Studienfinanzierung | Ausländische Studierende


Bitte beachten Sie, dass im Vorfeld Ihres Studiums an der Universität Trier die Finanzierung für den kompletten Aufenthalt in Deutschland geklärt und gesichert sein muss!


Was kostet ein Studium in Deutschland?

Was kostet ein Studium? | Allgemeine Hinweise für Ausländische Studierende

Wenn Sie in Deutschland studieren möchten, kommen verschiedene Kosten auf Sie zu. Dazu gehören zunächst die Kosten für Wohnen, Essen, Transport (Öffentlicher Nahverkehr, Auto...). Diese Kosten hängen z.B. vom Studienstandort (Wohnungen in Trier sind z.B. günstiger als Wohnungen in einer deutschen Großstadt.) und von der Art der Wohnung (WG-Zimmer, Studierendenwohnheim, Wohnung usw.) ab, aber auch vom Lebensstil des einzelnen.

Daneben gibt es relativ fixe Kosten wie Versicherungen (Zumindest eine Krankenversicherung ist in Deutschland Pflicht.) und der jedes Semester zu zahlende Semesterbeitrag (Warum der Semesterbeitrag keine Studiengebühr ist, erfahren Sie hier.).

Insgesamt stehen ausländischen Studierenden lt. 21. Sozialerhebung des Deutschen Studierendenwerkes je nach Herkunftsland ca. 700 bis 800 Euro pro Monat zur Verfügung.

Gegebenenfalls müssen Sie bereits bei der Beantragung eines Studierendenvisums zur Einreise nach Deutschland nachweisen, dass Sie über entsprechende finanzielle Mittel verfügen.

Was kostet ein Studium? | Hilfreiche Links

Allgemeine Hinweise zu den Kosten eines Studiums in Deutschland (finanzielle Absicherung, Lebenshaltungskosten, Ausbildungskosten) [Quelle: DAAD]


Wie finanziere ich mein Studium?

Stipendien

Es gibt eine Vielzahl an Stipendien mit unterschiedlichen Förderbedingungen. Sie richten sich nicht nur nach Studienleistungen oder sozialem Engagement, sondern oft auch noch nach weiteren Kriterien. 

Infos zu den verschiedenen Stiftungen, zum Deutschlandstipendium und zu Auslandsstipendien.


Stipendien und Förderprogramme für internationale Studierende und Promovierende


Studienabschlussstipendium

Das International Office vergibt an Studierende mit ausländischer Staatsangehörigkeit Stipendien aus Mitteln des DAAD sowie der Stiftung zur Förderung begabter Studierender und des Wissenschaftlichen Nachwuchses des Landes Rheinland-Pfalz.

► Mehr Infos zum Studienabschlussstipendium


Jobben im und für´s Studium

Viele Studierende finanzieren einen Teil ihres Studiums über Mini-Jobs. Zahlreiche Jobbörsen im Netz bieten entsprechende Jobs an. Hier zwei Kooperationspartner des Career Services der Universität Trier:

Interessant sind Universität Trier und Studierendenwerk auch als Arbeitgeber. Studentische Hilfswissenschaftler/-innen unterstützen Professorinnen und Professoren bei ihren Forschungen. Studierende arbeiten aber auch z.B. in der Mensa, in der Bibliothek, im ZIMK (Rechenzentrum) oder helfen bei der Pflege der Grünanlagen. Achten Sie auf entsprechende Angebote in den Hochschulmitteilungen, die Sie auf Ihre studentische Mail-Adresse regelmäßig erhalten, und auf Aushänge und Ankündigungen in Ihrem Fach. Oder melden Sie sich in den Info-Points / Zentralen Anlaufstellen von Studierendenwerk, ZIMK oder Bibliothek.


Studienkredite


Kurzfristige finanzielle Hilfen

  • Studiwerk 
    (Freitischmarken, soziale Unterstützung für Studierende in besonderen Situationen, z.B. Studierende mit Kind)

Wie finanziere ich mein Studium? | Hilfreiche Links

Allgemeine Hinweise zur Finanzierung eines Studiums in Deutschland (z.B. Nebenjob, Stipendium) [Quelle: DAAD]