Forum Sprache und Kommunikation

Herzlich willkommen auf den Seiten des Forums Sprache und Kommunikation Trier!

 

Aktuelles

29.9.2017 FSK beim City CampusTrier

Am 29.9.2017 haben wir im Rahmen des Trierer City Campus mit interessierten Besucherinnen und Besucher einen Spaziergang der besonderen Art durch die Trierer Innenstadt gemacht. Es ging darum, Wortspiele in der Stadt zu entdecken, auf einer Route von nur etwa einem Kilometer.

Sechs Wortspiele hatten wir bereits ausgekundschaftet und für unsere Gäste vorbereitet; weitere 32 fanden sie selbst und haben sie uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Heiteres Trier!

Sabine Arndt-Lappe, Helin Baglar, Natalia Filatkina, Samira Jung und Esme Winter-Froemel (Anglistik, Germanistik, Romanistik, Universität Trier)
City Campus Trier


Über das Forum Sprache und Kommunikation

 

Das Forum Sprache und Kommunikation setzt sich zum Ziel, linguistische Forschungsaktivitäten an der Universität Trier zu bündeln und einen nachhaltigen inter- und transdisziplinären Austausch zwischen den mit sprachwissenschaftlichen Fragestellungen befassten Fächern zu schaffen. Es knüpft an die lange Tradition der geisteswissenschaftlichen und historischen Forschung an der Universität Trier an, welche die Verankerung von Sprache in ihren vielseitigen sozialen, kulturellen und historischen Gebrauchskontexten in den Vordergrund stellt.

Über die wissenschaftliche Zusammenarbeit zu sprach- und kommunikationswissenschaftlichen Fragestellungen in Forschung und Lehre hinaus werden regelmäßig Veranstaltungen durchgeführt (Mittwochabend-Tandems Linguistik und weitere Veranstaltungen in Form von Workshops, Tagungen, Einzelvorträgen).

Das Forum Sprache und Kommunikation fördert interdisziplinären Austausch zwischen linguistischen Forschungsansätzen

  • Ein neuer Ort des linguistischen Austauschs
  • Workshop: Erweiterungen des Lexikons
  • Visiting Fellow Dr. habil Irina Zykova im Gespräch

Uni-Journal Heft Nr. 1 | Jahrgang 43/2017, S. 38-40