Wissenschaftsallianz Trier e.V.

Im Rahmen des zweiten City Campus im September 2014 unterzeichneten Vertreter von Institutionen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft eine Grundsatzvereinbarung zur Gründung der Wissenschaftsallianz Trier. Initiator und treibende Kraft der Gründung war die Universität Trier. Die weiteren Mitglieder sind die Hochschule, die Theologische Fakultät, das Rheinische Landesmuseum, das Stadtmuseum Simeonstift, das Museum am Dom, das Karl-Marx-Haus, die Stadtbibliothek, die Handwerkskammer, die Industrie- und Handelskammer, die Agentur für Arbeit, die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion, das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder, der Evangelische Kirchenkreis, die Stiftung Stadt Wittlich sowie die Stadt und das Bistum Trier.

Die Wissenschaftsallianz widmet sich augenblicklich drei thematischen Schwerpunkten:

(1) kulturelle und historische Tradition,

(2) Gesundheit und demografischer Wandel sowie

(3) Regional- und Umweltentwicklung.

Der Zusammenschluss ist ein wichtiger Schritt, um verstärkt Forschungskooperationen in der Region anzustoßen. Im März 2015 formierte sich die Wissenschaftsallianz Trier als eingetragener Verein.

Weitere Informationen sowie aktuelle Veranstaltungen und Projekte finden Sie unter www.wissenschaftsallianz-trier.de.

 
Image

Das alte Indien in Bildern

10. Mai bis 16. Juli
Ausstellung in der
Universitätsbibliothek

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Daniel Bauerfeld, M.A.

Telefon: +49 (0)651 201-3054