China HEUTE
– Vortragsreihe 2020/21 –

Die Deutsch-Chinesische Gesellschaft Trier e.V. lädt gemeinsam mit dem Konfuzius-Institut der Universität Trier und der Volkshochschule Trier alle Interessierten zur Fortsetzung ihrer Vortragsreihe China HEUTE ein. Die Vortragsreihe findet in diesem Jahr zum zwölften Mal statt. Es werden dabei Themen aus Politik, Gesellschaft und Kultur Chinas behandelt. Sie reichen von Betrachtungen zur aktuellen Politik Chinas, über Themen zur Geschichte Chinas, bis zur Behandlung von kulturhistorischen Themen

Als Referentinnen bzw. Referenten konnten auch in diesem Jahr wieder ausgewiesene China-Experten gewonnen werden. Die Einführung zu den Vorträgen und die Diskussionsleitung liegt in den Händen von Prof. i.R. Dr. Karl-Heinz Pohl und anderen.

Alle Vorträge finden jeweils dienstags, 19.30 Uhr, im Raum 5 der Volkshochschule Trier, Palais Walderdorff, statt. Eintritt: 5,00 Euro (Schüler und Studierende mit Ausweis frei!).

Das Programm 2020/21:

10.11.2020 | Prof. Dr. Marc Oliver Rieger
Chinesischer Patriotismus in Zeiten von COVID-19

17.11.2020 | Prof. Dr. Yong Liang
Dialogfähigkeit im deutsch-chinesischen Wissenschaftsaustausch

24.11.2020 | Prof. Dr. Kristin Shi-Kupfer
Ein Land, zwei Systeme? - Hongkong nach den Parlamentswahlen
  
26.01.2021 | Prof. Dr. Dirk Schmidt 
 ‚Neuer Kaiser’, ‚Zweiter Mao’? Xi Jinpings personalistische Herrschaft in der VR China

02.02.2021 | Prof. Dr. Thomas Rüfner
Privatautonomie und Eigentum im Sozialismus chinesischer Prägung: Das BGB als Vorbild für Chinas Zivilrecht

09.02.2021 | Prof. Dr. Karl-Heinz Pohl
Land der Wunder - Land der Monster: Unser Chinabild - von Marco Polo bis heute

------------------------------------------

A C H T U N G
Aktuell ist geplant, die Vortragsreihe in Präsenz abzuhalten. Änderungen diesbezüglich sowie die genauen Verhaltensregeln (Max. Teilnehmerzahl, Abstand, Maske etc.) werden über die Homepage des Konfuzius-Institutes an der Universität Trier kommuniziert!