Highlights

31.05.2016

1000. Schüler zu Gast im BioGeoLab

Der 10-jährige Moritz Koch aus Trier, der zusammen mit seiner Schulklasse am 31.Mai 2016 ins "BioGeoLab" gekommen ist, um ein Labormodul zu erleben, ist der 1000.Schüler im BioGeoLab. Mehr als 60 Klassen aus 14 Schulen der Großregion haben bisher an den Programmen des Lehr-Lern-Labors teilgenommen, das im November 2012 von Bildungsministerin Doris Ahnen offiziell eröffnet wurde. Hier experimentieren und forschen Schülerinnen und Schüler unter Anleitung und Betreuung von Studierenden, die ihrerseits praktische Erfahrungen im Unterrichten sammeln. Das BioGeoLab ist ebenfalls ein Ort fachdidaktischer Forschung, deren Ergebnisse in die Lehrerausbildung und in die Schulpraxis einfließen.

"Wochenspiegel" vom 24.05.2016