apl. Prof. Dr. Axel Kalenborn

Forschungsthemen

  • Requirements Engineering & Management
  • Software Engineering
  • Vorbereitung von Software Projekten
  • Organisationstheorie & Organisationsgestaltung
  • Internet-basierten Informationssysteme & Content Management

Ausgewählte Forschungsprojekte

  • Forschungsprojekt SmartOffer (gefördert durch das BMBF)
  • Forschungsprojekt Abakus (gefördert durch das BMBF)

Ausgewählte Publikationen

  • Kalenborn, A. / Timm, I.: Der Einfluss der Vorvertragsphase auf die Qualität von IT-Projekten, Qualitätsmanagement und Vorgehensmodelle - 19. Workshop der Fachgruppe Vorgehensmodelle im Fachgebiet Wirtschaftsinformatik, 2012.
  • Kalenborn, A. / Romstätter, P.: Usability-Prüfung am Projektstart: Mit Mock-Ups zum besseren System, Mittelstand-Digital, 1/2014.
  • Breiner, K. / Gillmann, M. / Kalenborn, A / Müller, Ch.: Requirements Engineering in the Bidding Stage of Software Projects - A Research Preview, RefsQ, 2015.

Lehre

  • Wirtschaftsinformatik I & II
  • Requirements Engineering bei der Vorbereitung von Software Projekten
  • Management von Software Projekten
  • Content Management

Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang

  • Seit 2016: Geschäftsführer des CIRT
  • 2009-2016: Aufsichtsrat der ICT Gruppe
  • 2009-2013: Habilitation im Fach Wirtschaftsinformatik
  • 2006-2010: Dozent für Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Trier
  • 2001-2005: Dozent für Wirtschaftsinformatik an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Trier
  • Seit 2001: Studienberater der Wirtschaftsinformatik
  • 1998-2009: Inhaber, Geschäftsführer und Vorstand der ICT Gruppe
  • 1998: Abschluss der Promotion zum Dr. rer. pol.
  • Seit 1993: Mitarbeiter in der Wirtschaftsinformatik an der Universität Trier
  • 1992-1993: Prüfung zum Diplom-Kaufmann