Tinte, Feder, Druckerpresse. Die Kinder-Uni zu Gast in der Marx-Ausstellung im Stadtmuseum. Workshop für Kinder von 7 bis 12 Jahren mit Hannah Speicher (Germanistik, Universität Trier)

20. Juli 2018, 10.00 bis 13.00 Uhr

Karl Marx war ein großer Denker. Am liebsten verbrachte er seine Zeit am Schreibtisch mit Lesen, Grübeln und Schreiben. Mit krakeliger Handschrift hielt er seine Gedanken in Tausenden von Notizen fest. Bei einem Besuch der Ausstellung im Stadtmuseum erzählt dir die Sprachwissenschaftlerin Hannah Speicher mehr über das Schreiben in Zeiten ohne Computer und Smartphone. Beim anschließenden Workshop kannst du selber zur Feder greifen.

3 Std., max. 15 Teilnehmer, kostenfrei

Anmeldung unter museumspaedagogiktrierde

Planung: Hannah Speicher

Neuere deutsche Literaturwissenschaft
Universität Trier
Tel. +49 (0)651-201-2312
speicher@uni-trier.de