CHINA Heute - Menschen und Regionen

Die Deutsch-Chinesische Gesellschaft Trier e.V. lädt gemeinsam mit dem Konfuzius-Institut der Universität Trier, dem Fach Sinologie der Universität Trier und der Volkshochschule Trier alle Interessierten zur Fortsetzung ihrer Vortragsreihe ein:

"China Heute - Menschen und Regionen"

Alle Vorträge finden jeweils dienstags, 19:30 Uhr, im Raum 5 in der Volkshochschule Trier, Palais Walderdorff statt (Domfreihof 1b, 54290 Trier). Als Referenten bzw. Referentinnen konnten ausgewiesene China-Experten gewonnen werden. Die Einführung zu den Vorträgen und die Diskussionsleitung liegt in den Händen von Prof. i.R. Dr. Karl-Heinz Pohl und Prof. Dr. Christian Soffel, Sinologie, Universität Trier. Eintritt 5,00 € (Schüler und Studenten nach Vorlage eines Ausweises frei!)

-------------------------------------------

Die Vortragsreihe CHINA HEUTE findet in diesem Jahr zum zehnten Mal statt. Es werden dabei Themen aus Politik, Gesellschaft und Kultur Chinas behandelt. Sie reichen von Betrachtungen zur aktuellen Politik Chinas, über Themen zur Geschichte Chinas, bis zur Behandlung von kulturhistorischen Themen. Die Vortragsreihe 2018/2019 - zum zehnjährigen Jubiläum - nimmt in den ersten drei Vorträgen (November 2018) Bezug auf das Jubiläumsjahr Karl Marx (200. Geburtstag 2018). Unter dem Gesichtspunkt „Karl Marx und China“ werden verschiedene Aspekte beleuchtet und auch dargestellt, was sich heute mit dem Begriff „Sinomarxismus“ verbindet. Im zweiten Teil der Vortragsreihe (Januar 2019) liegt der Schwerpunkt auf dem Themenbereich „Regieren in China“, wobei nicht nur die staatliche Ebene dargestellt sondern auch auf die lokale Regierungsführung eingegangen wird.

PROGRAMM

  • Di 13.11.2018 | Prof. Jana Rošker
    Von Marx zu Mao: Die Sinisierung des Marxismus
  • Di 20.11.2018 | Dr. Kristin Shi-Kupfer
    Was ist 'neu' an der 'neuen Ära' unter Partei- und Staatschef Xi Jinping?
  • Di 27.11.2018 | Dr. Gerd Koenen
    Marx und China - Ein beiderseitiges Missverständnis?
  • Di 15.01.2019 | Prof. Dr. Doris Fischer
    Wie kapitalistisch ist China 40 Jahre nach Beginn der Wirtschaftsreformen?
  • Di 22.01.2019 | Dr. Matthias Stepan
    Regieren im 21. Jahrhundert – Wie die kommunistische Partei Chinas neue Maßstäbe setzen will
  • Di 29.01.2019 | Prof. Dr. Anja Senz
    Lokale Regierungsführung und Legitimität in China

Unter folgendem Link finden Sie den offiziellen Flyer mit weiteren Informationen:
https://www.dcg-trier.de/cms/clients/dcg/media/veranstaltungen_Datei_131.pdf

Die Informationen stammen von der Homepage der:
Deutsch-Chinesische Gesellschaft Trier e.V.