16.01.2017 - 17:49

Eingabe der Veranstaltungen des WS17/18 in PORTA jetzt offen

Wir bitten die Dozentinnen und Dozenten, ihre Veranstaltungen nun einzutragen

Sehr geehrte Damen und Herren,


ab sofort können Sie Ihre Lehrveranstaltungen des WiSe 17/18 in PORTA eintragen.

Ihre Raumanfragen sollten Sie bis einschließlich 26. Februar gestellt haben, da ab dem 27. Februar in der Zentralen Raumvergabe mit der Bearbeitung der bis dahin eingegangen Raumanfragen begonnen wird. Raumfragen, die nach dem 26. Februar gestellt werden, erhalten den Status „zurückgestellt“ und werden nach der ersten Planungsphase bearbeitet.


Bitte denken sie daran, dass es nicht nötig ist, alle Lehrveranstaltungen als Semesterunabhängige Lehrveranstaltungen (SUV) neu anzulegen.


Durch den in PORTA vorgegebenen Aufbau der Lehrveranstaltungen in

1)      Semesterunabhängige Veranstaltung (SUV) – mit den  Grunddaten, die über die Semester hinweg konstant bleiben (Module, Studiengänge, Titel, Veranstaltungsart)

und

2)      Semesterabhängige Lehrveranstaltung (SAV) – mit den  Daten, die jedes Semester wechseln können (Titel, Dozenten, Uhrzeiten, Texte, usw.)

werden die meisten Veranstaltungen (SUVs) bereits in PORTA vorhanden sein.

 

Bitte überprüfen Sie daher, ob die Semesterunabhängige Veranstaltung (SUV)  nicht bereits in den vergangenen Semestern in PORTA angelegt wurde.

Erst wenn Sie feststellen, dass die Veranstaltung bisher in PORTA  noch nicht vorhanden ist, erst dann legen Sie eine neue Semesterunabhängige Veranstaltung (SUV) an.

Bei der Eingabe der kompletten Daten für die SAV sind Sie (anders als bei den Raumanfragen) terminlich nicht gebunden. Als Anhaltspunkt kann Ihnen hier evtl. die  Freischaltung für die Studierenden am  10. Juli 2017 dienen.


HIER finden Sie noch eine kurze Anleitung zum Erstellen einer Veranstaltung in PORTA.