Literarische Begegnungen

Seit dem Sommersemester 2018 bietet das Fach DaZ/DaF – gefördert vom "Freundeskreis Trierer Universität e.V." –neuartige Veranstaltungen an: Studierende und Lehrende der Universität Trier treffen internationale Schriftstellerinnen und Schriftsteller, die ihre aktuellen Werke vorstellen. In den literarischen Begegnungen geht es darum, einen eigenen persönlichen Einstieg in die (interkulturelle) Literatur zu finden und mit den Autoren/innen ins Gespräch zu kommen – über ihre Werke, ihre zentralen Themen, über ihre Sprache(n) und das Schreiben.

Weitere Infos über die
Homepage des Faches Deutsch als Zweit- und Fremdsprache (--> Aktuelles)