DFG Projekt: Adaptive Prozess- und Rollengestaltung in Organisationen (AdaptPRO)

Dieses interdisziplinäre Tandemprojekt aus Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie und Wirtschaftsinformatik ist Teil des » DFG SPP 1921 Intentional Forgetting in Organisationen. Ausgangsfrage des Projektes ist, wie Ansätze der Prozess- und Rollengestaltung aus der psychologischen Teamforschung genutzt werden können, um Lösungen auf organisationaler Ebene zum effizienten Umgang mit zunehmenden Informationsmengen zu entwickeln.

» Zur Projektseite beim SPP 1921

Projektteam Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie
Prof. Dr. Thomas Ellwart
Prof. Dr. Conny Herbert Antoni
Benedikt Graf, M.Sc.
Rebecca Müller, M.Sc.

Projektteam Wirtschaftsinformatik
Prof. Dr. Ingo Timm
Dr. Jan Ole Berndt
Lukas Reuter

Projektförderung durch die DFG
Förderdauer 2x3 Jahre (bis 2022)