. Juli) kam es zu Absperrungen auf dem Forum. Ein Schwerlastkran hatte vor das C-Gebäude Toiletten-Container gehoben. Wegen der Fluglast waren einzelne Zuwege versperrt.

Planmäßig beginnen am 14. August die Abbrucharbeiten der Toilettenanlagen im Gebäude C. Wie zuvor im A/B-Gebäude werden die Toiletten- und Trinkwasserleitungen saniert. In der ersten Bauphase sollen bis Ende September 2017 die alten Toilettenanlagen abgerissen werden. Insgesamt werden die Sanierungsarbeiten an den Toilettenanlagen und Trinkwasserleitungen bis Ende der vorlesungsfreien Zeit des Sommers 2018 andauern.

Damit keiner bis zur Toilette in ein benachbartes Gebäude gehen muss, stehen Toiletten-Container auf dem Forum zwischen Cafe au C und dem Seminarraum C22. Im darin angrenzenden Gang des C-Gebäudes wird noch eine Glasscheibe entnommen und eine Tür eingebaut. So sollen die Übergangs-Toiletten möglichst schnell erreicht werden können. In den Toiletten-Containern befinden sich Frauen- und Männertoiletten sowie eine barrierefreie Toilette.


Mehr Informationen zu den Sanierungsarbeiten und anderen Neubauten in den CAMPUSnews