Eingabe der Veranstaltungen des Sommersemesters 2019 in PORTA

Ab sofort können Sie Ihre Lehrveranstaltungen des SoSe 2019 in PORTA eintragen.

Raumanfragen sollten bis einschließlich 7. September gestellt werden, da anschließend die Zentrale Raumverwaltung alle bis dahin eingegangen Raumanfragen bearbeitet (an dieser Stelle noch einmal zur Erinnerung: es gilt NICHT „wer zuerst kommt, mahlt zuerst“). Raumfragen, die nach dem 7.September gestellt werden, erhalten den Status „zurückgestellt“ und werden nach der ersten Planungsphase bearbeitet.

Bei der Eingabe der kompletten Daten für die SAV sind Sie terminlich nicht gebunden. Als Anhaltspunkt kann Ihnen hier evtl. die  komplette Freischaltung für die Studierenden am 28. Januar 2019 dienen.

Bitte beachten:

Bitte denken Sie daran, dass jetzt bei Neuanlage einer Semesterabhängigen Veranstaltung (SAV) der Status automatisch „auf Bearbeitung“ gesetzt wird. Soll die Veranstaltung später im Studiengangplan und im Vorlesungsverzeichnis erscheinen, setzen Sie den Bearbeitungsstatus am besten sofort über Freigabekennzeichen bearbeiten auf „freigegeben“.

Das Freigabekennzeichen bedeutet nicht, dass die Studierenden die Veranstaltung sofort sehen.  Dies geschieht erst mit der Freigabe des kompletten Semesters von unserer Seite. Für das SoSe 19 ist dies der 28. Januar 2019. Ab diesem Zeitpunkt werden den Studierenden alle Veranstaltungen (SAVs) mit dem Freigabekennzeichen „freigegeben“ angezeigt.