Henrike Peiffer, M.Sc

Wissenschaftliche Mitarbeiterin­­­­­­ 
Projekt CoCheck­
Tel.: +49 651 201 4462 
E-Mail: peiffer@uni-trier.de 
Büro: D 107

Sprechstunde: Montag, 10 - 11 Uhr
(mit Voranmeldung)

 

Projekt CoCheck

 

Projektförderung: Nikolaus Koch Stiftung,Trier. Projektstart: Mai 2015

Projektleitung: Prof. Dr. Thomas Ellwart & Prof Dr. Franzis Preckel

Werdegang

Seit Mai 2015

 Projektmitarbeiterin (CoCheck), Abteilungen Wirtschaftspsychologie und Hochbegabtenforschung und –förderung, Universität Trier

2010- 2015 Studium der Psychologie, Universität Trier

 

Forschungsschwerpunkte

  • berufliche Selbstwirksamkeitserwartung
  • Fähigkeitsselbstkonzept
  • Referenzgruppeneffekte
  • Adaptationsprozesse in Teams
  • Feedback in Organisationen

 

 

Publikationen

Zeitschriftenartikel (peer-review)

Peiffer, H., Preckel, F. & Ellwart, T. (accepted for publication). Selbstwirksamkeitserwartung von Studierenden: Facettentheoretische Validierung eines Messmodells am Beispiel der Psychologie. Diagnostica.

Ellwart, T., Peiffer, H., Matheis, G. & Happ, C. (2017). Möglichkeiten und Grenzen eines Online Team Awareness Tools (OnTEAM) in Adaptationsprozessen. Zeitschrift für Wirtschaftspsychologie.

Ellwart, T. & Peiffer, H. (2015). Ein „Ja“ zum neuen Büro. Ansätze zur Einstellungsänderung im Change-Prozess. Personal Quarterly (2), 28-33.

Konferenzbeiträge

Peiffer, H., Preckel, F., Ellwart, T., & Scherrer, V. (September 2017). Die Auswirkungen sozialer und dimensionaler Vergleichsprozesse auf das akademische Selbstkonzept von Psychologiestudierenden. Vortrag auf der gemeinsamen Tagung der Fachgruppen Entwicklungspsychologie und pädagogische Psychologie (PAEPSY), Münster.

Peiffer, H., Preckel, F. & Ellwart, T. (März 2017). Auswirkungen sozialer und dimensionaler Vergleichsprozesse auf das akademische Selbstkonzept von Psychologiestudierenden. Vortrag auf der 5. Tagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg.

Peiffer, H., Preckel, F. & Ellwart, T. (September 2016). Kompetenzerwartungen für die psychologische Berufspraxis: Facettentheoretische Modellierung und Messung. Vortrag beim 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPS), Leipzig.

Peiffer, H. Preckel, F. & Ellwart, T. (2016). Selbstwirksamkeitserwartung von Psychologiestudierenden: Facettentheoretische Validierung eines Messmodells. Vortrag beim 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Leipzig.

Happ, C., Peiffer, H. & Ellwart, T. (September 2015). The Weakest Link – Wissensunterschiede im Team und der Einfluss auf Adaptationsprozesse. Vortrag auf der 9. Fachgruppentagung Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Mainz.

Peiffer, H., Preckel, F. & Ellwart, T. (September 2015). Projekt CoCheck. Kommunikation und Förderung beruflicher Kompetenzen im Psychologiestudium. Vortrag bei der 9. Fachgruppentagung Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie AOW, Mainz.

Sonstiges

Moldzio, T., Peiffer, H., Dreier, K., Gergovska, T., Rainer, A. & Felfe, J. (accepted for publication). Arbeitsbezogene Belastbarkeits- und Gewissenhaftigkeitsskalen (ABGS). Testmanual. Göttingen: Hogrefe.

Peiffer, H., Rach, H., Rosanowitsch, S., Wörl, J. & Schneider, M. (2015). Lehrevaluation. In: M. Schneider & M. Mustafić (Hrsg.). Gute Hochschullehre: Eine evidenzbasierte Orientierungshilfe: Wie man Vorlesungen, Seminare und Projekte effektiv gestaltet (S.153-184). Berlin Heidelberg: Springer-Verlag.