Emerita:
Prof. Dr. Bärbel Kramer
Universität Trier
FB III, Papyrologie
D-54286 Trier
Tel.: 0651/201-2503
Fax: 0651/201-3926
e-Mail: krameruni-trierde

Lebenslauf

26.03.1948in Mühlheim/Ruhr geboren
1954–1966Schulbesuch in Köln
1966–1971Studium der Klassischen Philologie und Romanistik (Italienisch und Rumänisch) in Köln und Tübingen
10.07.1971Promotion zum Dr. phil. (Universität zu Köln)
22.11.1971 Staatsexamen in Klassischer Philologie (Universität zu Köln)
1971–1982Wiss. Mitarbeiterin am Institut für Altertumskunde der Universität zu Köln und der Arbeitsstelle für Papyrologie der Rheinisch-Westfälischen Akademia
seit 1973mit Johannes Kramer verheiratet
1982-1993Wiss. Mitarbeiterin am Institut für Papyrologie der Universität Heidelberg
1991

Habilitation an der Universität Heidelberg

Venia Legendi für "Griechische und Lateinische Papyrologie"

seit 1993Universitätsprofessorin für Papyrologie an der Universität Trier
seit 1993Mitherausgeberin des "Archivs für Papyrusforschung" und der "Beihefte zum Archiv für Papyrusforschung"
1995-2003Membre du comité international de papyrologie der Association Internationale des Papyrologues (AIP)
1997-1998Prodekanin des Fachbereichs III der Universität Trier
1998-2001Dekanin des Fachbereichs III der Universität Trier
2006-2008Prodekanin des Fachbereichs III der Universität Trier
2013-2014Seniorprofessorin
2014Ruhestand
2017Mitglied der Kommission für Papyrologie, Epigraphik und Numismatik der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste