Jura International

Die Internationalen Rechtsstudien (FFA) der Universität Trier sind viersemestrige Ergänzungsstudiengänge für international interessierte Studierende der Rechtswissenschaft, die Sie parallel zu Ihrem Hauptfach Jura ohne Zeitverzug während Ihres Studiums absolvieren können.

Für die FFAs im

  • Anglo- Amerikanischen Recht
  • Französischen Recht
  • Italienischen Recht
  • Spanischen Recht
  • Portugiesischen Recht
  • Türkischen Recht

benötigen Sie Fremdsprachenkenntnisse in der Rechtssprache des Rechtssystems. Wir erwarten ein Niveau wie es üblicherweise an deutschen Gymnasien erreicht wird. In der FFA Türkisches Recht hat die Mehrzahl der Teilnehmer gute Vorkenntnisse aufgrund der ersten oder zweiten Muttersprache.

In Chinesisch und Japanisch brauchen Sie keine Vorkenntnisse, da wir Intensivsprachkurse begleitend anbieten.

Ziel: Berufsperspektiven in Deutschland und weltweit, in Kanzleien, Unternehmen, NGOs und europäischen oder internationalen Institutionen –