Trierer Gespräche im Frankenturm

Im Rahmen der "Trierer Gespräche im Frankenturm" finden Podiumsdiskussionen zu aktuellen Forschungsentwicklungen und -kontroversen statt. Dabei werden nicht nur interdisziplinäre, sondern auch epochenübergreifende Ansätze betrachtet und hinterfragt.  

2016

Den Auftakt bildete im September 2016 die Podiumsdiskussion "Politische Ideengeschichte. Themen - Methoden - Kontroversen". Als Diskutanten nahmen Prof. em. Dr. Eberhard Isenmann (Köln), Prof. Dr. Martin Kintzinger (Münster) und Prof. Dr. Lutz Raphael (Trier) teil. Moderiert wurde die Veranstaltung von Prof. Dr. Petra Schulte (Trier).