Unsere Bienen

Die Bee.Ed Bienen

Unsere Bienen gehören zur Familie der echten Bienen (lat. Apidae) und zur Gattung der Honigbienen (lat. Apis). Es handelt sich um die Art Apis mellifera, die „Westliche Honigbiene“ oder auch „Europäische Honigbiene“ genannt wird.  Die meisten unserer Bienen gehören der Unterart der „Kärntner Biene“, lat. Carnica, an.

Im Bienenjahr 2015 waren insgesamt 6 Bienenvölker auf dem Campus 2 der Universität Trier beheimatet. Je zwei Stu­die­rende haben die Paten­schaft für ein Bienenvolk über­nom­men - die Taufe der Köni­gin­nen auf so phan­ta­sie­volle Namen wie „Brumm­hilde“ oder “Beeyoncé” inbegriffen (siehe Tabelle unten).

Im Sommer besteht jedes Bee.Ed Bienenvolk aus bis zu 60.000 Bienen, die meisten davon Arbeiterinnen, aber auch ca. 1000 Drohnen und je eine Königin.

 

Bienenjahr 2016 und 2017

Stock-Nr.Name der KöniginPaten
1Honey Boo Boo 2Raphaela Thiel
2
BeeyoncéDaniel Lindner
3
MellonaStefan Hammes
DeboraDavid Ulm
5BeeatrixLisa Reichert
6Königin von HonigzollernTheresa Wilkes / Lukas Schmid

Bienenjahr 2014 und 2015

Stock-Nr.Name der KöniginPaten
1

Honey Boo Boo

Frederik Rollié, Birgit Bierschenk, Falco Flauss

2
BeeyoncéMartin Spira, Max Heumüller
3
MellonaNadine Pasch, Benedikt Eisenberger
4
Wilma-BeeancaMarius Gossen, Sarah-Nadine Pleines
5
Brummhilde I

Myriam Nachtwey, Rainer Ruff