PROPÄDEUTIKUMSEXKURSION SOMMER 2020 - RUHRGEBIET

Vom 24. - 30. August 2020 haben Sie die Gelegenheit unter der Leitung von Stephan Brakensiek und Ralf Michael Fischer die Kultur an Rhein und Ruhr zu entdecken. Die Region verbindet ein reiches historisches Erbe mit wichtigen Denkmälern der westdeutschen Industriekultur und neuesten städtebaulichen und künstlerischen Impulsen eines Aufbruchs in die Zeit „nach der Kohle“.

Die Exkursion ist für Studierende jeden Alters offen. Hauptfachstudierenden im ersten Studienjahr empfehlen wir die Teilnahme mit besonderem Nachdruck, und zwar aus folgenden Gründe: Der Nachweis einer Propädeutikumsexkursion ist für Hauptfachstudierende verpflichtend (mind. sechs Exkursionstage „Ortstermin Exkursion zur Einführung I/II“); aus didaktischen Gründen sollten Sie diese Exkursion möglichst früh absolvieren; bei einem „Aufschub“ der Exkursionsteilnahme ins kommende Jahr kann es zu Kapazitätsproblemen kommen.

 

Antwerpener Altar in der Dortmunder Petrikirche
Essener Goldmadonna ©Martin Engelbrecht/Domschatzkammer Essen
Ida Gerhardi, Karl Ernst Osthaus, 1903; Osthaus Museum, Hagen (www.kulturstiftung.de)
Marienkirche Neviges ©Thomas Robbin/Architektur- Bildarchiv
Paul Klee, Feuer bei Vollmond (Museum Folkwang)
Schloss Benrath ©Düsseldorf-Tourismus
Schloss Burg ©Gerd Krauskopf
Peter Behrens' Hauptlagerhaus für die Gutehoffnungshütte ©Andreas Schiblon