Lehrkonzept und -veranstaltungen

Der Lehrstuhl "Human-Computer Interaction" bietet sowohl Grundvorlesungen (Programmierung Ia+b) als auch themenspezifische Lehrveranstaltungen (Human-Computer Interaction, Virtual Reality und 3D-Interaktion, Spezielle Kapitel der Human-Computer Interaction) für Bachelor- und Masterstudierende der Informatik, Wirtschaftsinformatik sowie Lehramt Informatik an. Die in der Abbildung dargestellte Abfolge der Veranstaltungen stellt einen Vorschlag dar und ist nicht bindend, ermöglicht aber den Einblick in eine thematisch sinnvolle Abfolge und zeigt das turnusgemäße Angebot (Sommer- bzw. Wintersemester).

Neben Vorlesungen werden weiterhin Studien-, Forschungsprojekte und Seminare im Themenbereich der Virtual and Augmented Reality wie auch der Entwicklung und Untersuchung interaktiver Systeme angeboten. Zu diesen Themenbereichen bietet der Lehrstuhl weiterhin die Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten zu jedem Zeitpunkt an. Konkrete Ausschreibungen von Abschlussarbeiten finden Sie hier. Sprechen Sie uns auch gerne jederzeit per Email an. 

Aktuelles Lehrangebot