So gestalten Sie eine gute Webauftritt

Was/wer nicht im Netz zu finden ist, gibt es nicht!

Sie wollen Studieninteressierte auf Ihr Fach aufmerksam machen, die Öffentlichkeit über Ihre Forschung informieren oder auf eine Veranstaltung hinweisen? Die zentrale Plattform für Informationen aus Studium und Lehre ist Ihre Website.

Informationen auf einen Klick!

Überlegen Sie, wer Ihre Seite besucht und welche Informationen diese Gäste suchen. Bieten Sie diesen Zielgruppen einen Direkteinstieg zu den wichtigsten Informationen direkt von der Startseite aus an. Bedenken Sie dabei, dass die Navigation links und die Kacheln rechts in der mobilen Version, also etwa auf dem Handy, nicht auf den ersten Blick zu sehen sind.

Weniger ist mehr!

Ein ansprechendes Foto, eine knackige Überschrift und ein kurzer Text: Viel mehr sollte nicht auf Ihre Startseite. Wenn Sie viele Informationen haben, überlegen Sie, ob Sie nicht weitere Unterseiten anlegen, Zwischenüberschriften einfügen oder Funktionen wie News verwenden, mit denen Sie Ihre Seite gut aufräumen können.

Mobile first!

Wenn Sie Ihre Website gestalten, arbeiten Sie mit aller Wahrscheinlichkeit an einem großen Bildschirm im Büro. Bedenken Sie aber bitte, dass die allermeisten Studierenden und auch Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler inzwischen überwiegend mit Smartphones und anderen mobilen Endgeräten im Internet unterwegs sind. Prüfen Sie nach der Eingabe von Inhalten auf Ihrer Seite daher unbedingt, wie das auf dem Handy aussieht.

It's the content stupid!

Durch das so genannte responsive Design passt sich die Website an die Bildschirmgröße des Geräts an, auf dem sie gerade genutzt wird. So werden Texte und Fotos auf dem Handy anders dargestellt als auf dem Desktop Ihres Bürorechners. Stören Sie sich nicht daran! Viel wichtiger als die Tatsache, ob das Foto nun über oder neben dem Text angezeigt wird, ist der Inhalt. Die wichtigsten Fragen an Ihre Homepage lauten daher: Welche Informationen brauchen die Nutzerinnen und Nutzer meiner Seite und wie bereite ich die so auf, dass sie die schnell finden und verstehen?