Anmeldung zur Teilnahme an der Lehrgrabung in Haltern am See im Sommer 2020

Liebe Studierende,

vom 27. Juli bis zum 4. September 2020 wird Herr Dr. Berke eine studentische Lehrgrabung in Haltern durchführen.
Sie können sich ab jetzt bis spätestens 14. Februar zu dieser Grabung über das Sekretariat der Klassischen Archäologie anmelden. Die Teilnehmerzahl ist auf 9 Teilnehmer begrenzt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bevorzugt diejenigen teilnehmen können, die innerhalb des Moduls „Berufspraxis“ Praktikumstage nachweisen müssen. Die Teilnahme während des gesamten Zeitraums der Lehrgrabung ist verpflichtend, ebenso der Besuch der „Übung zur Lehrgrabung“ (Di, 12-14 Uhr, BZ 37d) im Sommersemester 2020.

Eine kostenlose Unterkunft im Grabungshaus in Haltern wird gestellt. Für ihre Verpflegung müssen Sie selbst sorgen. Die An- und Abreise zum Grabungsort wird entweder von Ihnen selbst geplant oder wir organisieren einen Transport für die Gruppe zu Beginn und zum Ende des Grabungszeitraums. Nähere Informationen erhalten Sie zu gegebener Zeit.

Im Anschluss an die Lehrgrabung wird Ihnen eine Grabungsbescheinigung ausgestellt.