Tag der Hydrologie 2017 in Trier

 

Liebe Hydrologinnen und Hydrologen, liebe Freunde und Freundinnen des Wassers,

der „Tag der Hydrologie 2017“ fand am 23. und 24. März 2017 in Trier statt.

Initiator der inzwischen 19. Tagung in dieser Reihe ist die Fachgemeinschaft Hydrologische Wissenschaften in der DWA (FgHW). Der Tag der Hydrologie wird seit 2012 auch von der Deutschen Hydrologischen Gesellschaft (DHG) unterstützt.

In diesem Jahr wurde die Tagung von der Universität Trier in Zusammenarbeit mit dem Luxemburg Institute of Science and Technology (LIST) ausgerichtet. 

"Den Wandel messen"

Wie gehen wir mit Nichtstationarität in der Hydrologie um?

  • Hydrologische Prozesse im Wandel
  • Statistik und Modellierung des Wandels
  • Innovative Messtechnik und Messnetze in Zeiten des globalen Wandels
  • Nachhaltiges Wasserressourcenmanagement im Wandel

Wir danke allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für den Besuch in Trier!

Tagungsband

Programm

Kontakt

In Zusammenarbeit mit

In Zusammenarbeit mit