Innovative Lehr-/Lernformate gesucht: Neuer Lehrpreis "Digitale Lehre"

Auf dem dies academicus im November 2017 werden wieder herausragende Lehrveranstaltungen mit einem Lehrpreis ausgezeichnet. Erstmals besteht in diesem Jahr auch die Möglichkeit, Veranstaltungen zu nominieren, in denen unter Einsatz von digitalen Lerninhalten oder Methoden die Präsenzlehre bereichert und ergänzt wird.

Werden in Deiner Veranstaltung digitale Medien eingesetzt, die über PowerPoint-Folien und Aufsätze im pdf-Format hinausgehen?

  • Ermöglichen Dir die verwendeten digitalen Lerninhalte eine Vor- und/ oder Nachbereitung der Veranstaltung in deinem individuellen Lerntempo, so dass ein flexibleres, orts- und zeitunabhängigeres Lernen unterstützt wird? Zum Beispiel in Form von interaktiven Lernmodulen, Videos, E-Tutorien, Simulationen, Lernspielen, etc..
  • Fördern eingesetzte Technologien einen intensiveren Austausch und Diskussion in der Veranstaltung, zum Beispiel durch Abstimmungstools?
  • Oder werden vielleicht kooperative/ kollaborative Lernsituationen gefördert? Zum Beispiel durch Online-Übungsgruppen, Wikis, Cloud-Services, etc..

Sprich: Dein Dozent oder Deine Dozentin gestaltet die Lehre unter Einsatz von digitalen Elementen für die Studierenden ansprechend und motiviert die TeilnehmerInnen, sich auch über die Veranstaltung hinaus mit den Inhalten auseinander zu setzen und sich in der Veranstaltung zu engagieren.

 

Wenn diese Beschreibung auf eine von Dir besuchte Lehrveranstaltung zutrifft oder Du einen Dozenten kennst, dessen Veranstaltungen sich hier widerspiegelt, so heißt es: Nominiere diese für den neuen Lehrpreis "Digitale Lehre"! Dazu einfach das Online-Formular bis zum 31.August 2017 ausfüllen und absenden.

Dabei ist es nicht notwendig, alle Fragen zu beantworten und alle Kriterien mit Inhalt zu füllen, sondern nur die für die jeweilige Veranstaltung relevanten Kriterien. 

Über die Vergabe des Lehrpreises "Digitale Lehre" entscheidet eine Jury, die sich aus VertreterInnen der der Universität Trier  sowie einem Vertreter des Virtuellen Campus Rheinland-Pfalz zusammensetzt.

Für Rückfragen zum Lehrpreis "Digitale Lehre" steht das Team der Koordinationsstelle E-Learning gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf zahlreiche Vorschläge!

 

Hier findest Du alle wichtigen Informationen und Dokumente zur Ausschreibung der Lehrpreise 2017 auf einen Blick