Trierer Zentrum für Mediävistik

Das Trierer Zentrum für Mediävistik (TZM) ist ein Zusammenschluss von WissenschaftlerInnen an der Theologischen Fakultät und Universität Trier, deren Forschungen und Lehrtätigkeit auf das Mittelalter fokussiert sind. Das TZM dient der interdisziplinären Forschung und Entwicklung, Koordination und Organisation, der Durchführung von Projekten sowie der Fort- und Weiterbildung. Seit 2016 wird es aus den Mitteln der Forschungsinitiative des Landes Rheinland-Pfalz gefördert. Der inhaltliche Schwerpunkt der gemeinsamen Arbeit liegt 2017/18 auf der Kulturgeschichte der Stadt.

Vorstand

Koordination

Fächer

Am Trierer Zentrum für Mediävistik sind die folgenden Fächer und Institute beteiligt, die sich hier sehr individuell präsentieren: