Willkommen auf der Webseite der Professur für Human-Computer Interaction an der Universität Trier!

 

Die Professur für Human-Computer Interaction (eingerichtet als Juniorprofessur für praktische Informatik) an der Universität Trier ist Teil des Fachbereichs IV – Informatikwissenschaften und ist dort der Informatik zugeordnet. Mit einem wissenschaftlichen Fokus auf die Verwendung interaktiver Systeme in alltäglichen Arbeitskontexten arbeitet das Team der Human-Computer Interaction Group an der wissenschaftlichen Untersuchung und Entwicklungen technischer, Computer-basierter Lösungen, im Besonderen unter der Verwendung von Virtual und Augmented Reality Technologien. Dabei steht der Mensch als Nutzer dieser Systeme im Vordergrund der wissenschaftlichen und interdisziplinären Auseinandersetzung mit diesem Themenbereich. Weiterhin arbeitet die Gruppe mit formalen Modellierungsmethoden zur Entwicklung interaktiver Systeme womit nicht nur die Beschreibung, sondern auch die formale Validierung dieser Systeme ermöglicht wird.

Die Professur vertritt die Themen Human-Computer Interaction und Virtual Reality nicht nur in der Forschung, sondern auch in der Lehre. Dazu bietet die Professur Lehrveranstaltungen in den Bachelor- sowie Masterstudiengängen des Fachs Informatikwissenschaften sowie die Möglichkeit des Verfassens von Bachelor- und Masterarbeiten zu diesen Themenbereichen an. Nehmen Sie bei Interesse einfach mit uns Kontakt auf und informieren Sie Sich über unser Angebot auch auf dieser Webseite. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und auf Ihren Besuch an der Universität Trier! Sie finden uns am Campus II der Universität Trier und dort im Gebäude H auf der 4. Etage.

 

Kontakt: Jun.-Prof. Dr.-Ing. Benjamin Weyers