13.02.2018 - 17:27

17.02.: Workshop zur keltischen Semiotik

Workshop des Forum Celtic Studies am Samstag, dem 17.02. von 11-15 Uhr in Raum BZ37c (Theobald-Stiewe-Gedächtnisbibliothek), Universität Trier

Dem Forum Celtic Studies ist es ein besonderes Vergnügen, am Samstag, dem 17.02.2018, 11-15 Uhr in Raum BZ37c (der Theobald-Simon-Gedächtnisbibliothek) einen Workshop zum Thema "Peirce und die Kelten - Semiotische Ansätze in den Celtic Studies" präsentieren zu können.

Erfreulicherweise konnte Prof. Dr. Wolfgang Kühlwein für einen Beitrag zur Semiotik gewonnen werden. Des Weiteren werden Prof. Dr. Jürgen Zeidler und Julia Lehn durch die Veranstaltung führen.

Zur Abschätzung der Veranstaltungsgröße wird um vorherige Anmeldung über die Seite des Forums unter celtic.uni-trier.de oder per E-Mail an celticuni-trierde gebeten . Für weitere Fragen stehen das Forum unter diesen Adressen natürlich auch gerne zur Verfügung. Interessierte sind herzlcih eingeladen.

Plakat