Aktuelle Drittmittelprojekte


Angegeben sind Bewilligungen ab 1. Januar 2021 mit einem Fördervolumen von mindestens 10.000 Euro und Projekte mit einer Laufzeit von mindestens einem Jahr (ohne Sondermittel des Wissenschaftsministeriums Rheinland-Pfalz).


Fachbereich VI

Raum- und Umweltwissenschaften


"Genomische Imprints extremer sexueller Selektion - Die genetische Architektur von SSD und Merkmalen im Kontext der Selbstopferung bei Männchen sexuell kannibalistischer Witwenspinnen"

Prof. Dr. Henrik Krehenwinkel, Biogeographie
(in Kooperation mit Prof. Dr. Jutta M. Schneider, Universität Hamburg)

Förderer: DFG
Laufzeit: 36 Monate