LEHRVERANSTALTUNGEN
(Sommersemester 2017)

Die FFA, als Zusatzausbildung zum deutschen Jurastudium, wird zum Anglo-Amerikanischen, Französischen, Spanischen, Italienischen, Portugiesischen, Japanischen, Chinesischen und Türkischen Recht angeboten.

Bei den vorliegenden Stundenplänen handelt es sich um vorläufige, da sich bezüglich der Dozenten und der Veranstaltungszeiten immer noch Änderungen ergeben können.

Aktuelle Änderungen und den verbindlichen Stundenplan entnehmen Sie bitte dem FFA-Kasten im C-Gebäude!

Sommersemester 2017

Vorlesungszeit
18.04.2017 bis 22.07.2017
Veranstaltungsfreie Tage
Tag der Arbeit01.05.2017
Christi Himmelfahrt25.05.2017
Pfingstferien05.06. - 09.06.2017
Fronleichnam 15.06.2017

Prüfungstermine im Sommersemester 2017

Klausurtermine für die FFA I

Hier können Sie die Übersicht mit den Terminen für die FFA I-Klausuren herunterladen.

Klausurtermine der Abschlussprüfungen

Hier können Sie die Übersicht mit den Terminen der FFA-Abschlussprüfungen herunterladen.

Antrag auf Zulassung zur Abschlussprüfung (Frist: 15. Juni!!)

Bitte füllen Sie den Antrag vollständig aus und werfen Sie ihn unterschrieben bis zum 15. Juni in das Postfach der FFA im Dekanatsflur (EG C-Geb.) vor Raum C 16 ein.

Gerne können Sie das Formular  auch auf dem Postweg an die Universität Trier, FB V - FFA -, 54286 Trier senden.

PORTA

Bitte beachten Sie, dass FFA-Veranstaltungen nicht automatisch in PORTA aktualisiert werden! In erster Linie gelten die Aushänge und Änderungen auf der Homepage.

Anwesenheitspflicht

In allen FFA-Kursreihen gilt eine grundsätzliche Anwesenheitspflicht. Da die Kurse in der Fremdsprache durch muttersprachige Juristen unterrichtet werden, ist der Besuch nicht durch ein autodidaktisches Lernen zu ersetzen. Hörverstehen, Interaktion in der juristischen Fachsprache aber auch interkulturelle Kompetenzen werden in besonderem Maße im Kurs vermittelt. Pro Kurs wird ein dreimaliges Fehlen aus persönlichen Gründen toleriert.

Ab dem vierten Fehlen ist dies durch Attest oder etwaige kollidierende sonstige Lehrveranstaltung zu entschuldigen. Persönliche Gründe sind dann nicht mehr ausreichend.

Teilnahmescheine in der FFA II

Aufgrund des hohen Scheinaufkommens im Laufe des FFA II Jahres ( je nach Rechtssystem bis zu 8 Sitzscheine pro Teilnehmer) sammelt das FFA-Büro alle Teilnahmebescheinigungen. Sie werden im Paket am Ende des Jahres zu den mündlichen Prüfungen an die FFA Teilnehmer ausgegeben.

SS 2017 PRÜFUNGEN

SS 2017 PRÜFUNGEN

* FFA II - Abschlussprüfungen

< FFA II Infoveranstaltung - Folien

< Termine der Abschlussprüfungen

* FFA I - Klausuren

< Termine der FFA I Klausuren

AKTUELLES

AKTUELLES

< HIWI GESUCHT!

< Zeugnisverleihung (14.06.2017) - Fotos