Abgeschlossene Dissertationen:

  • Jerrentrup, Tabea 2009: Kulturelle Identität und Dissonanz in Südindien. Eine semiotische Plakatanalyse.
  • Edenheiser 2010: Zwischen Chicha, Baströckchen und Patriotismus: Geschlechterentwürfe im Kontext von Ethnizität und Nation in einem Napo Runa-Dorf im Oriente Ecuadors.
  • Schmitz, Anett 2012: Junge, bildungserfolgreiche (Spät-) Aussiedler im transnationalen Migrationskontext:  Temporäre Rückkehrmotive, Identitätsentwürfe, Beheimatungsstrategien.
  • Gredinger, Gerald 2016: Die Russlanddeutschem im transnationalen Kontext.

Abgeschlossene Dissertationen (Zweitbetreuung)

  • Gad, Daniel 2013:  Die Kunst der Entwicklungszusammenarbeit. Eine Untersuchung von Konzepten und Projekten einer spezifischen Kulturpolitik nordischer Staaten (Uni Hildesheim).
  • Christ Simone 2015 : Of Jeepneys and Balikbayan Boxes –International Labour Migration as A Way of Life in the Philippines (Uni Bonn).
  • Meeuw, Frauke 2017:  Structured Misunderstandings in Cross-Organizational Work Relationships: The Case of Indian IT-Companies (Uni Heidelberg).

Laufende Dissertationen: 

  • Conrad, Claudia: Auswirkungen von Waldschutzmaßnahmen auf die Bewirtschaftung von Gemeingüterressourcen. Eine Netzwerkanalyse zur institutionellen Vielfalt im Bio-sphärenreservat Sumaco, Ecuador.
  • Fenicia, Tania:  Geschlechterrollen in Prozessen der Rückkehrentscheidungsfindung, Remigrationsvorbereitung und Reintegration der remigrierten Spätaussiedler in Westsibirien.
  • Ferrari, Rebecca: Making Sense of Spaces: Life-passages of First-Generation Algerian Women Living in Paris.
  • Johnson, Lisa: On the Move – from Kingston to Montréal: Understanding the Diverse Social Field of Jamaicans Migrating to Montréal.
  • Ningoma Dzombo, Millicent: Women Empowerment and Self Help Groups.
  • Schall, Nikolas: Cosmopolitan Solidarity in Transnational Activist Networks: An Ethnography of the Production of Global Relations.

Laufende Dissertationen (Zweitbetreuung)

  • Mengis, Eden Soziale Migrationswirklichkeiten und mediale Darstellungsformen – eritreische Migranten in Frankreich und Deutschland (Universität Saarbrücken).