Prof. Dr. Wolfgang Seibrich verstorben

Die Theologische Fakultät Trier trauert um Prof. Dr. Wolfgang Seibrich, der am 5. April 2018 verstorben ist.
Prof. Seibrich, geb. am 21. März 1942, wirkte von 1983 bis 2009 an unserer Fakultät als Lehrbeauftragter für Bistums- und Landesgeschichte. Für seine wissenschaftlichen Arbeiten zur Geschichte des Bistums Trier sowie seine Lehrtätigkeit an der Theologischen Fakultät sind wir ihm zu großem Dank verpflichtet.
Sein Primizspruch lautete: „Feiern will ich den Herrn aus ganzem Herzen in der Gerechten Versammlung, in ihrer Gemeinde“ (Psalm 111,1). Im Sinne dieses biblischen Verses, der das priesterliche Wirken des Theologen und Seelsorgers Wolfgang Seibrich begleitet hat, hoffen und beten wir als Fakultätsgemeinschaft, dass der geschätzte Verstorbene nun seinen Schöpfer und Herrn in der himmlischen Versammlung der Gerechten feiern darf.

Trier am 6. April 2018
Im Namen der Theologischen Fakultät Trier
Prof. Dr. Johannes Brantl
Rektor