Mindful Writing Retreat

Sonntag, 01. September - Samstag, 07. September 2019 | Abtei Himmerod bei Großlittgen in der Eifel

Organisatorinnen: Lina Baldus, Britta Colligs & Eva-Maria Windberger

Veranstaltungsbeschreibung
Das erste Mindful Writing Retreat war ein voller Erfolg und geht daher nun in die zweite Runde!
Das Mindful Writing Retreat ist eine Schreibwoche für junge Akademiker*innen und solche, die es werden wollen. Inmitten der Natur und klösterlichen Ruhe der Abtei Himmerod in der Eifel steht das Vorankommen an persönlichen Schreibprojekten und die Weiterentwicklung der eigenen Schreibroutine an erster Stelle. Alle Teilnehmenden folgen einem festgelegten täglichen Ablauf, bestehend aus gemeinsamen Mahlzeiten, Yoga und Meditationen sowie Schreibsitzungen, der die Konzentration optimal auf das Schreiben fokussiert. Ergänzt wird diese Routine durch Workshops und Impulse zu Themen wie der Entwicklung von Achtsamkeitspraktiken im Alltag und dem akademischen Schreiben. Ohne Ablenkungen durch das Internet oder tägliche Erledigungen rückt das Wesentliche der Schreibarbeit in den Mittelpunkt. Das Mindful Writing Retreat bietet somit die perfekte Schreibumgebung, um in den berühmten Flow zu kommen. Neben der direkt sichtbaren Schreibresultate wird man in dieser Woche wertvolle neue Schreibressourcen kennenlernen, frische Inspiration tanken, die Selbstorganisation und -disziplin verbessern und mehr über sich selbst als Schreibende*r herausfinden – all das in einem Umfeld von Gleichgesinnten, die am Austausch über das Schreiben interessiert sind.

Teilnehmerzahl und Teilnahmevoraussetzungen
Maximal 12 Teilnehmer*innen

Anmeldung
Per Mail an gutuni-trierde unter Angabe von Vor- und Nachname sowie Promotionsfach; Anmeldeschluss ist der 15. Juli 2019

Veranstaltung im Rahmen einer Reihe
Blockveranstaltung

Veranstaltungsformat
Workshop

Veranstaltungssprache
Deutsch

Karrierephase
Promotionsinteressierte in der Schreibphase der Masterarbeit sowie alle Promovierenden

Kompetenzfeld
Forschung

Bemerkung
Kooperationsprojekt von Promovierenden des FB II und des GUT.
Kosten belaufen sich auf 340 € p.P. für 6 Nächte (So. bis Sa.) im EZ inkl. Vollpension; die Beantragung eines Zuschusses für die Übernachtungskosten ist möglich.